Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
460.132
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Gesellschaftsrecht / Haftung

Thema
6.3.2014
401 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Schilling
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, inwieweit haften Gesellschafter untereinander für die Fehler des jeweils anderen Gesellscha ...
19.2.2009
1609 Aufrufe
Wie verhält es sich, wenn im Jahr 2007 per Gesellschafter-versammlung die Geschäftsleitung für 2005 entlastet wurde, obwohl alle relevanten Tatsachen ...
1.9.2008
3658 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Guten Tag, ich bin momentan (gemeinsam mit meinem Bruder) an der GmbH CO KG meines Vaters unterbeteiligt. Im Zuge einer Umstrukturierung zwecks Nac ...

| 24.4.2015
346 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Bitte nur Antworten mit Quellenangaben zu relevanten Kommentarstellen oder Urteilen. Wie folgt: Ich bin Eigentümer einer GmbH, die Stand jetzt i ...

| 14.6.2015
365 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Busch
A,B und C gründen eine GbR. Nach einem Jahr geht diese GbR auseinander- A macht alleine weiter. Mietvertrag läuft auf A,B und C. Kontoverbindung auf ...

| 27.9.2007
10550 Aufrufe
beantwortet von Notarin und Rechtsanwältin Silke Terlinden
Guten Tag, vorab möchte ich mitteilen, dass wir unbedingt für die Rechtsberatung eine REchnung auf unsere Firmenanschrift benötigen. Die Firmenansch ...
17.6.2007
3876 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bin Gesellschafter in einem Fonds ( sozialer Wohnungsbau 1.Förderweg Berlin ) in Form der GbR. Nach Wegfall der Anschlussförderung wird der Fonds ...
31.7.2007
3404 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ausgangssituation ist folgende: Es sollen drei Ltd´s gegründet werden, wovon eine die Muttergesellschaft ist und darüber hinaus jeweils zu 100% Ant ...

| 21.9.2009
5943 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag ! Wir haben die Geschäftsanteile unserer früheren GmbH im April 2008 verkauft. Verkäufer waren zwei Gesellschafter, mit jeweils 80 % und ...

| 21.7.2009
3223 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Am 28.07.2006 wurde ein Kaufvertrag einer Doppelhaushälfte (DHH) zwischen uns (Käufer) und einer Baufirma (mit Rechtform GmbH, Verkäufer) abgeschlosse ...
30.10.2005
7061 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo, mein Mann hat zusammen mit einem Partner eine GbR gegründet. Wir leben in Zugewinnngemeinschaft und haben gemeinsame Konten: Girokonto, Spar ...
5.4.2006
20452 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich stehe vor folgender Frage: Eine GmbH befand sich im Besitz meiner Ehefrau seit 1996. Ich selbst war zur gleichen ...
29.2.2008
3787 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe eine Lagerhalle an eine kleine AG verpachtet, die Insolvenz angemeldet hat. Hinsichtlich der Haftung ist im Pachtvertrag vereinbart, dass di ...
23.9.2008
5972 Aufrufe
In der Satzung wird § 54 BGB wie folgt zitiert: Bei Rechtsgeschäften, die im Namen eines rechtsfähigen Vereins abgeschlossen werden, h ...
27.1.2013
2507 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
A hat mit B eine kleine Firma gegründet und Räume angemietet. Beide sind Hauptmieter. A möchte die GbR verlassen. Falls der Vermieter einem Auflösungs ...
29.12.2010
2838 Aufrufe
WIr haben eine GmbH bei der die Umbenennung nicht statt gefunden hat und somit auch der zweite (alleinvertretungsberechtigte) GF nicht im Handelsregis ...
10.10.2011
962 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Die Firma A ist eine GmbH und hat fünf Gesellschafter. Die Anteile der Gesellschafter sind unterschiedlich verteilt. Es gibt Gesellschafter mit se ...

| 5.8.2012
664 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Rübben
Wie sieht meine Haftung gegenüber Vermieter,Gesellschafter und Personal aus, wenn ich aus einer Praxisgemeinschaft aus irgenwelchem Grund ausscheide ...
29.6.2012
2637 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo zusammen, folgendes Problem. im Jahr 98 wurde eine GbR von zwei Gesellschaftern gegründet. Im Gesellschaftervertrag ist nichts zur Haftung ge ...
20.12.2013
1405 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Eine KG wackelt bedenklich, ist aber noch nicht endgültig notleidend. Der Komplementär hat die Mehrheit, der Kommanditist eine Minderheit. Der Kommand ...
12·4
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.833 Bewertungen
460.132 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse