Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
460.697
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Gesellschaftsrecht / Kündigung

Thema
5.12.2011
3797 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Fragestellung für Anwälte aus dem Bereich Unternehmensrecht/Gesellschaftsrecht. Die u.a. Fragestellung muß von einem Anwalt beantwortet werden, der d ...
1.12.2007
9085 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Fall: Meine Frau hat 1996 zusammen mit ihrem Bruder einen Einzelhandel mit Naturkostwaren gegründet. Wir haben eine Grundschuldeintragung in Höhe ...
25.6.2007
7537 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Guten Tag, ich bin seit 04/05 Mitinhaberin einer Fitnessanlage. Meine Partnerin und ich haben damals eine OHG(50/50)gegründet. Aus verschiedenen Grün ...
2.10.2006
2019 Aufrufe
Guten Tag! Ein Bekannter von mir hat eine nicht aktive GmbH wegen des vorhandenen Verlustvortrags gekauft. Sobald Verluste gesetzlich wieder gelten ...

| 26.12.2009
3021 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Guten Tag, bilde mit meiner Schwester eine GbR (gemeinsamer Immobilienbesitz, große Lagerhalle). Die Halle ist gerade von uns vermietet worden. Weg ...

| 24.11.2009
2600 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Personen A und B kaufen im Rahmen einer GbR (ohne schriftlichen Vertrag, also massgebend ist das BGB) ein Grundstück. Der Zweck ist es auf dem Gru ...
5.8.2009
1089 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andrej Greif
Hallo Ich hatte ein mietvertrag gemacht für ein lager. Und kein Schlussel übergabe. Mein mitarbeiter hat ohne mein verständnis die ware eingelagert ...

| 15.3.2006
18317 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag! Ich habe im September 2005 eine GbR mit einem Bekannten gegründet. Zum 31.01.2006 habe ich meine Arbeitsstelle gekündigt um mich mehr um ...

| 29.1.2015
435 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Guten Abend, kann einen GF durch einen weiteren GF gekündigt werden, wenn dieser bei der Warenannahme mit "xxx" oder "Smileys" oder mit "obszönen M ...
27.6.2016
| 48,00 €
331 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich möchte als Komplementärin einer KG meinen Gesellschafteranteil am Gesellschaftervertrag ordentlich kündigen . Ich brauche hier einen passenden For ...
22.10.2007
2776 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir sind im Rahmen unseres Einfamilienhausbaus in finanzielle Schwierigkeiten geraten und haben bei unserer Bank zwei Darlehen aufgenommen sowie einen ...
29.11.2007
5931 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bin Gesellschafter in einem Kleinunternehmen - GmbH von 3 Gesellschaftern. (Anteile 50%, 40%, 10% - mein Anteil ohne Geschäftsführerstatus, ich bi ...

| 22.1.2007
6194 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Ich bin an einer GbR zu 50% beteiligt. Seit Gründung ist die GbR lediglich kostendeckend, d.h. beide Gesellschafter erhalten keinerlei Vergütung. Da i ...
16.3.2007
3847 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Hallo, ich habe vor ca. einem Jahr mit einem Bekannten eine Gesellschaft Bürgerlichen Rechts gegründet. Diese soll nun aus persönlichen Gründen ei ...
8.3.2007
3829 Aufrufe
Hallo liebe Helfer, ein Gesellschafter mit 10% Anteil will aus der GmbH kündigen. Er möchte nicht, dass die GmbH weiter seinen Namen trägt (z.B. Au ...
8.12.2006
5287 Aufrufe
Guten Tag! Ich trage mich mit dem Gedanken mein Gesellschafter-Verhältnis zu kündigen. Die Gesellschaft besteht aus 3 Gesellschaftern mit eine ...
12.7.2009
4551 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Musiol
Der Geschäftsführer einer GmbH, an der ich als stiller Gesellschafter beteiligt bin, unterläßt es, die Jahresabschlüsse der GmbH zu erstellen (Jahr 07 ...
23.6.2009
8964 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herrn, in welcher zulässigen Form kann ich Geschäftsanteile einer GmbH rechtsverbindlich kündigen ? MfG ...
30.3.2009
2501 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe meine ordentliche Kündigung erhalten. Die gesetzliche Kündigungsfrist beträgt 2 Monate laut Kündigungsschr ...
27.8.2008
4918 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sachverhalt: Person A und Person B führen seint 1990 gemeinsam eine KfZ-Werkstatt. Aufgrund von Unstimmigkeiten (Person B meinte die Werkstat ...
12·4
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.955 Bewertungen
460.697 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse