Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
458.056
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Haus

Thema
21.11.2004
1981 Aufrufe
Im Ehevertrag soll die Gütertrennung herbeigeführt werden. Nach 25 Jahren Ehe. Ein Zugewinnausgleich für die bisherige Zeit wird ausgeschlossen. Wir ...
12.1.2008
1098 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich wollen uns nach 5 Jahren Ehe scheiden lassen. Dabei streben wir beide eine gütige Regelung hinsic ...
16.3.2015
348 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, also ich lebe seit 10 Jahren von meinem Mann getrennt. Wir haben drei erwachsene Kinder und ein gemeinsames Haus (Gütergemeinschaft). Zwei uns ...

| 17.5.2006
9967 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Nach der Trennung von meinem Mann 2002(von dem ich inzischen geschieden bin) habe ich das gemeinsame Haus verlassen. Er hat es weiter bewohnt. Auf ein ...
10.8.2008
1121 Aufrufe
Im Zuge des folgenen Sachverhaltes bitte ich um Beantwortung folgender Fragestellungen: 1) Schätzung Streitwertes 2) Wird das Haus bei der Sc ...

| 12.10.2009
2875 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein schönes Haus, welches mir alleine gehört. Dort ist auch meine Ex Freundin mit Ihren zwei Kindern ...

| 7.2.2016
| 25,00 €
355 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Ich habe über einen gemeinsamen Anwalt die Scheidung eingereicht . Jetzt steht noch das Haus zur Debatte welches aktuell mit ca. 98.000 € belastet i ...

| 31.1.2015
284 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, 2009 hat meine Frau ein Reihenhaus gekauft. Sie ist die Eigentümerin und Kreditnehmerin. Das Haus wurde gemeinsam ...

| 9.12.2009
1826 Aufrufe
Hallo, ich habe mit meiner Lebensgefährtin im Juni 2006 gemeinsam für 128.000€ ein Haus erworben. Dazu haben wir ein Darlehen i.H.v 100.000€ aufgenom ...
17.2.2009
1749 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Guten Tag, Ich habe mich Juni 2008 von meiner Familie getrennt und bin aus unserem gemeinsamen Haus ausgezogen. Bis zum 01.01.2009 habe ich alle Kos ...

| 19.2.2009
1292 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Hallo, folgender Sachverhalt: meine Frau und ich sind hälftige Eigentümer eines Einfamilienhauses, Keine Belastunge, gesetzl. Güterstand. Meine Fra ...
11.3.2009
1723 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ehepaar lässt sich scheiden. Sie haben zusammen ein Haus erworben. Das Grundstück gehörte dem Ehemann schon vor der Hochzeit und ist im Grundbuch auch ...
3.1.2005
1965 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
1996 kauften meine Frau und ich gemeinsam mit meinem Sohn und dessen Frau ein Haus und wohnen seitdem in zwei getrennten Wohnungen darin. Grundbuchein ...
2.5.2007
1689 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo Frage: Habe meiner Frau aus bestimmten Gründen den Anteil an einem Haus übertragen. Sie steht im Grundbuch und im Kreditvertrag allein. W ...
18.3.2013
1012 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, mein (Noch)Mann ist vor 13 Monaten aus unserem Haus (vor der Ehe gekauft, Beide im Grundbuch als hälftige Eigentümer eingetragen) ausgezogen ...

| 11.4.2013
497 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich war in erster Ehe bis 2006 verheiratet.Im Zuge einer Scheidung habe ich meiner Ex-Frau ihren Hausanteil ausbezahlt. Es steht nur mein Name im Grun ...
27.4.2006
1977 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Guten Tag, Wir haben uns nach 30jähriger Ehe getrennt (Zugewinngem.) Ich hatte vor der Ehe ein Haus (420000.-DM),während der Ehe noch kleinere Erb ...
1.9.2015
275 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hintergrund: Die Ehe mit meiner ersten Frau wurde 2007 geschieden. Unser Haus, das in unserem gemeinsamen Besitz war, haben wir im Rahmen des Zugewinn ...

| 14.7.2009
1501 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nachdem wir die Scheidung samt Versorgungsausgleich einvernehmlich hinbekommen haben, ein Zugewinnausgleich ob unserer persönlichen Verhältnisse nicht ...

| 15.12.2009
2427 Aufrufe
Sehr geehrte(r) Anwalt(in), mein Freund befindet sich im Unterhaltsstreit für die Kinder mit der Anwältin seiner Ex-frau. Folgender Fall: Mein Fre ...
12·5·10·15·16
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

61.323 Bewertungen
458.056 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse