Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
457.834
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Gesellschaftsrecht / Anteile

Thema

| 2.2.2010
805 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo Zusammen, geht um folgender Sachverhalt. Hattet mit drei Bekannten eine GmbH vor ca. 6 Jahren gegründet. diese wurde jedoch nur für evtl. Abwic ...

| 15.12.2016
| 61,00 €
46 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Schilling
"Die Verfügung über Geschäftsanteile oder Teile von Geschäftsanteilen, insbesondere die Abtretung, Zulassung von Dritten für neugebildete Geschäftsant ...
2.7.2014
548 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
In einer GmbH haben 2 Gesellschafter jeweils 50 % Beteiligung. Beide Gesellschafter haben fristgerecht zum 31.12. ihr Ausscheiden erklärt. Die Kündig ...
9.9.2007
2218 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bin 100%iger Anteilseigner und alleinig geschäftsführender Gesellschaft einer GmbH. Kann ich einer außenstehenden natürlichen Person, die nicht in ...
28.11.2011
5348 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, gemeinsam mit meinem Geschäftspartner habe ich dieses Jahr eine UG (haftungsbeschränkt) gegründet. Ich bin Geschäfts ...
8.4.2013
433 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan-Torben Callsen
Hallo, Ich bin Director der Komplementär LTD in England und einziger Kommanditist der Ltd & Co.KG in Deutschland. Ich möchte aber die Anteile a ...
3.12.2009
1631 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Aktien einer englischen Limited (im HR in Deutschland eingetragen) wurden vor einem Jahr nach Gesellschafterbeschluß den Gesellschaftern dieser Limite ...
18.3.2009
6264 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Oktober 2008 habe ich meine GmbH Anteile (38%) an meinen GmbH Mitgesellschafter verkauft für € 1,--. Die GmbH hat ...
17.6.2015
471 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Busch
Ihr Fall Austritt aus GmbH / Übernahme Anteile Fakten: GmbH 3 Gesellschafter (Stammkapital anteilig voll einbezahlt) A = 60% und gleichzeitig ...
25.2.2013
559 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Eine GmbH besitzt 3 Gesellschafter A besitzt 39% der Anteile, B 25% und C 36%. C ist gleichzeitig auch Geschäftsführer. Alle Gesellschafter haben d ...

| 27.5.2013
336 Aufrufe
Guten Tag! Wir führen seit mehreren Jahren eine englische Limited, welche ausschließlich in Deutschland tätig ist. Mit der Abgabe des aktuellen Ann ...
5.12.2006
2975 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: bis 2001 war ich GF und Gesellschafter einer GmbH. Nachdem ich die ...
26.11.2013
699 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind eine GmbH und können aufgrund der Insolvenz eines Gesellschafters (auch GmbH) die Anteile einziehen. Dieser P ...

| 24.10.2007
6505 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich mit ein paar Fragen zum Thema GbR an Sie, prinzipiell geht es um einen Fall in Österreich, allerdings ...
16.1.2009
4526 Aufrufe
Es ist für die Gesellschafter einer GmbH ein gegenseitiges Vorkaufsrecht an den GmbH Anteilen eingerichtet worden. Ziel ist es vor allem zu verhindern ...

| 12.5.2015
2607 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für mein Anliegen nehmen. Und zwar habe ich folgende Fragestellung: Eine UG mit 5 ...

| 25.3.2007
5669 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Gesellschafterin einer Immobilien-GbR. In diesem Zuge wurde gegen mich ein Mahnbescheid (wegen Nichtbezah ...
20.3.2015
247 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Guten Tag, wir arbeiten zur Zeit an einer größeren Änderung unseres Gesellschaftervertrags (UG/GmbH). In diesem wurde bei Gründung vor 6 Jahren jed ...
16.8.2014
978 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren Ich hatte mit drei Gesellschaftern 1992 eine GmbH gegründet (jeweils 1/3 Stammeinlage). Nachdem sich 1998 der erste G ...
22.6.2012
1446 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, ein Vater schuldet privat einem Gläubiger über 20.000 Euro. Er gibt die Eidesstattliche ab, lebt in der Zeit vom Jobcenter (Arge). Nach eine ...
12·3
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.280 Bewertungen
457.834 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse