Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
464.521
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Mietrecht, Wohnungseigentum / Pacht

Thema

| 12.12.2009
2296 Aufrufe
Guten Tag, ich habe ein kleines Hotel verpachtet mit folgenden Klauseln. 2.) im übrigenträgt der Pächter sämtliche Betriebskosten wie Versicherung ...
12.4.2009
3962 Aufrufe
Hallo, ich habe vor eineinhalb Jahren ein Grundstück gekauft. Ein Großteil des Grundstückes(ca. 2000 qm) wurde im Jahr 1993 vom Vorbesitzer an den ö ...

| 26.2.2015
391 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Ein Gaststättengebäude soll zukünftig verpachtet werden. Im Gebäude befindet sich sich neben der Gaststätte auch derzeit vermieteter Wohnraum. Wenn de ...
8.11.2006
1982 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Pächter einiger Parzellen auf einem Campingplatz. Trotz mehrmaliger Aufforderung an den Verpächter werden di ...
12.5.2014
360 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Nach der fristlosen und fristgerechten Kündigung wegen Pachtrückständen, soll das Pachtobjekt vom Pächter geräumt werden. Hierzu wurde ein Schriftstüc ...

| 17.8.2011
1867 Aufrufe
Bei der Erarbeitung eines Pachtvertrages für eine Pension soll festgelegt werden, dass neben der Pachtzahlung und der vollständigen Übernahme aller la ...

| 10.10.2006
5552 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater hat vor 30 Jahren, weil seine Tochter, nämlich ich, so gerne ein Pferd haben wollte, mit der Besitzerin u ...

| 8.7.2016
| 48,00 €
307 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Vor ca. 20 Jahren auf einem Gartengrundstück ein Boot zum weiteren Ausbau gekauft. Garten-Verpächter und Bootseigner sind nicht identisch. Problem i ...
24.9.2015
297 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Branche: Gastronomie Pachtvertrag besteht seit über 1 Jahr schriftlich. Es ist eine Staffelpacht vereinbart worden. Der Verpächter stimmt jedoch nac ...

| 12.3.2008
2990 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo, ich habe vor ca. 5 Jahren eine wilde Wiese, mit Strauch und Baumbestand gepachtet und benutze das Gelände zur Brennholz Verarbeitung, zur Entsp ...

| 11.8.2013
1083 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe zum 01.07.2013 mit 2 Pächtern einen gewerblichen Pachtvertrag für ein Restaurant über 10 Jahre mit einem Sonderkündigungsrecht nach 2 Jahren ...

| 15.4.2006
3634 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrter Herr Anwalt, ich bitte zu folgendem Fragenkomplex um eine Antwort darüber, welche Rechtslage hier vorliegt und ob ich selbst gegen den ...
18.10.2014
725 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Sehr geehrte Juristen, ich habe hier eine Meinungsverschiedenheit mit meinem Vertragspartner und bitte um Klarstellung der Rechtslage. Ich bin E ...
30.11.2012
998 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben zum 01.07.2012 ein eingerichtete Gastronomiefläche für 2 Jahre an eine Familie verpachtet. Als Start- und ...
21.8.2007
1699 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, in folgender Frage wäre ich Ihnen sehr für ein Auskunft dankbar: Ich habe vor zwei Jahren ein landwirtschaftlich ...

| 6.1.2017
| 52,00 €
94 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Ich nutze in einem Gewerbeobjekt eine kleine Fläche für ein eigenes Gewerbe. Im Mietvertrag wurde u.a. folgendes vereinbart: "Der Verpächter stellt ...
28.1.2015
1050 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
Guten Abend, wir haben ein Grundstück im Land Brandenburg erworben. Ein Teil dieses Grundstücks ist seit langer Zeit an ein Ehepaar verpachtet (Pacht ...

| 1.10.2011
814 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Guten Tag Ich habe eine Gaststätte verpachtet, nachdem der Pächter mit der Miete im Rückstand kam habe ich den Vertrag gekündigt. Dann habe ich ei ...
26.1.2011
3850 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, zu der folgenden Ausgangslage habe ich einige Fragen und wäre Ihnen für Auskunft sehr dankbar: Von einem Onkel ...
29.1.2009
2736 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernst G. Mohr
Die Abschaffung der Pachtfestlegung nach der EOP-Methode benachteiligt heute den Pächter, statt ihn vor einer Wucherpacht zu schützen. Für eine klein ...
12·5·10·13
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.923 Bewertungen
464.521 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse