Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
462.077
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Kindesunterhalt

Thema
31.10.2009
3315 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, bevor ich ein paar Fragen zum Thema Kindesunterhalt stelle, möchte ich zunächst den Sachverhalt beschreiben: Wie le ...

| 28.2.2017
| 30,00 €
63 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Kindesunterhalt. Meine Tochter ist 17 Jahre und meine erste Frau und ich sind seit 8 Jahren ...
8.9.2008
3028 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, ich versuche mich kurz zu fassen. Situation bisher: Ich lebe in 2. Ehe mit meinen beiden Söhnen (14 + 16) aus erster Ehe und unsere ...
6.10.2008
1270 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin zum 2. Mal verheiratet und lebe in der Schweiz. Ich bin nicht berufstätig und habe keine eigenen Eink&# ...
1.8.2008
2416 Aufrufe
Hallo, ich habe aktuell ein Anerkenntnisurteil des KV, dass er ab 01.12.07 rückständigen Unterhalt (mtl. 25,00 €) und ab 01.04.2008 ...
22.8.2008
2384 Aufrufe
Hallo, folgendes zu dem Sachverhalt: Ich habe zwei uneheliche Kinder im Alter vom 7 und 9 Jahren für die ich seit jeher Unterhalt zahle. Von de ...

| 29.8.2008
999 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marco Liebmann
Ich wurde vor 6 Jahren geschieden. Insgesammt hatte ich mit meiner Exfrau vier Kinder. Zwei sind bereits außer Haus, und die zwei Jüngsten m ...
16.5.2008
2607 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Miriam Helmerich
Hallo, ich habe ein 6 Jahre altes Kind aus einer früheren Beziehung (kein Sorgerecht/seit 5 Jahren von Kindsmutter getrennt). Das kind lebt be ...
24.5.2008
1235 Aufrufe
Hallo, ich habe einen Sohn der knapp 3 Jahre alt ist und aus einer mittlerweile beendeten Beziehung stammt. Meine Freundin und ich waren nicht verh ...
29.4.2008
1865 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Abend ! Wann kann man dazu "verdonnert" werden einen Titel für Kindesunterhalt zu unterschreiben ? Wie hoch ist der gerechtfertigte Bedarf ...
20.3.2008
5178 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Liebes Team, ich habe vom Jugendamt eine Aufforderung erhalten, einen Unterhaltstitel für meinen Sohn zu unterzeichnen. Das Kind ist drei Jahre alt ...

| 6.4.2008
11024 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe aus einer nichtehelichen Beziehung einen 10-jährigen Sohn, für den ich regelmässig Unterhalt leiste. Aufgr ...
12.5.2015
597 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich wohne seit 2,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir haben zwei Kinder, 20 Monate und 2 Monate alt. Er hat folgende monatlichen Einkünfte: N ...
1.9.2014
2361 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, seit April dieses Jahres habe ich ein Studium begonnen. Da ich kein Bafög erhalte, aufgrund des Einkommens meiner El ...

| 16.6.2014
618 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte Kindesunterhalt mit Titel an meine ExFrau zu zahlen. Da sie für meine schlechte finanzielle Situation mit ...
4.6.2014
274 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo ich bin seit 2007 unterhaltspflichtig für 1 Kind ( 13 Jahre ) und Selbstständig. Ich zahle jetzt 360 € auf der Grundlage vom Bescheid 2007. M ...

| 27.12.2014
479 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Exmann -unterhaltspflichtig gegenüber einer 15 -jährigen Tochter- hat nach einem Schlaganfall seinen Arbeitsplatz verloren und dafür eine Abfindu ...
29.1.2015
1819 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Guten Tag, ich zahle aus meiner vorherigen Ehe Kindesunterhalt i.H.v. 211 € für meinen Sohn (12 Jahre) mit Titel. Mit meiner jetzigen Partnerhin ha ...
5.3.2014
850 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Carolin Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter ist jetzt 20 Jahre alt und wird vorraussichtlich zum Ende des Jahres 2015 ihr Studium mit dem Bachel ...

| 23.4.2014
287 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte(r) Rechtsanwalt(in) Der Sachverhalt ist wie folgt: Eine 21 jährige Tochter studiert und lebt im eigen Haushalt, die zweite nun über ...
12·15·30·45·60·75·88
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.338 Bewertungen
462.077 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse