Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
470.746
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

14 Ergebnisse für „Rechnung Handwerkerrechnung“

17.1.2008
15252 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mitte Dezember 2004 erfolgte die Abnahme und Rechnungsstellung (Rechnung mit Datum vom 15.12.2004). ... Die Rechnung über 2.194 € wurde von uns nicht bezahlt, weil sie ca. 200 - 300 Euro über dem Angebot lag. ... Unsere Frage ist: Ist die Handwerkerrechnung verjährt?

| 4.1.2008
13406 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
Am 29.12.2007 wurden dieses in Rechnung gestellt und am 03.01.2008 habe ich die Rechnung mit der Post erhalten. ... Wir bitten Sie nun, diese Rechnung alsbald vollständig zu begleichen. ... Rechnung längst beglichen haben.

| 5.1.2011
3177 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Mack
Eine Handwerkerrechnung ist erheblich höher als das angenommene Angebot und weist eine unplausibel hohe Menge an verbrauchtem Material aus. ... Gibt es ein Recht auf Einsicht des Lieferscheines, d.h. daß die gelieferte Menge vom Empfänger akzeptiert wurde, VOR vollständiger Begleichung der Rechnung ? (Der unbestrittene Teil der Rechnung ist beglichen).

| 17.1.2011
2415 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage zum Thema Handwerkerrechnung und deren Verjährung: Im November 2007 bezogen wir eine neugebaute Eigentumswohnung. ... Januar 2011 kam dann eine Rechnung vom Handwerker über 4670 Euro mit der Auflistung der Aufpreise zu den Sanitärgegenständen. Der Poststempel auf dem Kuvert zeigt das Datum 11.01.2011 Die Rechnung selbst ist aber zurückdatiert auf den 29.12.2010 Ist diese Rechnung nun verjährt?
5.4.2005
4244 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Somit ist die Rechnung für mich auch nicht prüfbar. Alle Handwerkerrechnungen sind beglichen und nur die Architektenrechnung ist offen. Muss die Rechnung beglichen werden oder kann ich sie abwenden?
1.5.2017
| 28,00 €
73 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Auf der Rechnung waren nun die 3 Arbeitsstunden Dachdecker-Geselle Netto in einer einzigen Position aufgeführt zzgl. den weiteren Rechnungspositionen Fahrzeug-und Geräteeinsatz, Entsorgung und der 1 Schraube Material, die nötig war.
20.8.2007
1713 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Die Treppe wurde nicht nachgebessert und die Rechnung nicht angemahnt. ... Hierzu habe ich 2 Fragen: - Wann ist diese Handwerker-Rechnung verjährt? In Ihrem Forum liest man von 3 Jahren, im Internet wird bei Handwerker-Rechnungen immer eine Frist von 2 Jahren ab Kalenderjahresende angegeben. - Ab wann gilt diese Frist?
22.9.2009
3103 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
"Sanitärinstallation" wäre auf jeder Handwerkerrechnung aufgeführt. ... Ich habe zwar Rechnungen, die etliche dieser Positionen beinhalten, jedoch ist der Posten "Armaturen" oder "Sanitärinstallation" nirgends eigens aufgelistet (nur z.B. ... Was passiert, wenn der betreffende Handwerkbetrieb aussagt, er hätte genau diese Arbeiten auf meinen Wunsch hin "schwarz" ausgeführt (was zum Thema Sanitär nicht stimmt, aber hier stünde dann ebenfalls Aussage gegen Aussage; zumal andere, kleinere Arbeiten wirklich nicht auf der Rechnung aufgeführt wurden).
31.7.2016
| 56,00 €
307 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Nach den ersten Regenschauern dachten wir, dass das Dach dicht ist und bezahlten die Rechnung. ... Die Handwerkerrechnung ist bezahlt den Mangel bzw den immer noch bestehenden Mangel entdeckten wir jetzt erst.

| 24.10.2010
9943 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Tag, ich bitte um Auskunft bezüglich einer Handwerkerrechnung die ich angefochten habe. 5 Streitpunkte habe ich mit dem Handwerker, folgender Sachverhalt: 1. ... Kann ich die vollen Stunden, die in Rechnung gestellt wurden für den 2. ... Ich habe daraufhin einen Teilbetrag der Rechnung als Sicherheit einbehalten und dies dem Handwerker mitgeteilt.

| 31.7.2016
| 60,00 €
374 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Norman Schulze
Die Rechnung belief sich dann über fast das 2,5 fache des Angebotes (> 1000 EUR) ohne dass es irgendeine Rücksprache gab. ... Meine Fragen: - Kann ich eine Meinderung der Rechnung wegen Nicht-Rücksprache verlangen?
22.2.2010
3683 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Können wir die Handwerkerrechnung um den Verlust reduzieren? ... Einfach den Betrag von der Rechnung abziehen oder muss/sollte zuvor ein Hinweis an den Handwerker erfolgen.

| 1.3.2011
1190 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Mack
Arbeiten kann die Hausverwaltung nicht mehr, weil sie, da der Eigentümer keine Rechnungen bezahlt, nichts beauftragen will, sonst gehen die Handwerker leer aus. ... Die Vorverwaltung verklagte gerade den Eigentümer, weil sie sogar auf offenen Handwerkerrechnungen über 50.000 € sitzt, die der Eigentümer nicht bezahlt, und immer behauptet, die Notreparaturen erfolgten alle ohne seine Vollmacht.
1