Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Ex-frau


| 30.4.2010
1721 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die Exfrau bekam in 2008 eine gerichtliche Vergleichszahlung in Höhe von 15.000 Euro an Ehegattenunterhalt. Damit verzichtete die Ex Frau auf weitere ...
24.1.2007
7259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Ich habe eine Frage. Meine Ex-Frau verlangt von mir das ich ihr 270,- Euro zahle weil sie dies beim Finanzamt nachzahlen muß. Laut ihrer Steuere ...
19.4.2007
1835 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin unterhaltsverpflichtet gegen meine Ex - Frau u. Tochter (23 Jahre) seit 2002. Ende Mai 07 gehe ich in gesetzl ...
12.1.2007
1724 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Anliegen: Ich wohne derzeit im eigenem Haus und zahle dafür allerdings noch die Hypotheken zurück. ...
15.1.2007
1953 Aufrufe
Ich habe eine Frage. Meine Ex-Frau verlangt von mir das ich ihr 270,- Euro zahle weil sie dies beim Finanzamt nachzahlen muß. Laut ihrer Steuere ...
30.5.2006
2533 Aufrufe
Ich bin vor 10 Jahren geschieden, aus der Ehe habe ich einen Sohn der in 12 Wochen 18 Jahre alt sein wird. Damals wurde ich Gerichtlich zur Zahlung ei ...

| 6.8.2010
1628 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, meine Ex-Frau und ich besitzen ein gemeinsames Haus, welches jedoch zum Verkauf steht. Nun zieht meine Freundin zu mir und meine Ex ist der ...

| 5.1.2009
5047 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Zusammenfassung der Situation: - Mein Lebensgefährte war mit seiner Freundin insgesamt 7 Jahre zusammen, es handelte sich um eine sehr labile B ...
6.6.2005
5120 Aufrufe
Ich bin nach 15 Ehejahren geschieden und zahle Unterhalt für meine Ex-Frau und unsere gemeinsamen Kinder (15 und 17 Jahre alt). Seit 2 1/2 Jahren le ...
8.9.2010
1258 Aufrufe
Ich zahle für einen Sohn, der bei seiner Tante wohnt. Den Kindesunterhalt bekommt meine Ex- Frau, die diesen nicht an die Tante weitergibt. Ausserdem ...
2.3.2011
1036 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
durch das aktuelle Urteil des BvG wurde das Dreiteilungsverfahren im Unterhaltsrecht als Verfassungswidrig eingestuft. Da ich nun gerade arbeitsl ...
24.11.2009
2826 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich beabsichtige mit 63 ohne Billigung meiner (Ex)Frau in Rente zu gehen, wodurch ich mich ab dem Zeitpunkt der vorgezogenen Altersrente mit den Verso ...
27.7.2006
1833 Aufrufe
Hallo Ich bin seit vergangenem Dezember geschieden und habe mit meiner Ex-Frau eine gemeinsame Tochter von 7 Jahren. Meine Ex hat seit Juni 2004 eine ...

| 31.8.2012
789 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jana Michel
Zahle an meine Frau aufgrund einer außergerichtlichen Einigung (Einigung zwischen den Rechtsanwälten) Unterhalt. Dieser Unterhalt berechnet sich aus d ...
22.11.2004
1696 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit August 2001 geschieden. Meine Ex-Frau hat damals die Hälfte des gemeinsamen Hauses von mir ausbezahlt b ...
4.5.2008
1977 Aufrufe
Nach der Verkauf eines Fahrzeuges, das von mir und meiner Ex-Frau gemeinsam benutzt wurde, wurde von der Gegenseite behauptet arglistig durch mich als ...

| 28.11.2004
7073 Aufrufe
Die Ehe wurde 1994 geschieden. Der nacheheliche Unterhalt für die Ex-Frau war gerichtlich festgelegt, auf der Basis der 1994 vorliegenden finanziellen ...
5.6.2005
5649 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herrn, Ich bin seit 2003 geschieden und habe aus dieser Ehe 2 Kinder von 6 und 8 Jahren für die ich zusammen bislang 357€ Unte ...

| 3.6.2008
2376 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr gehrte Damen und Herren, ich bin im Frühjahr 2006 zum zweiten Mal geschieden worden. Sachen aus erster Ehe sind alle erledigt. Wir waren m ...
15.5.2007
2449 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Guten Tag, ich habe ein Schreiben vom hiesigen Amtsgericht bekommen und werde zur Stellungnahme aufgefordert zu dem Antrag auf Prozesskostenhilfe mei ...
12·15·30·45·60·75·88
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




14 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.737 Bewertungen
472.814 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse