Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.864
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Gibt

7.10.2011
681 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Folgende Fakten sind wesentlich: 18-jähriger Sohn, Eltern geschieden, Aufenthalt des Sohnes wird auf beide Elternteile 50 zu 50 aufgeteilt Ausbildun ...
10.4.2008
3323 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Bei meiner Scheidung wurde 1991 der Versorgungsausgleich bei der BfA und bei einer betrieblichen Altersversorgung bezogen auf das Renteneintrittsalter ...
18.3.2010
2398 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Habe gestern Abend meine Kinder für die wir gemeinsames Sorgerecht haben zu meinem Mann gebracht. Heute Abend wollte ich meine Kinder abholen (die Kin ...
5.11.2015
427 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Das Jugendamt stellt meiner von mir getrennt lebenden Frau bzw. unserem gemeinsamen Kind nach, mit sehr obskuren Vorwürfen zu einer vermeintlichen Kin ...
1.5.2006
2198 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Welche einfache Berechnungsgrundlage gibt es zur Unterhaltszahlung bei getrennt lebenden Eheleuten? ...

| 23.8.2010
1394 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Zuerst ein paar Eckdaten. Mein Partner,44,wohnhaft in Thüringen,geschieden seit 2006,3 unterhaltspflichtige Kinder(10,8,6),Nettoeinkommen 1300 Euro. ...
17.10.2004
3072 Aufrufe
Im Jahr 1987 überschrieb mir meine Mutter unser Haus, in das ich zu dieser Zeit viel Geld investiert habe. Beide Elternteile erhielten Wohnrecht auf L ...
3.6.2012
1254 Aufrufe
Guten Tag, ich habe einen Befangenheitsantrag ggn den aktuellen Richter gestellt. Vermutlich wird das OLG den Richter auch aus unseren Verfahren en ...
17.4.2005
3547 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo! Ich habe eine Frage. Da mir noch detailierte Informationen fehlen, möchte ich die Frage zunächst einmal rein theoretisch stellen. Eine Frau ...
2.5.2006
2328 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Hallo, folgende Eckdaten: Ehemann, Ehefrau, 2 Kinder (6 u. 8J.) Durchschnittl. Nettogehalt Ehemann: € 4200 Durchschnittl. Nettogehalt Ehefrau: ...
9.1.2007
1413 Aufrufe
Guten Tag, ich schreibe diese Anfrage für einen guten Freund da er derzeit in der JVA einsitzt. Er hat erfahren das er mehere Brüder von den getren ...
18.7.2009
1474 Aufrufe
Frage zur Dauer des nachehelichen Unterhaltes: Ich wurde Anfang 2008 nach 7 jähriger Ehe  von meiner Frau geschieden (getrennt lebend seit Mitte 2006 ...

| 25.11.2012
430 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, nach Scheidungsantrag von 4/08 wurde ich in 11/08 geschieden. Der Versorgungsausgleich wurde gem. § 628 ZPO abgetrennt. Nun erhielt ich Post ...
13.9.2010
1857 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo..., mein Scheidungsantrag wurde im Juli 2009 erstellt und im August 2009 zugestellt (deshalb zog noch das alte Scheidungsrecht). Nachdem ich ...

| 1.2.2016
540 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte seit 1994 keinen Kontakt mehr zu meinem Vater. Ich weiß nicht, wo er jetzt wohnt oder ob er überhaupt noch ...
4.11.2009
4756 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich hätte die Frage, ob es einen guten Ausweg für meine Situation gibt, die ich äußerst ungerecht finde. Bin kurz nach der Scheidung und bereits vorh ...
30.9.2008
3360 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich bin seit Mai 2004 geschieden und habe den Sohn meines Exmannes aus seiner 1. Ehe adoptiert. Er ist mittlerweile 16 Jahre alt und bei mir gut aufge ...
6.10.2008
1140 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Meine Eltern müssen beide in ein Pflegeheim. Ich bin verheiratet und unsere Kinder haben bereits ein eigenes Einkommen und wohnen nicht mehr zu H ...
29.7.2011
2199 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Guten Tag, folgende Fragen: 1. Gibt es eine verbindliche Regelung darüber, wie oft ein Vater sein Kind (2 1/2 Jahre) sehen kann, wenn die Eltern ke ...
9.12.2004
2708 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei uneheliche Kinder (20) und ((14) geb.8.5.1990) Jahre mit zwei Müttern. Mein großer (20) studiert momenta ...
12·50·100·150·200·248
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




14 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.737 Bewertungen
472.864 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse