Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.375
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Ehevertrag


| 7.11.2008
2886 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich bin eine ausländische Studentin und studiere seit 4 Jahre in Deutschland. Im Januar 2009 werde ich mit meinem Freund in Deutschland heiraten. Mein ...

| 13.3.2006
2778 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Meine Ehefrau ist ausländische Staatsbürgerin. Vor unserer Ehe kannten wir uns eineinhalb Jahre. Wir sind jetzt sieben Jahre verheiratet. Vor der Ehe ...

| 10.3.2008
1372 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich beabsichtige alsbald zu heiraten. Ich bin vermögend, mein Partner ist verschuldet und darüber hinaus chronisch krank. Wir werden beide auch nach d ...
23.1.2014
633 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich möchte gern wissen, ob ein in Russland bzw. in einem russichen Konsulat abgeschlossener notarieller Ehevertrag in Deutschland gültig und wirksam i ...

| 5.8.2014
1193 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich brauche eine Rechtsberatung bei der Bestimmung des Geschäftswertes und den damit verbundenen Notar-Gebühren nach ...
3.9.2014
1000 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, Im Ehevertrag steht folgender Wortlaut. Wir beabsichtigen miteinander die Ehe einzugehen. Für den Fall der Eheschließung vereinbaren wir fol ...
25.4.2017
| 25,00 €
105 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, ich habe 2009 eine Eigentumswohnung gekauft, die inzwischen abgezahlt ist. Heute ist die Wohnung circa das 3 bis 4 fache wert. Im Somme ...

| 21.1.2015
2332 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Bitte beantworten Sie die Frage nur, wenn entsprechende Erfahrung mit Eheverträgen vorliegen. Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt. Ich m ...
12.1.2012
939 Aufrufe
Guten Tag, meine Situation ist wie folgt: Ich bin seit einigen Jahren mit einem Türken verheiratet. Nun möchten wir nachträglich einen Ehevertr ...
30.10.2013
813 Aufrufe
Folgende Frage nur an einen Fachanwalt für Familienrecht: Ein Ehepaar hat 08/2007 kurz vor der Heirat notariell einen Ehevertrag geschlossen (im f ...
13.4.2007
5487 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Deutsche und beabsichtige im Sommer, in China einen Chinesen zu heiraten (aus Liebe wohlgemerkt). Danach wird ...
13.7.2007
2437 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
1980 wurde vor unserer Heirat eine not. Ehevertrag geschlossen , der Gütertrennung, Verzicht auf Unterhalt, Verzicht auf Versorgung selbst im Falle de ...
5.4.2016
550 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Monika Gansel
Sehr geehrte Damen und Herren, wäre eine folgende Vereinbarung gültig und rechtskräftig? Im Falle des Fremdgehens in einer Ehe, verpflichtet si ...

| 22.1.2010
2078 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
der ehemann hat vor seiner hochzeit von seiner Mutter einen Immobilien Anteil in höhe des Freibetrages geschenkt bekommen ,kann es nicht veräussern od ...
7.3.2009
4304 Aufrufe
1993 Heirat Ehevertrag Okt. 2001 da ich mich trennen wollte. Mein damaliger Mann erklärte sich mit einer Trennung einverstanden wenn vorher ein Ehev ...
15.5.2013
787 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich lebe seit 2 Jahren in Scheidung. Aus der Ehe gingen 2 Kinder hervor. Die Ehe wurde mit einem Ehevertrag geschlossen, den ich ein halbes Jahr vor d ...
7.9.2007
1251 Aufrufe
Ist der vorherige Ehevertrag automatisch ungültig,wenn bei einem anderem Notar ein neuer Ehevertrag gemacht wird(alles identisch mit der Ausnahme daß ...
4.1.2011
2081 Aufrufe
Ich beabsichtige in diesem Jahr ein Haus kaufen und möchte sicherstellen, dass im Scheidungsfall ich der alleinige Eigentümer der Immobilie bin und ke ...

| 1.10.2005
4649 Aufrufe
Meine Frau und ich haben einen Ehevertrag in dem die übliche Versorgungsausgleich, Nachehelichen Unterhalt und Gütertrennung vereinbart würden. Wir ha ...

| 7.2.2007
2659 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Folgender Fall: Heirat 1981. Kurz nach der Heirat wird die schwangere Ehefrau unter Druck gesetzt einen Ehevertrag zu unterschreiben. Darin verzichte ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

65.585 Bewertungen
476.375 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse