Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
462.022
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Verkehrsrecht / Mpu

Thema
24.4.2008
3039 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, am 24.10.1995 entzog mir ein Amtsgericht in Baden-Württenberg meinen Führerschein der Klassen 1a und 3 wegen Trunkenhe ...
26.7.2014
455 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Hallo, ich habe im Jahr 2000 Tausend eine MPU wegen zu vieler Punkte absolviert. 2002 wurde erneut eine MPU von mir verlangt, wegen weiterer Ges ...

| 3.6.2005
3704 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann hat heute von der Fahrerlaubnisbehörde ein Schreiben erhalten. Darauf wird hingewiesen, dass mein Mann ...
4.7.2011
1853 Aufrufe
im zusammenhang mit meiner zuerst gestellten frage kommt noch eine weitere hinzu. im jahre 2009 war ich bereits bei einmal bei der führescheinstell ...
11.8.2008
4152 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute mein negatives MPU Gutachten bekommen und einige Fragen hierzu. Zuvor eine kurze SSchilderung: Ich ...
10.4.2008
4031 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe heute eine MPU gemacht welche auch positiv für mich ausgefallen ist. Zumindest was den psychologischen Teil ...
12.3.2015
1154 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Folgender Fall: Der Führerschein wird wegen 1,8 Promillie im Jahr 2005 entzogen. Die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis wird vom Bestehen einer MPU ...
28.7.2014
808 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Hallo ich wurde 12.08. 2012 bei einer Alkohol kontroller mit einem Promille wert von 1.0 gemessen die Strafe war drei Monate Fahrverbot und 520€ danac ...

| 22.2.2016
476 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Norbert Quest
Guten Tag, die Fakten: Verkiehrszentralregister: 26.07.2012 Fahrlässige Trunkenheit im Verkehr (1.26 Promille) 26.07.2012 Vorsätzliches Fahren o ...
15.7.2004
2446 Aufrufe
Nach einer Veurteilung zu einer 6-monatigen Führerscheinsperre wegen vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs in Tatmehrheit mit Nötigung ist mir ...
12.4.2005
2287 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Hallo, da mein bruder mit drogen im strassenverkehr erwischt wurde bekam er eine strafe und 6 monate führerscheinentzug. Für eine neue Beantragung ...
25.1.2005
6948 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Hallo! Ich bin deutscher Staatsangehöriger und habe vor langer Zeit meinen deutschen FS abgeben müssen. Aus beruflichen Gründen benötige ich unbedin ...

| 2.2.2005
10599 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
hallo zusammen, ich wurde im september letzten jahres von den cops angehalten und positiv auf cannabis getestet.ergebnis vier wochen den lappen weg.in ...

| 29.3.2005
3802 Aufrufe
Hallo! Vor kurzem wurden bei mir ca. 8g Cannabis von der Polizei entdeckt. Anfang 2001 wurde ich schon unter Cannabiseinfluß am Steuer erwischt. Damal ...
29.1.2017
| 47,00 €
55 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Verlust durch Diebstahl musste ich Ende letzeten Jahres meinen Führerschein neu beantragen. Habe einen neuen Fü ...
27.12.2007
3644 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Guten Tag ! Ich mußte wegen einer einmaligen Alkohol-Auffälligkeit(ich besitze den FS seit ca. 10 Jahren ohne die geringsten Verstöße / Punkte), im ...

| 2.11.2007
2958 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Rechtsanwälte ! Ich habe vor einem Jahr einen Autounfall, mit Fahrerflucht unter Alkohol, begangen. Ich wurde rechtskräftig verurtei ...
24.4.2006
24167 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, zum o. g. Betreff habe ich speziell in meinem Fall folgende Frage. Verjährt die Pflicht der an der Teilnahme an der m ...

| 23.7.2006
2445 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt! Mein Neffe ist seit Oktober 2005 ohne Führerschein, weil er bei einer Verkehrsk ...

| 10.8.2007
2756 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Eine Bekannte muss demnächst zur MPU. Da sie den Psychologen nicht traut, möchte sie, dass bei dem Gespräch eine Person ihres Vertrauens (ev. Rechtsan ...
12·5·10
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.339 Bewertungen
462.022 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse