Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
460.697
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht / Unternehmen

Thema
10.2.2008
1770 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich möchte folgenden Brief an ein Softwareunternehmen senden und möchte wissen ob ich im Anschreiben Rechte verletze die mich belasten könnten als Pri ...

| 18.9.2014
394 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ist es erlaubt abmahngefährdete Firmen die im Internet mit Waren, insbesondere Elektrogeräte handeln und gegen bestimmte Gesetze verstoßen anzurufen u ...
19.5.2015
197 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ulrich Barth
Hallo, wir sind eine kleine Werbeagentur und sollen im Auftrag eines Schweizer Beratungsunternehmens eine Webseite für einen deutschen Kunden erste ...
29.9.2014
245 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hallo, ich habe folgende Frage. Nach der Scheidung von meinem Mann habe ich ein unternehmen gegründet, das komplett identisch aufgebaut ist und gle ...

| 23.3.2015
474 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einer Preisanfrage bei einem Unternehmen hat unsere Firma ein schriftliches Angebot für die Lieferung von techn ...

| 29.1.2011
1964 Aufrufe
Hallo, folgende Konstellation, beide Unternehmen sind haftungsbeschränkte UG (Mini-GmbH). Unternehmen A besitzt lt. Notareintragung 20% Anteile ...
30.10.2014
246 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, ich bin Teilzeitangestellter (50%) im Controlling eines Unternehmens mit ca. 750 Mitarbeitern. Nebenbei habe ich eine GmbH gegründet, bei ...

| 24.2.2011
1277 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Folgendes Beispiel: Ein Händler vertreibt online in fremden Namen und auf fremde Rechnung Voucher, respektive Gutscheine, für verschiedenste Produk ...

| 11.1.2011
1843 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
darf ich da telefonwerbung grundsätzlich verboten ist noch in einem unternehmen nach dem ansprechparnter für ein schriftliches angebot fragen? oder f ...
16.7.2016
| 35,00 €
241 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Ich betreibe ein Internet-Portal zur Vermittlung von (beispielsweise) Hauskaufwilligen/Hausverkäufern und habe von RA eines "Mitbewerbers" eine (dem G ...
1
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.955 Bewertungen
460.697 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse