Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
465.794
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Trennung / Berechnung

Thema

| 11.5.2011
1865 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Rubrik: Familienrecht Betreff: Berechnung einer Unterhaltszahlung Gesucht wird ein Angebot für eine vorläufige Kalkulation für einen finanziel ...
5.5.2011
2391 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, 2 kurze Fragen zu Schulden in Bezug auf die Berechnung des Trennungs- und Ehegattenunterhalts: 1) Meine Frau und ich haben gemeinsam eine ...
20.2.2008
2614 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Bin seit 10/2005 von meiner Ex-Ehefrau getrennt.Gleichzeitig wurde Gütertrennung vereinbart. Scheidung in 6/2007 erfolgt. Wir sind beide selbständig t ...

| 27.9.2010
7468 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich suche Hilfe zur Berechnung und Überprüfung der Berechtigung einen Nutzungsunterhalt zu erhalten, wenn Tr ...
31.12.2013
878 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo! Mein Mann hat ein Haus gebaut. Das Grundstück sowohl das Haus gehören ihm alleine. Ich habe ihm damals bevor wir in das Haus gezogen sind ...
24.11.2008
1161 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe momentan von meinem Mann getrennt, unsere beiden Kinder ( 9 und 7) leben bei mir. Ich habe eine Frage zur ...

| 11.5.2008
2168 Aufrufe
ich habe seit 1980 kredite ohne unterschrift der ehefrau, aber mit deren kenntnis ausgenommen und damit den lebensstandard der familie finanziert: dre ...

| 22.2.2011
2659 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Vor meinem 1. Tag der Trennung habe ich mir bereits eine Wohnung genommen, diese nahezu ein Jahr renoviert, einiges an Einrichtung gekauft. ( aber wei ...
22.11.2011
2825 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine Frage: Mein Mann und ich leben seit einem Jahr getrennt. Er hat die Scheidung eingereicht. Mein Mann und ich haben bei Heirat 2000 einen Ehev ...

| 7.9.2010
3039 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Situation: Mein Mann und ich haben uns vor 2 Jahren nach 27 jähriger Ehe getrennt. Seit eineinhalb Jahren hat ...

| 19.5.2011
3494 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Anwälte, bitte beantworten Sie die unten stehenden Fragen zu nachfolgender Aufstellung. Anrechenbares Einkommen Mann Angaben aus den ...

| 5.1.2010
10153 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich wurde durch die Anwältin meiner Exfrau zu einer Neuberechnung des Kindesunterhaltes aufgefordert. Zur aktuellen Situation: Die beiden Kinder aus ...
17.6.2010
1897 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin nun seit 5 Jahren mit meinem Mann verheiratet und habe ihm vor kurzem gesagt, dass ich mich scheiden lassen möchte, weil es lange nicht mehr g ...
1.2.2007
3162 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernst G. Mohr
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit über einem Jahr von meiner Frau getrennt. Wir haben 2 volljährige Kinder. Wir sind 20 Jahre verheirate ...
23.9.2005
3051 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, ich habe 2 Kinder aus erster Ehe (10/12). Ich bin seit Mai 2004 wieder neu verheiratet. Wir haben ein gemeinsames Kind (1). Für die älteren ...

| 17.9.2009
1392 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Marion Deinzer
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Fragen zielen auf den nachehelichen Unterhalt ab, nicht auf den Kindesunterhalt. Ich werde anwaltlich vertrete ...
9.4.2006
39011 Aufrufe
Guten Tag, Einige Fragen zur Ermittelung des bereinigten Einkommens als Grundlage zur Berechnung des Kindesunterhaltes, Trennungsunterhaltes und na ...

| 23.8.2010
1379 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Zuerst ein paar Eckdaten. Mein Partner,44,wohnhaft in Thüringen,geschieden seit 2006,3 unterhaltspflichtige Kinder(10,8,6),Nettoeinkommen 1300 Euro. ...
27.12.2011
1918 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte wegen einer besseren Betreuung meiner minderjährigen Kinder meine wöchentliche Arbeitszeit reduzieren. Me ...

| 23.8.2010
2592 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, ich befinde mich seit Ende Juli in Trennung von meiner Ehefrau. Mit meinem Arbeitgeber habe ich vor 5 Jahren einen Heimarbeitsplatz ausgehan ...
12·5·10·15·20·25
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




29 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

63.222 Bewertungen
465.794 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse