Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
475.073
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

280 Ergebnisse für „Frist Verlängerung“

16.4.2008
2582 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Meine Frage geht um die Fristen. Im Gesetz steht lediglich, wann der Mieter FRÜHESTENS eine Verlängerung verlangen darf (§575(2)). ... Wenn wir kündigen würden, gibt es eine Frist bis dem der Mieter spätestens die Kündigung widersprechen darf ?

| 5.9.2017
| 35,00 €
98 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
"Eine stillschweigende Verlängerung des Mietverhältnisses gem.

| 26.2.2013
1582 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Habe ich eine realistische Chance, die Frist verlängern zu lassen?

| 9.11.2012
820 Aufrufe
Der Mieter kann das Mietverhältnis mit einer Frist von 6 Monaten zum 30.06.2011 kündigen. ... Immerhin gibt es ja eigentlich keine Regelung auf eine stillschweigende Verlängerung bei Nichtkündigung. 2. ... Zu wann und mit welcher Frist kann ich den Vertrag kündigen bzw. muss ich denn überhaupt kündigen.
31.8.2013
611 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Mietende/Verlängerung: Dieser Vertrag verlängert sich solange, bis er mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt wird.
26.11.2014
431 Aufrufe
Folgender Sachverhalt: Im August 2014 meldete sich die Vermieterin der Ferienwohnung auf unsere Wohnungssuchanzeige (Zuzug aus einer anderen Stadt). Daraufhin erfolgte die Besichtigung und die Information, dass wir die Wohnung bis zu 6 Monate am Stück mieten können (eventuell länger). Wir schlossen einen vorläufigen Mietvertrag für 6 Monate (ein typischer Mietvertrag für Mietwohnungen, wobei oben handschriftlich Ferienwohnung steht).

| 28.2.2006
5392 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Die Fristen 3 - 5 - 7 Jahre sind mir bekannt.Die Renovierungsarbeiten, Umfang, Art sind mir bekannt Wie bringe ich die Verlängerung/Verkürzung der Fristen in den Vertrag ?
15.8.2006
3099 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Formularmietvertrag enthält teils starre Fristen, teils flexible Fristen für verschiedene Schönheitsreparaturen. ... Ist der Mieter mit der ihm obliegenden Leistung im Verzug, so kann ihm der Vermieter zur Bewirkung der Leistung eine angemessene Frist mit der Erklärung bestimmen, daß er die Durchführung der Schönheitsreparaturen durch den Mieter nach dem Ablauf der Frist ablehnt. Nach dem Ablauf der Frist ist der Vermieter berechtigt, vom Mieter Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. 5.

| 26.11.2012
859 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Unter § 2 "Dauer des Mietvertrags und Kündigung" ist keine andere Regelung als die Standardregelung mit der Frist von drei Monaten und der Kündigung spätestens am 3. ... Ich habe geantwortet, dass wir bei einer früheren Verlängerung eine automatische Verlängerung um ein Jahr vereinbart hätten (s.o.) und ob wir nicht eine generelle unbefristete Laufzeit mit 12-monatiger Kündigungsfrist vereinbaren könnten. ... Worauf muss ich mich evtl einlassen und auf welche Frist soll ich mich bei einer hilfsweisen Kündigung berufen.
22.9.2014
445 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meiner Meinung nach ist Ziff. 4 wirksam wg. dem Wort "Allgemein" bevor die Fristen aufgelistet werden. ... Lässt in besonderen Fällen der Zustand der Wohnung eine Verlängerung der nach Abs. 5 vereinbarten Fristen zu oder erfordert der Grad der Abnutzung eine Verkürzung, so sind nach billigem Ermessen die Fristen des Planes bezüglich der Durchführung einzelner Schönheitsreparaturen zu verlängern oder verkürzen. 5.

