Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.243
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht / Leistung

Thema

| 7.10.2013
3212 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Ich bin seit Anfang Januar diesen Jahres aus psychischen Gründen krankgeschrieben (zunächst Anpassungsstörung, anschließend Depression). Eine medizini ...

| 17.12.2013
1119 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Guten Tag, ich habe im April 2011 im Rahmen meiner Baufinanzierung über die Sparda Bank eine Versicherung „Sparda BaufiProtect" (Versicherung über ...

| 12.5.2012
1277 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Guten Tag, ich habe im August 2010 Insolvenz angemeldet. Zu diesem Zeitpunkt war ich nicht in der Lage meine Beiträge zur privaten Krankenversicher ...

| 30.10.2007
2624 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 2006 kürzt meine private Krankenversicherung die Leistungen. Der erste Fall war, dass eine Maßnahme der Zahnbeh ...

| 29.4.2011
1565 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Hallo, ich habe im Februar dieses Jahres einen Kredit mit einer sogenannten Restschuldversicherung für Krankheit und Tod abgeschlossen. Im Dezember v ...

| 31.5.2006
3477 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, im März dieses Jahres musste ich gegen meine Hausverwaltung einen Rechtsstreit wegen massiven Schimmelbefalls führen ...
12.8.2010
2793 Aufrufe
Die komplette Überschrift sollte lauten: Leistung durch Berufsunfähigkeitsversicherung, wenn ich als Zahnmedizinische Fachangestellte für die Stuhlass ...

| 7.9.2011
2641 Aufrufe
Meine Tochter hat leider seit über einem Jahr gesundheitliche (psychische) Probleme und kann nach einem Klinikaufenthalt seit über einem halben Jahr n ...
20.7.2011
2116 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Katrin Preusser
Ein Patient bezieht nach erlittener Krankheit Krankentagegeld aus einer priv. Krankentagegeldversicherung. Da es sich herausstellt, dass die Krankheit ...
27.3.2011
5189 Aufrufe
Hallo, Person A hat eine Berufsunfähigkeitsversicherung beantragt Leistung wegen eingetretener Berufsunfähigkeit. Die Versicherung tritt wegen "Ver ...

| 31.7.2013
740 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Unsere Tochter wurde vom Allgemeinarzt zur Behandlung ihrer Adipositas in die Fachklinik Gaißach eingewiesen. Die private KV lehnt nun die Bezahlung ...
20.6.2008
1053 Aufrufe
Bei meiner PKV war ich bis zum 30.04. in einem 30%-Tarif versichert, ab 01.05. in einem 50%-Tarif. Im Krankenhaus war ich zunächst vom 09.04. - ...
12.8.2014
434 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt André Meyer
Ich bin seit Jahrzehnten bei der PKV. In 2008 wurden mir die Beiträge zu hoch. Aufgrund dessen wollte ich Zusatzleistungen kündigen, um den Beitrag zu ...
10.9.2011
1765 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrte Anwalt, ich (männlich Mitte 20) leide an einer Hüftdysplasie (Fehlstellung der Hüfte). Dies wurde jedoch erst ...

| 19.4.2011
1677 Aufrufe
Sehr geehrte/r Anwalt/in Seit 22 Jahren bin ich in einem sog.Pauschaltarif bisher ohne Risikozuschläge versichert, nun will ich in einen sog. Grund ...

| 17.4.2009
2935 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Meine Frau und ich sind Mitglieder in einer PKV. Unseren Tarif haben wir vor vielen Jahren ausgewählt und abgeschlossen. Seit einiger Zeit kommt es ...

| 29.7.2008
4469 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Sehr geehrte Rechtswissenden, ich bin Privat Krankenversichert mit 100% Deckung stationärer Krankenhauskosten OHNE Chefartzbehandlung und Wahlleist ...
10.4.2009
2532 Aufrufe
SgDuH, meine PKV will nach knapp zwei Jahren plötzlich eine Rückforderung geltend machen für eine Leistung die sie bereits geleistet hat. Es geht u ...

| 11.6.2013
827 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 16.9.11 eine private Krankenversicherung abgeschlossen, Versicherungsbeginn 1.1.12. Die Vermittlerin hat ...

| 4.9.2013
486 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Pierre Aust
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund eines Unfalls war ich im Zeitraum vom 01.06.2012 - 30.04.2013 berufsunfähig (komplizierter Oberschenkelbruch) ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·41
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

63.269 Bewertungen
466.243 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse