Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
470.319
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

312 Ergebnisse für „Kaufvertrag Rücktritt“


| 30.12.2012
968 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Da die Nacherfüllung wohl nicht klappt, wie schaut das mit Rücktritt vom Kaufvertrag aus? Da wir uns bereits nach einem anderen Tisch umgeschaut, aber keinen passenden zur Möbelserie gefunden haben, gilt der Rücktritt dann für den kompletten Kaufvertrag oder nur für die betroffenen Stücke?
14.2.2010
4427 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
In diesem Schreiben fordert er die Zahlung bis zum 04.02.10 und drohte andernsfalls einen Rücktritt vom Kaufvertrag an. ... Am Sonntag, den 07.02.10 erklärte uns der Verkäufer sodann per Email seien Rücktritt vom Kaufvertrag. ... Wir teilten dem Verkäufer mit das wir mit dem Rücktritt vom Kaufvertrag nicht einverstanden wären und baten um Vereinbarung des Abholtermins.

| 25.9.2009
2104 Aufrufe
Lieferverzugs vom Kaufvertrag zurück und forderte die Anzahlung zurück. Der Verk.beschimpfte mich daraufhin, im Gegensatz zu ihm verweigere ich die Erfüllung das Kaufvertrages; er werde mich auf Erfüllung verklagen. ... Angeblich hat er diese zwischenzeitlich, da nicht mehr auffindbar, teilweise (nach meinem Rücktritt) neu anfertigen lassen.

| 17.5.2016
603 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Somit auch einen Kaufvertrag unterschrieben und eine vereinbarte Anzahlung geleistet. ... Daraufhin haben wir vor ca. 4 Wochen den Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt mit der Begründung, dass das Kuchenstudio nicht mehr in der Lage sei unsere gewünschte Küche zu liefern. ... Soweit ich weiß, ist ein Rücktritt unwiderruflich und somit wäre das letzte Schreiben des Küchenstudios belanglos.
27.7.2012
3419 Aufrufe
Daher Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt.

| 26.3.2008
5924 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich habe am 15.03.08 bei einem Autohändler hier vor Ort einen verbindlichen Gebrauchtwagen-Kaufvertrag unterschrieben. ... Am 25.03.08 war ich dann vor Ort im Autohaus und bin vom Kaufvertrag zurückgetreten (im Kaufvertrag Seite 1 gibt es ganz unten eine Fußnote "An diese Bestellung ist der Käufer zehn Tage gebunden.Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung innerhalb dieser Frist schriftlich bestätigt oder die Lieferung ausgeführt hat.") ... Dies sollte ich schriftlich fixieren, den Rücktritt vom Kaufvertrag und mein Einverständnis in diese Vereinbarung.
8.11.2005
4927 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Nachricht: Problem: Notarieller Kaufvertrag: Unter dem Passus "Bauausführung" des Vertrages wurden zwei Punkte fixiert: "1. ... Ich hatte den Bauträger auch mehrfach gemahnt , mit der Androhung des Rücktrittes.

| 11.9.2006
26145 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Es existiert ein Kaufvertrag, in dem u.a. die Wahrung der Gesundheit des Tieres, Vorkaufsrecht der Züchterin bei Weiterverkauf etc. vereinbart sind. ... Auf die Rückerstattung des Kaufpreises angesprochen beruft sich die Züchterin nun darauf, dass sie, da keine entsprechende Klausel in dem Kaufvertrag enthalten sei, nicht zur Rückerstattung verpflichtet wäre. ... Ich verstehe die freiwillige Rücknahme des Welpen als einvernehmlichen Rücktritt vom Kaufvertrag und verlange natürlich den Kaufpreis in voller Höhe zurück.
13.1.2015
811 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ein Käufer hat bei mir einen Artikel gekauft und wollte 1 Tag später vom Kaufvertrag zurück treten. ... Ich habe dem Rücktritt nicht zugestimmt und ihn darauf hingewiesen, dass er nach Erhalt der Ware gerne vom Rückgaberecht gebrauch machen kann, ich den Kaufvertrag aber vorher nicht storniere, da er einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag abgeschlossen hat und ich keinen Rücktritt anbiete. ... Meines Wissens nach, sind Rücktritt und Rückgaberecht zwei verschiedene Paar Stiefel.

| 19.9.2012
8541 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Aus diesem Grund haben wir das Möbelhaus nun um einen sofortigen Rücktritt vom Kaufvertrag gebeten. Das Möbelhaus stimmt einem Rücktritt zu, fordert aber gemäß dem §8 (Abnahmeverzug) der AGBs 25% des Bestellpreises (in unserem Fall 4.375 €) als Schadensersatz. ... Außer der Beratung und Planung der Küche (+Abschluss Kaufvertrag), wurden keine weiteren Aktionen durchgeführt.

| 8.2.2007
4575 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
c) wann verjährt ein Anspruch aus einem Kaufvertrag (Auto ?)
4.9.2007
3369 Aufrufe
topic_id=29450 Wichtig für mich, dazu folgender Auszug: Sie können jedoch - unter Berücksichtigung Ihrer mitgeteilten Informationen - den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären und das Geld zurückfordern. ... Innerhalb welcher Frist muss ich den Rücktritt erklären lassen???
12.10.2012
15656 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
2 Wochen als Frist setzten bis zum Rücktritt ist dies angemessen, sprich der 28.10.2012 bzw. 29.10.2012? ... Sollten Sie das Fahrzeug bis zu dem genannten Termin nicht zur Abholung bereitstellen, werde ich vom Kaufvertrag zurücktreten.
18.4.2013
2524 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nach Rückgabe Kaufantrag wird Notariat mit Vorbereitung Kaufvertrag beauftragt und uns zur Prüfung zugeschickt. ... - Welche Kosten könnten uns bei Rücktritt entstehen (Schadensersatzansprüche der Stadt), bzw. andere Konsequenzen? - Rücktritt auch nach notarieller Beurkundung möglich, wenn tatsächlich Windkrafträder aufgestellt werden?

| 21.10.2014
924 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Einen Tag später wollten wir vom Kaufvertrag zurücktreten.

| 9.9.2009
2299 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Matthias Kassner
Sehr geehrte Damen und Herren Wir haben am 01.09.2009 einen Kaufvertrag fuer ein Leasingfahrzeug (neu) mit Toyota abgeschlossen. Dieser Kaufvertrag wurde im Namen meiner GmbH geschlossen. Da ich nun fuer einen laengeren Zeitraum nach Aisen versetzt werde, benoetigen wir dieses Fahrzeug nicht mehr und wir wuerden gern vom Kaufvertrag zuruecktreten.

| 23.2.2015
3676 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Wir waren sehr enttäuscht und haben dem Möbelhaus per Einschreiben mitgeteilt, das diese Verzögerung unsere Planung durchkreuzt und wir darum gerne vom Kaufvertrag zurücktreten möchten. ... Insbesondere berechtigt eine verspätete Lieferung den Käufer nicht zum Rücktritt und gibt ihm kein Recht zum Schadenersatz. ... Meine Frage ist nun, sind diese ABG''''s rechtens, so dass wir aufgrund tatsächlich den Kaufvertrag nicht stornieren können?
7.6.2006
3494 Aufrufe
Daraufhin erklärte der Käufer am 17.05. den Rücktritt vom Kaufvertrag (ohne Begründung; per email), beruft sich dabei auf $ 323 BGB und verlangt die Rückerstattung des Kaufpreises. ... Dazu nun meine Frage(n): - Erfolgte der Rücktritt zu Recht und wirksam ? - Wird also mit dem Ausschluss der Gewährleistung bei Verträgen zwischen Verbrauchern auch ein Recht auf Rücktritt ausgeschlossen ?
123·5·10·15·16