Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
474.704
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Hausbau

23.10.2005
3385 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Bevor wir heirateten fingen wir an ein Haus zu bauen. Im Grundbuch war meine Ex-Frau alleine eingetragen (bis heute). Es wurde ein Darlehn aufgenommen ...

| 27.7.2014
545 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Guten Tag! Meine Frau und ich planen den Bau eines selbst zu nutzenden Einfamilienhauses. Zur Finanzierung des Vorhabens möchten uns meine Eltern 5 ...
17.6.2005
1492 Aufrufe
Ich lebe mit meinem Lebensgefährten seit 8 Monaten in einer Wohnung. Ich gehe nicht arbeiten, weil meine Kinder noch zu jung sind. Nun möchten mein Pa ...

| 18.11.2007
4052 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernst G. Mohr
Guten Tag, in vorgezogener Erbfolge habe ich ein Grundstück von meinen Eltern überschrieben bekommen. Ich stehe auch allein im Grundbuch. Auf dieses G ...

| 19.4.2009
3011 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, für folgenden Sachverhalt benötige ich Ihren Rat: Ich (verheiratet, 1 Kind, in Gütertre ...
24.7.2016
405 Aufrufe
Werte Anwältinnen und Anwälte, ich bin seit über drei Jahren von meiner Frau getrennt und wollte mir nun ein Grundstück kaufen und ein Haus bauen, bz ...
31.1.2017
| 55,00 €
103 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Guten Tag, mein Mann und ich werden uns nach 15 Jahren Ehe, aus der drei Kinder hervorgegangen sind, trennen. Eine Scheidung ist derzeit (noch) nic ...
19.9.2007
1653 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben 1996-1997 auf dem Grundstück der Schwiegereltern ein Haus gebaut und dafür ein gemeinsames Darlehen aufgenommen. Im Jahr 2001 wurde das G ...

| 3.6.2007
2066 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit dem 04.07.2002 rechtskräftig geschieden. Seit einigen Jahren habe ich nun einen neuen Partner-- wir ...
6.10.2010
4565 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, ich bin mittlerweile rechtsgültig geschieden und habe Alleineigentum an einer selbstgenutzten DHH. Beim Bau des Objektes während der Eheze ...

| 6.10.2008
3357 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter beabsichtigt, zusammen mit Ihrem Lebensgefährten ein Haus zu bauen und zwar auf einem Grundstü ...
30.8.2010
2011 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, für folgenden Sachverhalt benötige ich Ihren Rat: 1990 haben mein Mann und ich ein EF ...
9.5.2009
2579 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Verlobte und ich planen als gemeinsame Bauherren einen Neubau zu errichten. Das bisher unbebaute Grundstück be ...
17.9.2010
1257 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, da ich nicht in Trennung lebe, ist meine Frage eher hypothetischer Natur. Mein Mann hat 1991 von seinen Eltern einen Teil ihres Grundstückes ...
23.8.2005
3954 Aufrufe
Sehr geehrte Anwältin/Anwalt, Ich und meine Freundin wollen ein Grundstück kaufen und ein Haus bauen. Wir sind noch nicht verheiratet. Kosten ...
11.12.2013
981 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Ausgangssituation: Unverheiratetes Paar: Der Mann hat ein Eigenkapital von € 160.000, die Frau hat kein Eigenkapital. Der Mann kauft ein Gr ...

| 14.7.2009
1538 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nachdem wir die Scheidung samt Versorgungsausgleich einvernehmlich hinbekommen haben, ein Zugewinnausgleich ob unserer persönlichen Verhältnisse nicht ...

| 7.8.2012
863 Aufrufe
Meine seit kurzem verheiratete Tochter baut gemeinsam mit ihrem Mann ein "Zuhaus" zu einem bestehenden Bauernhof, der noch einige Jahre von den Schwie ...
9.5.2017
| 75,00 €
102 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
Hallo, ich bin deutscher Staatsbuerger, wohnhaft in Deutschland. Meine Frau/Freundin US-Amerikanische Staatsbuergerin, hier in Deutschland als Civi ...

| 17.3.2009
3116 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Anwälte, im Laufe meiner 14jährigen Ehe habe ich von meinem Vater in mehrere einzelne Geldbeträge aufgeteilt insgesamt 75.000 Euro als ...
12·5
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

65.149 Bewertungen
474.704 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse