Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.089
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.457 Ergebnisse für „Trennung Unterhalt“

4.3.2016
305 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Monika Gansel
Meine Fragen: - Wie hoch wären die Unterhaltszahlungen die ich zu leisten habe, während der Trennung, nach der Scheidung ? ... - Wird das Einkommen des Stiefsohnes bei Unterhalt oder Nutzungsentschädigung berücksichtigt ?
10.11.2009
3638 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Anfangs wurde von mir Unterhalt in Höhe von 1825 € monatlich bezahlt. ... -Hat die Unwilligkeit sich um Arbeit zu bemühen Auswirkung auf den Unterhalt? -Ist eine offizielle Trennung ratsam oder unumgänglich?

| 26.10.2008
7041 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Claudia Basener
Im Falle einer Trennung bzw. ... Und ist es so, daß mein Mann für mich nur bis zum 11.Lebensjahr meiner Tochter Unterhalt zahlen muß ?
19.12.2011
2067 Aufrufe
* In welcher Höhe und wie lange muss der Ehemann Unterhalt für die Ehefrau zahlen ? * Wie hoch wäre der Unterhalt für die Kinder ? * Ist im Unterhalt z.B.
8.1.2014
3639 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
- Wie läuft eine solche Trennung -mit gemeinsamen Kind- generell ab? - Bin ich verpflichtet nach der Trennung Unterhalt zu bezahlen für unseren gemeinsamen Sohn? ... (Ich möchte Sie bitten diese Frage nicht misszuverstehen, ich werde mich auf keinen Fall vor Verpflichtungen dieser Art gegenüber meinem Sohn drücken, ich versuche nur mich vorab möglichst umfassend zu informieren) - Bin ich verpflichtet nach der Trennung Unterhalt zu bezahlen für meine derzeitige Partnerin?
4.3.2011
934 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nun stellt sich mir die Frage nach unterhalt. ... Bin ich zum Unterhalt verpflichtet ? (Trennungs/Nachehelichen Unterhalt) Wie hoch wäre dieser ?
7.12.2006
5097 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen und Herren, hier kurz die Schilderung des Problemes: nach Trennung daraus würde Scheidung nach 26jähriger Ehe erfolgen. ... Was muss ich bei Trennung an meine Frau bezahlen wenn ich das Haus behalte 3. Muss ich monatlichen Unterhalt an sie zahlen und wie wird dieser berechnet bei einem monatlichen Einkommen von mir 1.600 Euro Vielen Dank im vorraus für die beantwortung meiner Fragen
1.10.2011
1079 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Marion Deinzer
Da ich wegen der plötzlichen trennung einen job suchen musste aufgrund der trennungsabhängigen abschiebung, die mich dann bedrohen würde, hat sich ja mein einkommen erhöht (meine frau war/ist hartz IV empfängerin). Mein diplom hab ich schon seit vor einem jahr abgeschlossen und gleich danach habe ich ein master-aufbaustudium aufgenommen, das ich leider jetzt beiseite legen muss. während der ehezeit von fast einem jahr und neun monaten und bis vor einem monat hatte ich eine gerinfügige tätigkeit als student und meine frau hat hartz IV bezogen bzw. immer noch bezieht. mein akademisches Diplom, welches 5 jahre gedauert hat, habe ich vor der ehe angefangen und nach 6 monaten nach unserer heirat abgeschlossen. meine frau eine tochter mit in die ehe eingebracht und die ist jetzt 5 ein halb jahre alt, geht weder in die schule noch ins kindergart, letztes jahr ging das kind in das kindergarten. nun meine fragen an Sie: 1)muss ich unterhalt für meine ex-frau zahlen ?
5.5.2008
3953 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
(3)What consequences/benefits (extend and duration) await me in case of a separation(trennung)/divorce (scheidung). (4) what advice can YOU as a an Anwalt propose for my case?
1.7.2005
10195 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Kann die Frau mit 59 Jahren noch gezwungen werden, für ihren Unterhalt zu arbeiten nach der Ehe?

| 4.2.2008
849 Aufrufe
Kann meine Ehefrau ihren Arbeitsvertrag mit mir kündigen um Trennungs-und nachehelichen Unterhalt zu bekommen, wenn ich die Scheidung einreiche?
17.11.2010
1157 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, Frage: Welcher Unterhalt an meine Frau wird mich im Falle einer Scheidung erwarten. ... Nun meine Frage im Detail: Welchen Unterhalt muss ich im Falle einer Trennung an meine Frau bezahlen. Ist es möglich, dass sie sich eine Arbeitsunfähigkeit bescheinigen lässt und ich voll für den Unterhalt aufkommen muss.
3.11.2007
1465 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Über unsere Sachgüter werden wir uns im Falle einer endültigen Trennung einig.

| 1.3.2015
855 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
meine Frau will sich nach 4 Monaten scheiden lassen .sie arbeitet nicht .ich arbeitet verdiene 3600€ netto habe Ausgaben von 3000€ weil ich Schulden haben und die abzählen muss mir bleiben im Monat mit 600€ über mit Mitte Versicherung und 1600€ zahle ich meine Schulden ab .muss ich jetzt Unterhalt zahlen für meine Frau wir haben keine Kinder .??? Sie sagt zu mir sie will kein Unterhalt würde das auch unterschrieben beim Anwalt denn wir zusammen nehmen würden .aber ob ich das glauben soll weis ich Auch nicht .muss ich Unterhalt zahlen und wenn ja wie viel und wie. ... Und muss ich meine Steuerklasse direkt änder im trennungs Jahr glaube ja sonst muss ich doch am Finanzamt zurück zahlen oder .würde mich über eine Antwort freuen

| 15.1.2016
433 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich habe folgende Fragen zum Unterhalt: - Ich zahle Unterhalt für meine Tochter in Höhe von 402 € mtl. Wenn nun auch Unterhalt für meine Ex anfällt, wird dieser Betrag von meinem Einkommen als Abzugsposten berücksichtigt und bei ihr als Einkommen? ... Kann man vorausschauend das beim Unterhalt auch reduzierend ansetzen?
2.4.2007
2180 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Hintergrundinfos: Dezember 2006 Trennung, da mein Mann mitteilte er sei spielsüchtig und habe bei der Gesellschaft, für die er als selbst. ... Januar 2007 notarieller Trennungs- u. ... Hartz IV beantragen.Muss ich für ihn (Bankkauffrau, netto 2200,-- nach Abzug Krankenkasse 600,-) zahlen (wieviel Unterhalt,Versorgungsansprüche abtreten?)

| 24.11.2014
672 Aufrufe
hallo, ich habe mit meinem freund 2 Kinder, er hat leider nicht viel gearbeitet in seinem leben und sucht immer noch einen Vollzeitjob. ich habe eine Eigentumswohnung und ein haus mitgebracht. er bezahlt mir 500 euro unterhalt, sonst nichts.bin ich ihm bei Trennung Unterhaltspflichtig oder hätte er anspruch auf mein vermögen laut bga 2008?
10.2.2012
1217 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Es besteht ein Ehevertrag in dem Unterhalt für die Ehefrau ausgeschlossen wurde. Frage, muß er trotzdem auch für die Ehefrau Unterhalt evtl. in der Trennungsphase bezahlen ? bekäme sie (nicht berufstätig) ALG II ab der Trennung ?
123·15·30·45·60·73