| 10.1.2013
2050 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Fristverlängerung ist in der oben genannten Frist berücksichtigt. ... Einer stillschweigenden Verlängerung des Mietverhältnisses gemäß § 545 BGB widersprechen wir schon jetzt. ... Statt einer Räumungsklage, will mein Vater eine nochmalige Frist zwischen 3 - 6 Monaten einräumen.
24.3.2011
1131 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Nach meiner Ansicht ist die Klausel zu Schönheitreparaturen aufgrund starrer Fristen unwirksam. ... "Lässt in besonderen Ausnahmefällen der Zustand der Wohnung eine Verlängerung der nach Abs. 2 vereinbarten Fristen zu oder erfordert der Grad der Abnutzung eine Verkürzung, so ist die Genossenschaft auf Antrag des Mitgliedes verpflichtet, im anderen Fall aber berechtigt, nach billigem Ermessen die Fristen des Planes bezüglich der Durchführung einzelner Schönheitsreparaturen zu verlängern oder zu verkürzen." Meine Fragen sind jetzt: Ist es eine starre Frist oder gilt BGH VIII ZR 48/04?
18.12.2012
663 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Lässt in besonderen Ausnahmefällen der Zustand des Mietobj ektes eine Verlängerung der o.g. vereinbarten Fristen zu, so ist die Abgeltungsquote nach billigem Ermessen angemessen zu verringem.
25.9.2007
3353 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Dabei gelten die in Nr. 5 Abs. 2 AVB genannten Fristen. ... Die Fristen beginnen erstmals mit dem Abschluß des Mietvertrages zu laufen. Läßt in besonderen Ausnahmefällen der Zustand der Wohnung eine Verlängerung der vereinbarten Fristen zu, so kann der Bund auf Antrag des Mieters die Fristen des Planes bezüglich der Durchführung einzelner Schönheitsreparaturen nach billigem Ermessen verlängern.
21.10.2007
1168 Aufrufe
Er ist für den Umfang der im Laufe der Mietzeit ausgeführten Schönheitsreparaturen beweispflichtig. (3) Lässt in besonderen Ausnahmefällen der Zustand der Wohnung eine Verlängerung der nach Abs. 2 vereinbarten Fristen zu oder erfordert der Grad der Abnutzung eine Verkürzung, so ist der Vermieter auf Antrag des Mieters verpflichtet, im anderen Fall aber berechtigt, nach billigem Ermessen die Fristen des Planes bezüglich der Durchführung einzelner Schönheitsreparaturen zu verlängern oder zu verkürzen.
9.5.2010
1395 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Gehe ich richtig in der Annahme, dass er den Vertrag dann auch wirklich nur mit der Frist kündigen kann? ... Kann dieser Untermieter mir (Hauptmieter) auch nur mit 3- Monats- Frist kündigen, oder sind es da 2 Wochen?
14.8.2006
4839 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
In 5.2 werden starre Fristen für die Durchführung von Schönheitsreparaturen vorgegeben. ... Ist diese Relativierung ausreichend damit die Fristen nach 5.2 doch bindend sind oder müßte diese Relativierung nicht direkt in 5.2 stehen. 2. ... Läßt in besonderen Ausnahmefällen während der Mietzeit der Zustand einzelner Räume der Wohnung eine Verlängerung der nach § 5.2 der vereinbarten Fristen zu oder erfordert der Grad der Abnutzung eine Verkürzung, so ist der Vermieter auf Antrag der Mieter verpflichtet, im anderen Fall aber berechtigt , nach billigem Ermessen die Fristen des Planes bezüglich der Durchführung einzelner Schönheitsreparaturen entsprechend anzupassen. 13.

| 29.10.2013
439 Aufrufe
Hier der Text unserer Verlängerung, den Empfang des Schreibens haben wir in seinem Büro quittieren lassen. ******** Wie im Mietvertrag vom 02.04.2012 vereinbart, möchten wir das Mietverhältnis für das Anwesen XXX bis zum 31.06.2014 verlängern. ... Hier nun unsere Fragen: 1.Haben wir die Verlängerung richtig beantragt oder gibt es evtl. ... Fristen, „monatsweise" Verlängerung, sonst.
123·5·10·14