Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.406
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Verjährungsfrist

9.12.2014
336 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
Zum Sachverhalt: Wir haben von 2005 bis 2007 ein älteres Haus zu einem EFH mit ELW umgebaut. Im Anbau des EGs hat unser Wohnzimmer Sichtsparren mi ...
7.3.2010
3039 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, am 27.04.2007 haben wir den Planungsauftrag für ein Fertighaus erteilt. Ebenfalls haben wir den Architekten/Plane ...
8.3.2013
902 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Grüße Gott, wir sind ein kleiner Handwerksbetrieb und haben einen Werkvertrag (El.Installationsarbeiten) erfüllt, der auch zusätzliche, dokumentierte ...

| 21.3.2014
15254 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Vom Januar bis April 2008 haben wir unser Wohnhaus umgebaut. Grundlage für den Kostenrahmen war ein Angebot einer Zimmerei, zugrundegelegt war die dem ...

| 4.1.2014
807 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Abschluss eines Bauvertrages mit Generalübernehmer am 12.1.2010. Bei dem Bauvorhaben ergeben sich erhebliche Verzögerung betreffend Baubeginn und I ...

| 26.1.2009
6360 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Eva Feldmann
Guten Tag, Ich habe vor fast 4 Jahren ein Haus gebaut. Mir geht es im Augenblick um die Frage, wie lange meine Gewährleistung läuft und durch w ...
10.10.2013
802 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Ich habe vor 4 Jahren und 10 Monaten ein Haus vom Bauträger gekauft. In 2 Monaten endet also die Gewährleistung. Es gibt einige Mängel (defekte Fli ...

| 5.10.2010
8681 Aufrufe
Kauf neuer Eigentumswohnung Dezember 2000 von Bauträger mit Auflassungsvormerkung im Grundbuch durch Notar. Beträgt Verjährungsfrist der Auflassung ...
29.9.2007
3722 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Ich habe im Dezember 2002 ein Haus gekauft. Im September 2007 bekam ich einen "Beitragsbesheid zu Festsetzung des Erschließungsbeitrags" über 6743,33 ...
23.2.2009
3107 Aufrufe
1994 Notarurkunde über Kauf von zwei Tiefgaragenplätzen vom Bauträger "der Notar wird angewiesen, den Vollzug der Auflassung im Grundbuch erst zu b ...
1.3.2007
14306 Aufrufe
Ein Bauunternehmer hat im Rahmen der Sanierung meines Mehrfam.-hauses in Leipzig in 1998/1999 Arbeiten ausgeführt und in Rechnung gestellt. Die Beträg ...
3.12.2013
2477 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Bei meinem Haus wurden die Innenputzarbeiten Mitte 2007 abgeschlossen, dann erfolgte der Einzug. Bis Mitte 2007 wurden zwei Teilrechnungen gestellt un ...
3.2.2012
3222 Aufrufe
Wir sind ein Großhandel für Photovoltaik und vertreiben einen Dachhaken - für die Montage von Photovoltaikanlagen auf Hausdächern - der durch seine pa ...
18.8.2012
752 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrter Anwalt/Anwältin, bei meinem Haus (fertig gebaut 2000) wurde zur Absicherung einer Terrasse in Hanglage eine ca 2,5 Meter hohe Maue ...

| 7.11.2009
1289 Aufrufe
Gibt es Verjährungsfristen nach dem Kauf einer asbestbelasteten Immobilie ? Ende 2002 habe ich ein Fertighaus von 1978 mit angebauter Werkstatt u. Ga ...
8.7.2010
2641 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ein Nachbar hat von mir zustimmung erhalten ein Gartenhäuschen zu errichten. Nach beigelegter Bauzeichnung habe ich zugestimmt. Die Ausführung des Bau ...

| 21.3.2007
4341 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Susann Wipper
1990 wurde der Wintergarten durch ein Unternehmen gebaut. Die Statik wurde von einem Architekt berechnet, der durch den Bauunternehmen beauftragt wurd ...

| 25.11.2015
257 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ich habe vor zweieinhalb Jahren auf meinem Grundstück ein altes Haus abgerissen. Das Haus grenzte an die Scheune des Nachbarn und wurde dort vor viel ...
5.8.2009
5325 Aufrufe
Wir haben vor 5 Jahren eine Haushälfte gebaut. Nun ist im Mai 2009 die VOB Gewährleistungszeit verstrichen. Wir haben immer noch 3 Mängelpunkte of ...

| 12.2.2013
20016 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe im Jahr 2009 ein Haus von einem Bauträger erworben. Die Heizungsanlage war Bestandteil des Vertrages. Die Mängelrechte ergeben sich aus dem V ...
12·5·10·11
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

64.633 Bewertungen
472.406 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse