Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.704
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

408 Ergebnisse für „Anlage“

Filter Steuerrecht
16.10.2017
| 63,00 €
31 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Guten Tag, im vergangenem Jahr habe ich nach längerer Krankheit mein Beschäftigungsverhältnis mit einer Vereinbarung beendet und bin in den vorgezogenen Ruhestand getreten. In der Vereinbarung wird ausdrücklich auf die &quot;Entschädigung für den Verlust des Arbeitsplatzes entsprechend §§ 9<&#x2F;a>, 10 KSchG<&#x2F;a> in Verbindung mit §§ 24<&#x2F;a>, 34 EStG<&#x2F;a> eine Abfindung in Höhe von x &#8364; brutto.&quot; Hier für wurde im Lohnsteuerabzugsverfahren x &#8364; gezahlt.

| 16.12.2008
5017 Aufrufe
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bitte um Klärung des folgenden Sachverhalts: Mein seit nunmehr November 2008 Ex-Mann bat mich, für seine Steuererklärung 2007 die Anlage U zu unterschreiben. ... Aus der Erklärung zu dieser Anlage U habe ich herausgelesen, dass ich keinesfalls verpflichtet bin, diese Anlage U zu unterzeichnen. Was bewirkt diese Anlage U eigentlich und welche Konsequenzen hat meine Unterschrift bzw. meine Weigerung zu unterschreiben?

| 15.3.2016
342 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
Photovoltaikanlage (PV Anlage) 2014. ... (mehr steht nicht im KV in Sachen PV Anlage) Nun verlangt das FA die Mitteilung des Aufgabengewinnes der im Nachhinein sich noch auf unsere EkSt aufgerechnet wird und zu einer Nachzahlung führt. ... Das Gewerbe als Kleinunternehmer das man im Rahmen des privaten Betriebes einer PV Anlage betreibt ist abgegeben.
27.8.2007
1653 Aufrufe
Deswegen habe ich für das Kalenderjahr 2004 eine Anlage U unterschrieben. ... Ein Widerruf für diese Anlage U habe ich nicht geschrieben.Laut dem Einkommensteuerbescheid 2006 muss ich nachzahlen, da mein Ex in seiner Steuererklärung vollen Untehaltsbetrag angegeben hat.

| 17.7.2014
618 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Anwältin oder Anwalt, mein Steuerberater hat für meine Steuererklärung 2012 keine Anlage AV abgegeben (rechtskräftig seit Februar 2014). ... Meine Fragen: 1) Kann ich meinen Steuerberater wegen der "vergessenen" Anlage AV zur Verantwortung ziehen? Hätte er nicht nachfragen müssen, ob ich Angaben zu einer Anlage AV habe?
25.7.2010
1284 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Im Internet habe ich gelesen, dass bei einer höheren Summe als auf der Anlage U angegeben ist, eine neue Unterschrift nötig wird.
15.3.2005
6641 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Im Jahre 2001 habe ich meinem Ex-Mann die Anlage U unterschrieben, ich war Anfangs skeptisch, aber meine Anwältin riet mir dazu! Grund für die Anlage U war, dass mir mein Ex-Mann 8,500 DM überwiesen hat, die als Unterhalt dienen sollten. ... Nachdem ich beim Finanzamt angerufen habe, habe ich erfahren dass diese Anlage U nie widerrufen worden ist und ich dieses jetzt auch erst zum Jahre 2006 tun kann.
17.8.2007
1592 Aufrufe
Ob ich wirklich die Anlage U unterschrieben habe, kann ich zum heutigen Zeitpunkt mehr nicht sagen. ... Die Sprache war wieder von der Anlage U.....ich bat ihn,dass sein Steuerberater sich nochmals bei mir melden solle. ... Meine Frage: Kann ich herausfinden, ob die Unterschrift auf der eingereichten Anlage U wirklich meine ist (das glaube ich nämlich nicht!)
18.6.2007
2545 Aufrufe
Bis Ende 2002 über die Anlage V meiner Mutter versteuert, danach Mitteilung an Finanzamt, das Immobilie an mich übergegangen. 2003-2006 habe ich keine Anlage V abgegeben. ... Fragen hierzu: (1) Kann&#x2F;Muss ich die Anlagen V für 2003-2006 beim Finanzamt nachreichen (auch wenn nur negative Ergebnisse)? (2) Kann ich sämtliche Ein&#x2F;Ausgaben für die Anlage V geltend machen, auch wenn das Konto nicht auf meinen, sondern auf den Namen meiner Mutter geführt war?
19.5.2008
1685 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Da dieses das beste für uns ist.Ihr Ex-Mann nimmt für sich die Anlage-U in anspruch.

| 20.10.2005
4405 Aufrufe
Ich habe nun bei meiner Steuererklärung die Anlage U ausgefüllt und meine Ex-Frau gebeten diese zu unterschreiben. ... Ohne Unterschrift wird die Anlage vom Finanzamt nicht anerkannt und ich werde doppelt belastet, durch den Unterhalt und die darauf gezahlten Steuern.

| 9.3.2007
5146 Aufrufe
Meine Ex hat während und nach der Scheidung 3 Jahre Unterhalt von mir erhalten und auch nach der Scheidung die Anlage U all die Jahre unterschrieben. ... Ich dachte, dass keine weiteren Bedingungen an die Vereinbarung "Anlage U" geknüpft wären. Auch würde mich interessieren, auf welcher rechtlichen Grundlage dieser Steuerausgleich basiert, denn in der Erläuterung zur Anlage U konnte ich nichts finden.
5.5.2008
8189 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Mein Ex-Mann hat mich vor ca. 2 Monaten gebeten ihm die Anlage U für seine Steuererklärung 2006 zu unterschreiben. ... Jetzt habe ich große Bedenken ob es richtig war diese Anlage zu unterschreiben. ... Meine Frage ist nun, ob ich rückwirkend auch die Anlage U für 2006 widerrufen soll, dies möglich ist bzw. ob dies ratsam ist.
6.5.2006
3557 Aufrufe
Ich bin seit 4 Jahren geschieden und habe mit meiner geschiedenen Frau den Unterhalt mit der Anlage U geregelt. ... Anlage U auf. dies wird auch so anerkannt.
14.9.2017
| 60,00 €
69 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, folgende Situation: Laut Scheidungsfolgenvereinbarung muss die Exfrau die Anlage "U" unterzeichnen, damit Exmann die Unterhaltsabfindung von der Steuer absetzen kann. ... Nach vielen hin und her wurde Anlage "U" unterzeichnet, wenn man ihr im Gegenzug die Steuererklärung macht. ... - Kann Exfrau die Unterschrift auf der Anlage "U" für das betreffende Steuerjahr zurückziehen, nachdem Exmann auf der Grundlage bereits erklärt hat und beschieden wurde?

| 3.2.2005
13675 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Nun mache ich meine EK-Steuer für 2003 fertig und bat meine Ex-Gattin die Anlage U zu unterschreiben. Meine Ex-Gattin schreibt an meinen Steuerberater: ...da ich durch die Unterhaltszahlungen meines geschiedenen Mannes eine erhebliche Einkommensteuernachzahlung zu leisten hatte, unterschreibe ich die Anlage U nur dann, wenn ich von dem Steuervorteil meines geschiedenen Mannes die Hälfte bekomme...!
23.7.2013
844 Aufrufe
Vereinbart wurde, dass mir meine Ex-Frau die erhaltenen Zahlungen in der Anlage U bescheinigt, was auch geschah.
10.2.2012
959 Aufrufe
Wo in der Anlage N muss ich die Rente deklarieren ?
123·5·10·15·20·21