Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.864
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Werkvertrag

Topthemen in Werkvertrag (Baurecht, Architektenrecht):
Werkvertrag & Kündigung
28.9.2015
424 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben bei einer kleineren Ein-Mann Hausbaufirma einen Werkvertrag zur Errichtung eines Einfamilienhauses am 11. Juli 2015 geschlossen. Der Wer ...
4.2.2008
5839 Aufrufe
Wir haben vor zwei Wochen einen Werkvertrag über den Bau eines Hauses geschlossen. Der Architekt = das Planungsbüro hatte vorher für einen anderen ...
14.8.2011
6693 Aufrufe
Lieber Anwalt, wir haben folgende Situation: - wir möchten ein Haus bauen lassen - wir haben uns mit einem Anbieter, der auf einem großen, bebauten ...
9.8.2011
2858 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe im Dezember 2010 einen Werkvertrag mit Zahlungsplan mit einem Bauträger abgeschlossen, da der Verkäufer auf ...
30.12.2011
2612 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Sachverhalt: Die Fertigstellung meiner Wohnung war zum 1.6.2011 garantiert. Eine Klausel zu Schadenersatz seitens des Bauunternehmers ist im Werk ...

| 19.9.2013
823 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Guten Tag, wir möchten ein Holzhaus bauen lasen. Ein Grundstück ist vorhanden, dazu muss der Pachtvertrag noch erstellt werden und natürlich muss d ...

| 14.12.2011
895 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Zahlungspflichtiger beim Werkvertrag bei einem Hausbau Text: Ich plane ein Haus mit einer Baufirma (Impuls Massivbau GmbH) über einen Werkvertra ...

| 3.1.2015
717 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
wir haben einen Werkvertrag über ein Massivhaus nach VOB/B in der gültigen Fassung. Seit Wochen ziehen sich die verschiedenen Fertigungsarbeiten und ...
1.10.2014
620 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, in einem Vertragsentwurf zu einem Werkvertrag für ein Bauvorhaben steht folgende Klausel: "Wegen Mängelansprüchen ...

| 27.3.2009
21140 Aufrufe
Mein Freund und ich haben zusammen einen Hausvertrag (Werkvertrag) für ein Fertighaus unterschrieben, allerdings mit dem Vorbehalt Finanzierung. Im Ve ...
18.7.2017
| 58,00 €
107 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Ende Juni 2017 einen Werkvertrag für ein Fertighaus von einer sehr bekannten Firma unterschrieben mit einem ...
6.11.2015
366 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Vor einem guten Jahr habe ich einen Fertighausvertrag abgeschlossen, der mir als reine Konditionssicherung verkauft wurde, von der ich jederzeit koste ...
23.3.2015
283 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Per Werkvertrag habe ich ein Haus mit 140 qm Wohnfläche gekauft (explizit im Vertrag so beschrieben. Das Grundstück wurde vom Bauträger vermittelt, ab ...

| 23.2.2012
2185 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, meine Freundin und ich haben einen Werkvertrag für ein Fertighaus abgeschlossen unter der Voraussetzung, dass eine Finanzierung zustande kom ...
12.11.2011
2476 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
a) Überschreitung des Fertigstellungstermins durch den GU b) Fristsetzungen zur Fertigstellung / Mängelbeseitigung c) Abnahme und Ratenfälligkeit ...
5.7.2011
1478 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir erstellten für unseren Kunden ein Angebot für die Renovierung der Fassaden. Unser Kunde ist eine Hausverwaltung ...
22.5.2017
| 66,00 €
57 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Hallo, wir sind eine Zimmerei und sind gerade an einem Bauvorhaben seit nunmehr 4 Monaten. Es gibt ständig Änderungen, Zusätze zum LV, keine Absprache ...

| 20.2.2014
705 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine energieeffiziente Eigentumswohnung (KfW 55) vom Bauträger gekauft, die aktuell von diesem hergestellt ...

| 24.1.2013
1120 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Guten Tag, wir lassen gerade ein EFH bauen, der Werkvertrag ist also schon seit längerem beidseitig zwischen uns als Bauherren und dem ausführenden ...
31.10.2014
286 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Unser EFH-Neu-Rohbau musste wegen einseitigen Setzungen wieder abgerissen werden. Die Regulierung des Schadens hat die Haftpflichtversicherung des Sta ...
12·5·10·15·17
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




14 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.737 Bewertungen
472.864 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse