Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
141.878 Fragen, 59.566 Anwaltsbewertungen
450.467
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 7 Anwälte online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

versäumte Mietzahlung im Jahr 2003


08.11.2004 09:48 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Guten Tag,

kurz zum Sachverhalt: Im Jahr 2003 wurden scheinbar von mir 2 Monatsmieten veräumt zu bezahlen. Dieses Versehen wurde weder von mir (sonst hätt ich natürlich nachbezahlt) noch vom Vermieter bemerkt. Erst jetzt kam ein Anruf vom Vermieter mit dieser Feststellung und Forderung (bisher nur mündlich per Telefon).
Ich muss dazusagen das ich seit 4 Monaten (Juni 04) die Wohnung gekündigt habe und ausgezogen bin. Leider habe ich die Kontoauszüge von 2003 nicht mehr und kann auch nicht feststellen ob diese 2 Monatsmieten tatsächlich nicht bezahlt wurden.

Nun meine Frage: Muss ich diese 2 versäumten Mieten vom 2003 noch zahlen?

Vielen Dank.
08.11.2004 | 10:04

Antwort

von


4 Bewertungen
Sehr geehrter Fragesteller,

da Ihr ehemaliger Vermieter noch bis zum 31.12.2004 die Möglichkeit hat, Nachforderungen aus dem Abrechungsjahr 2003 Ihnen gegenüber geltend zu machen und die offenen Forderungen innerhalb dieser Frist angemeldet hat, sind Sie verpflichtet, die Forderungen zu bedienen.

Ob Sie tatsächlich versäumt haben, die zwei nachgeforderten Monatsmieten zu zahlen, kann ich nicht beurteilen. Da Sie nicht mehr im Besitz Ihrer damaligen Kontoauszüge sind, kann ich Ihnen nur raten, bei Ihrer Bank nachzufragen und sich ggf. nochmals Kontoauszüge ausstellen zu lassen (meistens kostenpflichtig!).

Mit freundlichem Gruß


Rüdiger Kuhn, Rechtsanwalt


ANTWORT VON

Minden

4 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Mietrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53762 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top Leistung und sehr zufrieden. Ausführliche Antwort und sehr gut auf die Situation mit Eventualitäten eingegangen. Schnelle Antwort auf auf meine Nachfrage. Uneingeschränkt ... ...
5,0/5,0
Alles wirklich super!!! Vielen Dank! ...
5,0/5,0
Alles top ...