Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
462.640
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke / Pacht

Thema
25.10.2010
1629 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage: Ich habe vor ca. 10 Jahren ein verwinkeltes Grundstück mit ungenutzten Abrißgebäuden (Misc ...

| 8.9.2010
1481 Aufrufe
Wir beabsichtigen ein Haus mit Gewerbebetrieb ( Cafe' ) zu erwerben. Leider hat der derzeitige Eigentümer das Objekt erst vor 6 Jahren erworben. A ...
15.9.2010
1377 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens
Sehr geehrter Anwalt, ich bin Miteigentümerin eines bebauten Grundstückes und habe dieses im Zuge einer ZV ersteigert. Der ehem. Besitzer hatte dre ...

| 16.9.2012
5741 Aufrufe
Wir haben vor ca. 9 Monaten ein Einfamilienhaus und Grundstück erworben. Der Alteigentümer hatte einen unbebauten Teil des Grundstücks zur dauerhaften ...

| 9.2.2014
953 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Wir sind eine Erbengemeinschaft - nach der Wende zwangsläufig entstanden. Unser Besitz sind Ackerflächen. Ein Teil der Ackerflächen haben wir bereits ...
8.1.2016
342 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Ich will einen kleinen Eigentumsgarten als Feriendomizil kaufen und werde damit zum Verpächter für einen Gartenverein. Diesen Pachtvertrag will ich kü ...

| 28.6.2011
5100 Aufrufe
Guten Tag, im Grundbuch "Lasten und Beschränkungen" steht folgende Grunddienstbarkeit ( Wegerecht) für den jeweiligen Eigentümer des Grundstücks l ...
8.12.2013
379 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Beim Kauf unseres Hauses (2011)haben wir mit dem Nachbarn einen Pachtvertrag über 1,4ha Hofweide für 10 Jahre abgeschlossen. Zwischenzeitlich nutzen w ...
9.9.2014
638 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Grundstückskaufvertrag: Dieser enthält eine Regelung, wonach eine zu leistende Anzahlung auch dann bei dem Verkäufer verbleibt, wenn von dem Vertrag ...

| 15.11.2016
| 65,00 €
110 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Sehr geehrte Anwälte, Im Jahre 2006 erwarb ich ein Erbbaurecht bebaut mit einer Doppelhaushälfte. An das Erbbaugrundstück (560qm) grenzt Pachtl ...
28.9.2015
790 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe einen Landwirtschaftlichen Betrieb. Die Zufahrt zu meiner Hofstelle wird nun erneuert. Die neue Straße wird mein Eigentum und eine eigene ...
3.5.2013
2730 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ausgangssituation: Seit Ende der 80er-Jahre steht auf einem separaten Grundstück (sonst ohne Bebauung) eine Klärgrube für 10 Wohneinheiten. Die Klä ...

| 31.8.2016
| 40,00 €
274 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Verpächter (Kommune), bisheriger Nutzer N und dessen Tochter T treffen eine Dreiecksvereinbarung mit der Regelung, dass T das bislang von N genutzte W ...
7.9.2016
| 50,00 €
270 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Hallo, meine Freundin hat 2005 ein Haus auf einem Erbpachtgrundstück gebaut, welches über Eck verläuft. Mal abgesehen davon, dass der Eigentümer in e ...
28.8.2013
497 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Ich habe im Juli 2011ein 800 qm Grundstück gepachtet (Bauland). Der Pachtzins beträgt 150 Euro im Monat. Auf dem Grundstück steht eine Laube mit Wass ...
30.8.2013
734 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Grundstück (Gartenland) verpachtet. Dieser Pachtvertrag wurde von mir gekündigt und ist mitlerweile be ...
2.3.2009
4976 Aufrufe
ich habe im Jahr 2003 ein Grundstück bebaut mit einem Haus, gekauft und mit Nutzungsvertrag übernommen. Der Pächter hat mit staatlicher Genehmigung 1 ...
25.1.2011
4425 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sachverhalt: Es existiert ein Grundstück, dass insgesamt rund 2100 qm gross ist. Das Grundstück steht zum Verkauf. Ich möchte das Grundstück erwerbe ...

| 26.3.2011
1223 Aufrufe
Ich habe eine Grundstück von 800 qm für die Dauer von 50 Jahren gepachtet. Mein Wohnhaus befindet sich auf dem gepachteten Grundstück. Ich zahle für d ...

| 18.7.2012
1679 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Ich habe u. a. eine 3,5ha große Flcäche Grünland geerbet, die meine verstorbene Mutter seit 1996 an einen Landwirt verpachtet hat. Das Grundstück ist ...
12
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.467 Bewertungen
462.640 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse