Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.421
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke / Kosten

12.4.2015
807 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Hallo, wir haben in 2010 eine Immobilie erworben. Nun schalten sich nach fünf Jahren die Kinder der Verkäufer ein und behaupten, ein Elternteil sei ...
15.3.2010
4472 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bitte um Rat bei folgendem Rechtsstreit: Wir besaßen zwei hintereinander liegende Grundstücke. Grundstück A, an der Straße anlieg ...
5.12.2014
212 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ein Bruchteilsgrundstück (Wegfläche) ist im Eigentum von zwei Eigentümern zu je 1/2. Der Weg befindet sich in einem einfachen Zustand (Schotterstraße) ...

| 12.5.2017
| 53,00 €
114 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Meine Tochter und ich sind Eigentümer einer Immobilie nach Erbfall 2009 zu 1/4 und 3/4. Da meine Tochter aus der Erbengemeinschaft ausscheiden wollte, ...
17.11.2012
1121 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Guten Abend, nachfolgender Fall liegt zwar im Jahr 2004, ist aber dennoch wieder aktuell geworden: Im Jahr 2004 haben wir unser Haus gebaut und de ...
23.3.2011
828 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund eines beruflich notwendigen Umzugs von Süd- nach Norddeutschland haben wir uns dort bereits im Vorfeld Immo ...

| 14.1.2013
5472 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
In 2011 wurde ein Wohnhaus meiner Schwiegereltern gemäß Notariatsvertrag nebst allen Rechten und Bestandsteilen an meine Ehefrau übergeben.Die Übertr ...
30.10.2014
432 Aufrufe
Ich habe vom Hofgrundstück meiner Eltern einen Teilbereich mit 950qm Grund übertragen lassen. Das sich darauf befindende alte Haus möchte ich nun ausb ...

| 25.11.2009
2036 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 1999 mit meinem damaligen Mann ein Grundstück gekauft (jeder 1/2 im Grundbuch) und mit ihm zusammen ein Bau ...

| 13.2.2014
546 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Am 06.09.2011 habe ich einen Erbbaurechtsvertrag mit einem kirchlichen Erbbaurechtsgeber (EG) abgeschlossen, der zu den Lasten des Grundstücks folgend ...
24.11.2015
414 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beabsichtigen eine Immobilie zu kaufen. Auch wenn wir uns sicher sind, die Finanzierung geklärt ist usw. kann ja ...
7.9.2016
310 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Hallo, meine Freundin hat 2005 ein Haus auf einem Erbpachtgrundstück gebaut, welches über Eck verläuft. Mal abgesehen davon, dass der Eigentümer in e ...
1.10.2017
| 40,00 €
45 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Für eine Eigentumswohung in einem im Bau befindlichen Mehrfamilienhaus wurde ein Kaufvertrag geschlossen. Die Grunderwerbssteuer wurde bereits geza ...
8.6.2009
1994 Aufrufe
Ich besitze ein Grundstück, der Zugang ist nur über das Nachgrundstück möglich, es besteht eine eingetragene Grunddienstbarkeit (Wege- und Versorgungs ...
1.7.2016
388 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Dame und Herren, es geht um folgenden Sachverhalt: Ich wollte ein Einfamilienhaus erwerben. Das Ganze läuft über einen Makler. Bei der ...
9.9.2017
| 80,00 €
77 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, wer trägt die Kosten der erstmaligen Herstellung eines Fahrweges/Grundstückszugangs im Rahmen eines Wege- und Fahrrech ...

| 10.5.2013
1603 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Kaufsache: Grundstück mit Einfamilienhaus, welches 1996 fertiggestellt wurde (Sachsen). Veräußerer und Erwerber haben einen notariell beurkundeten ...

| 1.12.2016
| 25,00 €
93 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wie verhält es sich bei Wohnrecht mit der Rauchmelderpflicht? Ist in diesem Fall das unentgeltliche Wohnrecht einem Mietverhältnis gleichgestellt und ...

| 28.4.2015
346 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich besitze eine Dach-Eigentumswohnung in einer 3 WEG, , Aller 3 Besitzer haben die Wohnungen so ca vor 23 Jahren gekauft, Der Wohnungsbesitzer vo ...

| 29.2.2016
279 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe meine Wohnung in einem Haus mit 3 Einheiten (jeweils bis dato vom Eigentümer bewohnt, die Verwaltung erfolgt "ehrenamtlich" durch Eigentümer ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·49
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

65.585 Bewertungen
476.421 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse