Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.561
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

810 Ergebnisse für „Kündigungsfrist Probezeit“

8.9.2006
3511 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
In meinem Vertrag heißt es zur Kündigungsfrist während der Probezeit: "Während des ersten halben Beschäftigungsjahres (Probezeit) kann der Vertrag beiderseits mit Monatsfrist zum Monatsende gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt für beide Seiten sechs Monate zum Monatsende. Soweit gesetzlich längere Kündigungsfristen gelten, gelten diese für beide Seite."
29.9.2016
| 25,00 €
317 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Die Probezeit endet am 30.09.16 Am 15.09.16 habe ich eine Kündigung erhalten: Wir kündigen Ihnen hiermit das Arbeitsverhältnis innerhalb der Probezeit unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist. ... Die ersten 6 Monate des Arbeitsverhältnisses gelten als Probezeit. §11 KÜNDIGUNG, FREISTELLUNG, ALTERSGRENZE, ERWERBSMINDERUNG Der Arbeitsvertrag kann von beiden Parteien unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten zum Quartalsende gekündigt werden, wobei diese Frist für beide Parteien gilt. Meine Frage: Gilt die 3 Monate Kündigungsfrist immer oder nur nach der Probezeit?

| 28.3.2005
2785 Aufrufe
Da ich in Kürze einen neuen Mitarbeiter einstelle, habe ich folgende Frage: Kann ich einem neuen Mitarbeiter innerhalb der Probezeit ( bei uns 3 Monate ) fristlos kündigen, wenn dies im Arbeitsvertrag festgehalten wurde? Bisher hatten wir innerhalb der Probezeit eine Kündigungsfrist von 2 Wochen zum Monatsende (danach 4 Wochen zum Monatsende).

| 25.8.2010
2536 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Marion Deinzer
Der Arbeitsvertrag sieht eine Probezeit von 6 Monaten mit einer Kündigungsfrist in der Probezeit von 6 Wochen vor. ... Der Arbeitgeber möchte nun die Vertragsstrafe geltend machen, da die vereinbarte Kündigungsfrist nicht eingehalten wurde, und er keinen Ersatz so schnell finden und einarbeiten kann.

| 16.6.2015
332 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Geregelt ist: "Das Arbeitsverhältnis kann nach Ablauf der Probezeit mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende gekündigt werden." Allerdings fehlt eine Bestimmung darüber, wie lang die Probezeit sein soll. ... Gilt die 3-monatige Kündigungsfrist auch schon in den ersten Monaten des Arbeitsverhältnisses, oder ab wann?
14.1.2010
2350 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im Vertrag sind folgende Dinge vereinbart: § Tätigkeitsbeginn: Das Arbeitsverhältnis beginnt am ... mit einer Probezeit von 6 Monaten. § Dauer des Vertrages Der Vertrag beginnt am ... und wird auf unbestimme Zeit abgeschlossen. Das Vertragsverhältnis kann von jeder Partei unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Es befindet sich keine Angabe zur Kündigungsfrist in der Probezeit im Vetrag Die Frage ist nun ob die gesetzliche Kündigungsfrist von 2 Wochen innerhalb der Probezeit greift oder ob die 4 Wochen zum Monatsende auch für die Probezeit gelten.
27.11.2007
1311 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Zur Thema „Beendigung des Arbeitsverhältnisses“ wurde im Anstellungsvertrag einleitend (§1) nur gesagt: Es gelten gesetzliche Kündigungsfristen Im weiteren Text des Anstellungsvertrages ist dagegen im § 14 aufgeführt: „Nach Ablauf der Probezeit gilt für die Kündigung des Arbeitsvertrages eine Frist von drei Monaten zum Quartalsende“ . D.h. hier wird auf eine Probezeit Bezug genommen, die im voran gegangenen Text des Vertrages nicht expressis verbis genannt worden war . ... Zwar bleibt hierdurch mein Anstellungsvertrag in Kraft, aber ich frage mich, ob nicht der Zeitraum seit dem 1.6.07 als Probezeit gewertet werden kann, in dem kürzere Kündigungsfristen gelten.

| 4.4.2007
6884 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Es wurde eine Probezeit bis 08.04.2007 vereinbart. ... Meine Frage ist, Bin ich nun noch in der Probezeit und kann ich innerhalb 14 Tage kündigen oder ist die Probezeit nach dem Änderungsvertrag aufgehoben und bedeutet, dass ich 4 Wochen Kündigungsfrist habe??? ... Denn bei den Kündigungsfristen steht nicht mehr "In der Probezeit... 14 Tage" Für eine schnelle Antwort bin ich dankbar, denn ich möchte gern am 05.04.07 meinen Arebitsvertrag zum 19.04.07 kündigen.
4.3.2016
424 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Die ersten sechs Monate des Arbeitsverhältnisses gelten als Probezeit. ... Nach Ablauf der Probezeit beträgt die Kündigungsfrist drei Monate zum Quartalsende.
16.3.2015
600 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Im Vertrag steht „Nach Ablauf der Probezeit wird das Beschäftigungsverhältnis auf unbestimmte Zeit begründet." und "Nach Ablauf der Probezeit gilt eine Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Ende des Kalendervierteljahres." ... Das Interesse des AG ist offenbar, sich die Option auf die während der Probezeit vertraglich festgelegte Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende für weitere 3 Monate offen zu halten. ... Wenn die Zusatzvereinbarung gültig ist, welche Kündigungsfrist gilt ab dem 16.03.2015, für diese "Verlängerte Probezeit"?

| 13.5.2013
1444 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
In meinem Arbeitsvertrag ist die Kündigungsfrist wie folgt geregelt: „Die ersten 6 Monate gelten als Probezeit. ... Danach beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate zum Monatsende." ... Kündige ich mein Arbeitsverhältnis zwischen dem 01.06. und 30.06. fällt die Kündigung noch in die Probezeit.
2.11.2012
691 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Eine Probezeit wird nicht vereinbart. §9 Abs. 2 des Vertrages besagt: Das Arbeitsverhältnis kann innerhalb der Probezeit, also der ersten sechs Monate des Bestandes, von jeder Vertragspartei mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen zum Ende des Monats gekündigt werden. §9 Abs. 3 des Vertrages besagt: Nach Ablauf der Probezeit beträgt die Kündigungsfrist für beide Seiten drei Monate zum Ende des Kalendermonats. Eine gesetzliche Verlängerung der Kündigungsfrist zugunsten des Arbeitnehmers gilt auch zugunsten der Gesellschaft. ... Welche Kündigungsfrist gilt für den Arbeitgeber?
9.2.2009
6498 Aufrufe
Ich habe im vorigen Jahr einen neuen Job angenommen und habe einen Vertrag unterschrieben, in dem 6 Monate Probezeit festgelegt waren. Kündigung während der Probezeit: 4 Wochen, danach 3 Monate zum Monatsende. ... Welche Kündigungsfrist gilt momentan in diesem Fall?

| 11.9.2011
1343 Aufrufe
Ist überhaupt eine Probezeit wirksam vereinbart? ... Falls dies nicht der Fall ist, welche Kündigungsfrist ist vereinbart. ... Wenn der Arbeitgeber nun von einer 14 tägigen Kündigungsfrist innerhalb der Probezeit spricht, ist dies dann wirksam vereinbart, oder wie ist der Fall?
4.7.2013
729 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Die ersten drei Eingestellten sind verheiratet und haben einen normalen Arbeitsvertrag mit zweiwöchiger Kündigungsfrist in der Probezeit. Der zuletzt eingestellte ist nicht verheiratet, hat allerdings einen Arbeitsvertrag mit 5-monatiger Kündigungsfrist OHNE Probezeit. ... Welche Möglichkeiten gibt es, den zuletzt eingestellen Mitarbeiter ohne Probezeit und mit der sehr langen Kündigungsfrist sofort (bzw. mit einer z.B. zweiwöchigen Kündigungsfrist) zu kündigen ?
5.4.2014
401 Aufrufe
Zwei kurze Fragen: (1) wie lange beträgt die Kündigungsfrist? ... Wenn lediglich die 5 Monate zählen, bin ich dann noch in der Probezeit und habe eine Kündigungsfrist von 2 Wochen?
17.12.2009
3768 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Andererseits habe ich u.U. die Möglichkeit, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis samt Probezeit zu Beginn Januar 2010 bei einem neuen Arbeitgeber einzugehen, direkt im Anschluss an die alte Tätigkeit. Hierfür müsste ich ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist selber kündigen und erhielte auch eine Abfindung (ca.22.500EURO). ... Aber wg. der Abfindung und einer neuerlichen Probezeit bin ich etwas skeptisch.
29.9.2016
| 25,00 €
423 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Probezeit endet morgen, 30.09.2016. ... Im Arbeitsvertrag steht, das nach der Probezeit (also ab 01.10.2016) die Kündigungsfrist 3 Monate zum Monatsende besteht. Währende der Probezeit 4 Wochen zum Monatsende.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·41