Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.695
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Verkehrsrecht / Auffahrunfall

Thema
25.5.2017
| 47,00 €
47 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Guten Tag, Im Juni 2014 habe ich meinen Führerschein gemacht. Im November 2014 hatte ich einen heftigen Auffahrunfall auf der Autobahn ohne Pers ...
18.7.2015
712 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Dreispurige Strasse, A (vorne) und B (hinten) fahren hintereinander her auf der rechten Spur. Münchner Morgenverkehr, Stadtautobahn, Kolonnenverkehr ...
6.5.2008
3328 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich musste verkehrsbedingt (Vordermann bremste auch) mit meinem Fahrrad bremsen. Eine dicht hinter mir fahrende Bekannte fuhr mit ihrem Fahrrad auf d ...
18.2.2008
2092 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Mir wurde der EU Führerschein ( Tschechien Ausstellungsdatum 20. 02.06 ) nach einen von mir verursachten Auffahrunfall ersteinmal eingezogen, bis die ...

| 19.3.2011
1625 Aufrufe
Ich hatte am 07.02.2011 einen Auffahrunfall ( ich selbst bin die Geschädigte ) Ich habe eine HWS - und LWS Distorsion und war beim Arzt, seit 5 Wochen ...

| 7.5.2014
770 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Herr/Frau Rechtsanwalt, herzlichen Dank, dass Sie sich der Sache annehmen! Hinweis: Wenn nachstehend von „uns" die Rede ist, mein ...

| 29.4.2006
9620 Aufrufe
Sehr geehrter Ratgeber, gegen 7:20 bei trockener Witterung befuhr ich eine vierspurige Hauptstraße innerhalb einer Ortschaft. Bedingt durch den ...
11.7.2005
8033 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befuhr mit meinem Auto eine gerade Straße innerhalb einer geschlossenen Ortschaft. Es war morgens gegen 7.20 U ...
26.10.2011
2709 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich: Fahrer und Nutzer des Pkw Meine Schwiegermutter: Halter und Versicherungsnehmerin Ende Juni 2011, gegen 21:30 Uhr kam es in Hamburg zu ein ...

| 5.5.2011
2913 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Angenommen: Man hat einen Auffahrunfall fahrlässig verursacht (im Stadtverkehr mit dem Auto auf einen Motorradfahrer aufgefahren, der aufgrund eines ...
14.1.2014
1240 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich fuhr auf dem Beschleunigungsstreifen um auf die Bundesstraße zu gelangen.Meine Geschwindigkeit betrug ca. 50-55km/h. Ich blickte links über meine ...

| 17.1.2014
906 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Am Donnerstag, 24.10.2013 (ich war morgens auf dem Weg zur Arbeit im Stau und einen Moment unkonzentriert) habe ich mit meinem Wagen die Stoßstange de ...
11.12.2016
| 33,00 €
93 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mario Kroschewski
Hallo Vor kurzem befuhr ich mit einem LKW eine stinknormale Landstraße außerorts. Aus einer Seitenstraße bog plötzlich kurz vor mir ein Auto in me ...

| 19.6.2015
700 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Guten Tag, Folgende Situation: Am Ende einer Autobahnausfahrt, die mit einem Stop-Schild versehen ist von dem es dann auf eine Bundesstraße geh ...

| 5.12.2012
860 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich führ auf Grund unerwarteten Gegenverkehrs auf ein im Parkverbot stehendes Fahrzeug auf. Hat der Falschparker eine Teilschuld? ...
18.6.2013
1188 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Hallo, ich bin immer noch etwas perplex, und befürchte ich habe mich ganz schön in Probleme gebracht. Heute rief mich mein Vater (75 J.) an, un ...
17.1.2007
8033 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
DEN TEXT BITTE ICH ERST NACH ABSCHLUSS DES FALLES ZU VERÖFFENTLICHEN, DA ICH DAVON AUSGEHE DASS MEIN GEGNER MITLIEST. Sehr geehrte Damen und Herren ...

| 18.9.2010
2696 Aufrufe
Fuhr mit einem Firmenfahrzeug auf einen M- Roller auf der mich durch Spurwechsel geschnitten hatte und nachfolgend an einer Ampel stark abbremste. An ...

| 4.8.2012
1825 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Sehr geehrte Damen und Herren, eine mir bekannte Frau mittleren Alters fuhr abends in ihrem Kleinwagen mit einer Geschwindigkeit von ca. 60-70 km/h ...

| 20.8.2014
878 Aufrufe
Ort: Bundesstraße Temporichtlinie: 80 km/h Teilnehmende Autos: Auto 1 (Fahranfänger), Auto 2, Auto 3, Auto 4, Auto 5 Anordnung der Autos Auto ...
12·5
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




12 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

63.786 Bewertungen
468.695 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse