Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.864
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Gebaut

28.11.2007
2272 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte Ich betreibe ein Kleingewerbe für Tischlerarbeiten. Für einen Bauträger habe ich eine Holztreppen gebaut.Mit allen umkosten wi ...
18.8.2012
753 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrter Anwalt/Anwältin, bei meinem Haus (fertig gebaut 2000) wurde zur Absicherung einer Terrasse in Hanglage eine ca 2,5 Meter hohe Maue ...

| 28.6.2016
450 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Guten Tag. Wir sind Besitzer einer Eigentumswohnung in einem Haus mit 3 Wohnungen. Der Mitinhaber des Hauses, der mit seinem und dem Geld meiner Frau ...
12.11.2015
306 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben ein Sonderungsrecht in einem Garten (Garten eines Mehrfamiliehauses). Auf diesem Sonderungsrecht durften wir eine Gartenhütte bauen (Betonpl ...
30.8.2013
861 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Vor einigen Monaten sind wir in unsere neu gebaute DDH gezogen. Die beiden Haushälften sind ca. 12 cm von einander getrennt. Zwischen den Betonmaue ...
27.8.2009
8055 Aufrufe
Guten Tag, zwischen zwei Mehrfamilienhäusern befindet sich ein kleines bis dato nicht genutztes Grundstück. Der Eigentümer des rechten Hauses will di ...
3.12.2014
1460 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir interessieren uns für den Kauf eines Wochenendgrundstückes in Sachsen (Dresden) mit bereits vorhandenem Wochenen ...

| 2.12.2016
| 40,00 €
104 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Guten Tag! Unser neuer Nachbar hat vor ca. 2 Jahren auf seinem Grundstück das direkt neben dem unseren liegt ein Wohnhaus mit angeschlossener Garage ...

| 4.9.2016
| 70,00 €
464 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Das Haus wurde 1996 in einer bayerischen Ortschaft, die keinen Bebauungsplan hat, erbaut. Es wurde als Einfamilienhaus mit Doppelgarage genemigt. Es w ...
12.2.2015
717 Aufrufe
Hallo und guten Tag, wir haben Dezember 2013 ein Haus (Gebaut 1994) gekauft, welches wir im Februar 2014 bezgoen haben. Von Anfang an hatte wir im Küc ...

| 19.8.2016
374 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
wir haben Anfang des Jahres ein Grundstück zur Bebauung mit einer Doppelhaushälfte gekauft. Der Nachbar hat seine Doppelhaushälfte bereits gebaut. ...

| 4.4.2016
372 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Wir wollen ein neu geteiltes Grundstück in Brandenburg erwerben, das mit einem Wochenendhaus bebaut ist. Leider ist es die Bebauung nicht im Katast ...
27.4.2011
2163 Aufrufe
Hallo und guten Tag, wir wollen über einen Bauträger eine Doppelhaushälfte (6,70x10,50m) bauen (schlüsselfertig). Es handelt sich um ein Massivhau ...
10.6.2012
7172 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Auf der Grundstücksgrenze unseres Nachbargrundstücks steht eine 1,5 geschossige Garage. Da es sich bei unserem zweigeschossigen Haus ebenfalls um eine ...
20.5.2010
5785 Aufrufe
An dem Hausgrundstück meiner Eltern hat die Gemeinde vor ca.30-35 Jahren eine 1 Meter hohe stützmauer selbst errichtet.Wie sich im Zuge der Erschliesu ...

| 21.10.2008
4109 Aufrufe
Guten Tag, ich habe in diesem Jahr ein Anwesen gekauft, dass aus zwei Hausteilen besteht (Wohnhaus mit angebauter Stallung). Die Stallung ist 1996 abg ...

| 4.3.2017
| 58,00 €
69 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Laut des qualifizierten Bebauungsplans sollten beide Häuser auf die Grenze gebaut werden. Vor ein paar Jahren hat dieser Nachbar eine Baugenehmigung e ...

| 5.6.2015
383 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Wir lassen derzeit unser Einfamilienhaus durch einen Anbau ergänzen. Dazu gibt es einen detaillierten Werkvertrag mit einem Büro für Bauplanung und Ba ...

| 9.8.2009
1960 Aufrufe
Ich habe eine Wohnung bei einem gemeinnützigen Bauträger gekauft. Wohnfläche 86qm. Um das Wohnzimmer zu vergrößern wurde per Sonderwunsch der Flur ve ...

| 14.4.2016
571 Aufrufe
Es existieren zwei Grundstücke A (Eigentümer A) und B (Eigentümer B). Die Grundstücke werden durch eine ca. 40cm breite und ca. 1m hohe Mauer getrennt ...
12·5·10·15·20·25·30·33
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




14 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.737 Bewertungen
472.864 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse