Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
462.640
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Verkehrsrecht / Fahrerlaubnis

Thema
23.11.2014
714 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Guten Tag, habe da folgendes Problem! Habe vor 19 Jahren die Fahrerlaubnis wegen 1,67 prom. abgeben müssen. Habe jetzt den Antrag auf Neuerteilung ...
5.10.2014
614 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Hallo, mir wurde im Januar diesen Jahres der Führerschein wegen einer Beteubungsmittel fahrt entzogen. Daraufhin entschloss ich mich eine neue Fahr ...

| 2.2.2007
2495 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Hallo, bei meinem Freund wurde im letzen Jahr im Rahmen einer Polizeikontrolle eine geringe Menge Hasch gefunden. Ein Drogentest war positiv (er ha ...
22.10.2009
2726 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Hallo, wurde vor einiger Zeit geblitzt, hab dann nen Anhörungsbogen bekommen und nen Freund angegeben, da ich den Schein für ein Jahr los bin wg. Fa ...
9.3.2009
2678 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Guten Tag! Ich verliere demnächst meine Fahrerlaubnis für einen Monat, da ich über eine rote Ampel gefahren bin. Jetzt habe ich herausgefunden, das ...

| 6.5.2009
8442 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe da ein großes anliegen. 1987 wurde mir die fahrerlaubnis enzogen wegen Fahren mit Alkohol einfluss. Promi ...
18.9.2010
1670 Aufrufe
Habe seit 2 J keine dt. Fahrerlaubnis mehr! 1,76 Promille, wurde zu 9Mon. und 1100€ verurteilt! (Kein Unfall oder sonstige Gefährdung anderer!) Anso ...

| 17.8.2010
1520 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Guten Tag. Ich wurde 2008 bei einer Fahrt mit meinem Fahrzeug unter Alkoholeinfluss erwischt. Ich durfte daraufhin den Führerschein für einen Monat a ...
23.2.2011
3952 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte/r Anwalt Am 2.12.2010 wurde ich von der Polizei angehalten. Ich musste eine Urin Probe abgeben, die leider Positiv war. Die daraufhin ...
29.12.2011
1192 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Guten Tag, eine Frage zur Neuerteilung meines Führerscheins. Im April 2003 wurde mir der Führerschein für 9 Monate nach einer Trunkenheitsfahr mit 1 ...
31.8.2008
7585 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich bin heute mit meinem Papa auf einen Privatparkplatz einer Firma gefahren, weil ich das Anfahren besser üben wollte. Ich mache nämlich de ...
5.5.2008
15413 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich hatte Sonntagmorgen mein Motorrad ausprobiert und bin vom Privatgelände auf eine ruhige Straße im Industriegebiet gefahren. Dabei bin ich der Poli ...

| 22.11.2014
623 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich schildere kurz um was es geht: Am 12.8.2010 erhielt ich von der Fahrerlaubnisbehörde ein Schreiben: Vollzug des Straßenverkehrsgeset ...
28.5.2015
688 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Ich würde gerne verbindlich wissen, wie es in meinem Fall mit den Verjährungsfristen aussieht. Wann kann ich ohne erneute MPU meine Fahrerlaubnis wied ...
10.3.2014
1069 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
guten abend, mir wird diverses zur last gelegt: §111a abs 3 stpo §316 abs 1,2 stgb §315c abs 1 nr 1,3 stgb §142 abs 1 stgb zur sache selber ...

| 14.3.2015
1490 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Hallo, Ich kam am 31.08.14 auf einem Rastplatz in Rheinland Pflaz zufällig in eine Kontrolle. Ich führte ca. 2 gr. Amphetamin mit mir und der Urint ...

| 21.3.2016
568 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Aufgrund eines Urteils des Amtsgerichtes wurde das Landratsamt informiert, dass ich mit Drogengebrauch in Verbindung zu bringen bin. Die Sache ist abe ...
29.4.2016
| 25,00 €
325 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Vor 11 Jahren wurde mir der Führerschein wegen fahren unter Btm entzogen . Datum der Unanfechtbarkeit 28.01.2005 . Ich habe nie einen Antrag auf Neu ...

| 10.9.2016
| 40,00 €
337 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ein naher Verwandter, deutscher Staatsbürger hat in Deutschland seinen Führerschein vor 3 Jahren abgeben müssen. Eine Sperre hat er nicht. Zur Wiede ...

| 19.4.2016
| 30,00 €
322 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich habe zum 01.07.2015 meine Fahrerlaubnis abgeben müssen aufgrund von Punkten. Die Sperrzeit betrug 6 Monate. Auf ...
12·5·9
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.467 Bewertungen
462.640 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse