Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
464.324
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke / Vorkaufsrecht

Thema

| 22.7.2013
1004 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, Partei A will ein Objekt an Partei B veräussern. es gibt bereits einen Grundstückskaufvertrag vom 11.7.2013 ...

| 30.8.2014
752 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Seit 1980 wohnen wir in einem Miethaus mit 4 Parteien 2005 wurde es von einem "Baulöwen" als Mietshaus gekauft und in Eigentumswohnungen umgewandelt ...
17.12.2013
2681 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Vor 9 Wochen war Notartermin und ich habe ein EFH mit großem Grundstück, durch das ein Bach fließt, von privat gekauft. Die Gemeinde möchte nun für de ...

| 25.9.2015
716 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mir als Vorkaufsberechtigtem wird ein Grundstückskaufvertrag nebst vorgefertigter Verzichtserkärung zugestellt, der die Klausel enthält "Verkäufer kan ...
19.12.2016
| 28,00 €
90 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine Eltern haben ein Vorkaufsrecht für die angemietete Wohnung ich selbst lebe auch seit 30 Jahren mit meinen Eltern in der Wohnung ab ...
26.4.2013
498 Aufrufe
Guten Tag, ich habe an meine kleine Schwester meine Eigentumswohnung zu einem sehr guenstigen Preis verkauft. Jetzt moechte der Vorkaufsberechtigt ...
2.10.2016
| 51,00 €
252 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Guten Abend, wir würden gerne zu zweit ein Haus als "Gesamthandeigentum" kaufen und haben uns mit der Verkäuferin auch schon geeinigt. Die Verkä ...

| 1.12.2016
| 30,00 €
106 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Meine Großmutter muss voraussichtlich demnächst ins Pflegeheim. Sie wohnt in einer Eigentumswohnung in einem Zweifamilienhaus, die sie bei einem Umzug ...
11.6.2014
1237 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe via Notarvertrag ein Grundstück mit einer Fläche von 1.532 m² erworben (in 2 Flurstücken – einmal 1. ...
9.2.2015
695 Aufrufe
Hallo, wir hatten vor ein Haus käuflich zu erwerben (KP: 285.000.-), jetzt ist uns aufgefallen, dass im Grundbuch der Vater des Verkäufers mit einem ...
2.10.2016
| 50,00 €
366 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Schröder
Guten Morgen, wir würden gerne zu zweit zu je 50 Prozent ein Haus kaufen und haben uns mit dem Verkäufer auch schon geeinigt. Der Verkäufer möch ...
4.3.2009
2593 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Labisch
Adam übereignet sein Grundstück, die geplante Erbfolge vorwegnehmend, an seine Tochter T. Seinem Sohn S räumt er ein Vorkaufsrecht ein. Eigentümerwech ...

| 20.11.2014
665 Aufrufe
Das Haus, in dem wir seit vielen Jahren zur Miete wohnen, gehört einer Erbpachtnehmerin. Der Grund gehört einem Erbpachteigner. Der Haus-Kaufvertra ...
22.5.2009
18098 Aufrufe
Es geht um ein landwirtschaftlich genutztes Grundstück. Der Pächter möchte ein Vorkaufsrecht zum ortsüblichen Kaufpreis eingeräumt bekommen. Grundsä ...
13.11.2009
8058 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir verkaufen gerade ein restauriertes Bauernhofgrundstück, an dem unser Herz hängt, an sehr sympatische Käufer. Wir möchten ein Vorkaufsrecht eintr ...

| 12.4.2017
| 57,00 €
65 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, An meinem großen Zweifamilienhaus mit Garten welches nicht von mir bewohnt aber vermietet ist möchte der Nachbar ein ...

| 7.3.2013
2835 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, auf einem Grundstück ist ein dingliches Vorkaufsrecht im Grundbuch eingetragen. Das Grundstück soll nun bebaut werden. Die finanzierende ...

| 14.9.2015
276 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Guten Abend, ich habe von meiner Mutter im Rahmen einer Schenkung vor drei Jahren ein relativ großes Gartengrundstück bekommen. Ich bin jetzt im Grun ...
16.1.2015
902 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe ein paar Fragen zum Thema Vorkaufsrecht Kurze Info: Ich und meine Mutter sind beide zu jeweils 50% im Grundbuch für das gemeinsame Haus m ...

| 11.4.2012
1876 Aufrufe
Guten Tag, ich stelle folgenden Sachverhalt zur juristischen Erstbewertung wie folgt vor: DDR-1979,Erblasser A vererbt ein Grundstück an seine Tocht ...
12·5·7
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.843 Bewertungen
464.324 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse