Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.392
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

391 Ergebnisse für „Kaufvertrag Fahrzeug“

28.3.2013
8049 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Als ich das Auto bei der Zulassungsstelle anmelden wollte, stellte sich heraus, dass das Fahrzeug in Italien zur Fahndung steht. ... Habe ich eine Chance den Kaufvertrag rückabzuwickeln oder irgendeine andere Chance Geld oder Auto zu bekommen?
23.3.2012
1272 Aufrufe
Meine Frage ist folgende: über Mobile habe ich ein Fahrzeug gefunden, besichtigt und dem Verkäufer eine Kaufzusage gemacht. Er hat das Fahrzeug Über die BMW Bank finanziert. ... Nun ist der Verkäufer drängelig (oder auch misstrauisch) geworden und wir haben vorab den Kaufvertrag aufgesetzt.
8.1.2012
1512 Aufrufe
Hallo, Ich habe letztes Jahr im August ein Fahrzeug verkauft. Kaufvertrag mit (AGBs), mit Dinglicher Sicherheit Hinterlegung abgeschlossen. ... Die monatlich Raten kamen nicht, somit haben ich den Kaufvertrag vom 01.08.2010, im November gekündigt.

| 19.11.2010
2142 Aufrufe
Im Kaufvertrag stand aber die Firmeninhaberin. Leider ist der Kaufvertrag durch unglückliche Umstände (habe alle Papiere incl. ... Ich habe den Händler um Rücknahme des Fahrzeuges und Rückerstattung (telefonisch am 17.11.2010) des Kaufpreises (5950€) gebeten.

| 6.8.2014
2335 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Gibt es für den Verkäufer (Mich) des KFZ die Möglichkeit vom Kaufvertrag zurückzutreten? Ich möchte das Fahrzeug verkaufen und die Angabe "ca. 8 Werktag" ist sehr schwammig formuliert. Wie beschrieben ist der Käufer ein Händler, kann er das Fahrzeug jetzt bei mir "parken" bis er es selber verkauft hat?

| 3.1.2007
7258 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Das Fahrzeug holte ich etwa 800km von meinem Wohnort entfernt ab! ... Den KFZ-Brief würde ich von der Bank bekommen so der Käufer,da er das Fahrzeug noch ablösen müsse. ... Der Kaufvertrag war einer von Autoscout24 indem alles festgehalten wurde.

| 22.1.2010
1279 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
Einige Stunden später rief er an und teilte uns mit, das er das Fahrzeug mit dem Preisnachlass nehmen möchte.Heute habe ich das Fahrzeug zugelassen und morgen soll es geholt werden. Der Kaufvertrag soll morgen entsprechend geändert werden. Nun meine Frage, wie sichere ich mich am besten im Kaufvertrag ab.

| 6.2.2005
6440 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
A (Privatperson) besichtigt ein gebrauchtes Kfz bei B (Privatperson) und erklärt nach erfolgter Probefahrt, daß er das Fahrzeug kaufen möchte. Dies wird schriftlich wie folgt festgehalten: "Hiermit erkläre ich, (NAME A) daß ich das Fahrzeug (FAHRGESTELLNUMMER) von (NAME B) zum Preis von (PREIS) am (VEREINBARTES KAUFDATUM) kaufen werde. ... Welche Auswirkungen hat die o.g. schriftliche Vereinbarung auf die Gestaltung des Kaufvertrages wenn sich die Parteien nicht in allen Punkten der Vertragsgestaltung (z.B.
14.10.2015
562 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Er hielt mir den Kaufvertrag hin und mir ist sofort das Wort Privatverkauf und der andere Verkäufername aufgefallen.

| 30.5.2014
1382 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
(VKP:5900€) Infolge Krankheit wurde der Kaufvertrag von einem befreundeten KFZ Händler in meinem Namen erstellt und von diesem unterzeichnet, jedoch nicht im Auftrag. ... Leider wurde vergessen, im Kaufvertrag auf einen reparierten Vorschaden hinzuweisen. ... Um unnötigen Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen würde ich das Fahrzeug zurücknehmen.

| 14.4.2012
2134 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Am Fahrzeug wurde Fahrgestellnummer mit der im KFZ. ... Ausweis wurde vorgelegt und mit im Kaufvertrag angegebenen Daten verglichen, die alle übereinstimmten! ... Schlüssel sollte noch mit der Post zugesandt werden, was im Kaufvertrag schriftlich festgehalten wurde.
15.2.2011
1296 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Laut Kaufvertrag besitzt das Leichtkraftrad noch Garantie bis zum 24.08.2011. Nun zeigte das Fahrzeug einige Mängel, die ich bei meinem örtlichen Vertragshändler "B" (Nähe Aachen) im Rahmen der bestehenden Garantie beheben lassen wollte.
6.11.2013
830 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Diesen haben wir bei Verkauf im Kaufvertrag angegeben. ... Wie können wir uns kaufvertraglich davor schützen, dass an den von uns verkauften Fahrzeugen etwaige, uns unbekannte Vorschäden vorliegen. ... Zusätzlicher Haltereintrag im Fahrzeugbrief (ein Fahrzeug aus 1.
31.3.2017
| 50,00 €
85 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, ich habe vor 4 Tagen einen Fahrzeug als Händler verkauft, heute rief mich der Käufer an und meinte er hätte einen Motorschaden und er wolle das Fahrzeug zurückgeben. Das Fahrzeug hatte beim Verkauf schon einen Defekt "Motor lief unrund" das steht natürlich auch im Kaufvertrag und der Käufer ist auch gewerblich, im Kaufvertrag steht auch "Gekauft wie gesehen, ohne Garantie" und außerdem noch "keine Haftung auf jegliche Sachmängel", der Käufer hat das mit dem defekt gewusst und selbstverständlich kostet ein gleichwertiges Fahrzeug ohne einen Schaden zwischen 3500-4000€ und wir haben das Fahrzeug für 2000€ verkauft.

| 19.9.2011
1120 Aufrufe
Ein Fahrzeug wurde über einen privaten ADAC KFZKaufvertrag abgeschlossen. Der Gesamtpreis wurde im Kaufvertrag festgelegt und eine Anzahlung von 80% in Bar bezahlt. Die Anzahlung ist im Kaufvertrag schriftlich festgelegt.
3.6.2012
2046 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Leider habe ich das Auktionsende verpasst, das Fahrzeug wurde aber nicht versteigert. ... Er schickte mir einen Kaufvertrag zu und Kopien von den Papieren und seinem Personalausweis, ich schickte den von mir unterschriebenen Kaufvertrag an Ihn zurück und behielt eine Ausführung von Ihm unterschrieben für mich. ... Daraufhin sagte er ich müßte Ihm das Fahrzeug sofort bezahlen, oder abholen.
20.3.2009
1084 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Grema
Guten Tag, vor 3 Monaten habe ich mein Fahrzeug beim BMW-Werkstatt zur Reperatur und Inspection abgegeben. Beim Wagen hat es so erhebliche Mängel gegen, dass wir über BMW den Kaufvertrag rückabwickeln konnten. Nun gehört mir das Fahrzeug gar nicht mehr.Ich habe auch zu keinem Zeitpunkt das Fahrzeug nach der Abgabe zur Reperatur zurückbekommen, es wurde vereinbart, dass der Wagen nach der Reperatur direkt an BMW-Händler übergeben wird, bei dem ich ursprünglich den Wagen gekauft habe.
13.7.2011
1583 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Das defekte Fahrzeug lies ich dann nach Gladbeck zu meinem Händler bringen. ... Ist der Kaufvertrag nicht bindend für ihn? ... Darf der Händler mir nun auch alles so in Rechnung stellen und mein Fahrzeug und die Papiere festhalten?
123·5·10·15·20