Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
457.751
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Vertragsrecht / Darlehen

Thema
22.8.2006
1655 Aufrufe
1994 und 1996 erhielt ich von meiner Schwiegermutter jeweils ein Darlehen. Das erste sollte Ende 1994 zurückbezahlt werden, für das zweite gab es kei ...

| 28.11.2005
4872 Aufrufe
Sehr geehrte Damen udn Herren, ich bitte um Unterstützung zu folgendem Sachverhalt: Person A möchte mit Person B eine GmbH gründen. B möchte das nic ...
21.5.2014
453 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich war bis Ende Februar in einer GmbH Handwerksbetrieb beschäftigt als Assistent der Geschäftsleitung, Kündigung erfol ...
10.7.2007
1505 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Mir hat ein sehr guter Bekannter angeboten, mir aus einer finanziellen Schieflage herauszuhe ...
21.4.2008
1066 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Vor 3 Jahren haben mein Bruder und ich ein Darlehen in Höhe von 27.000 € + Zinsen in Anspruch genommen, Laufzeit 72 Monate. Restlaufzeit ca. 38 Monate ...

| 3.12.2011
1372 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 8 Jahren hatte die damalige Lebensgefährtin meines Mannes darauf bestanden, für ihn ein paar Verbindlichkeiten a ...
30.5.2012
824 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe 1995 vom Sozialamt ein Darlehen für Genossenschaftsanteile erhalten.Das Sozialamt fordert mich jetzt auf dieses Darlehen anteilig zurückzuzah ...
27.2.2006
2703 Aufrufe
Ich habe 1992 Herrn X eine vielzahl von schriftlichen,privaten Darlehens ausgeschrieben. Es wurde schriftlich festgehalten,dass Herr X innerhalb von ...
17.5.2009
3092 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Im April 1997 unterschrieb meine Freundin einen Privatvertrag mit folgendem Inhalt: "Frau S (Schuldner) hat von Frau G (Gläubiger) in 1994 ein Darle ...
14.2.2006
1435 Aufrufe
Guten Tag, stehe seit 1993 an zweiter Rangstelle im Grundbuch einer Immobilie habe den Schuldner noch nie schriftlich über die gesamte Forderung ang ...

| 5.8.2014
3879 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe 2012 einen Darlehensvertrag abgeschlossen. Ist die nachfolgend aufgeführte Widerrufsbelehrung fehlerhaft? Welche Möglichkeiten bzw ...
30.1.2008
6018 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Guten Abend, mein Problem stellt sich wie folgt dar: Im Jahre 1993 habe ich einer guten Bekannten von der wir 3 Eigentumswohnungen gekauft hatten,off ...
9.9.2004
3481 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ralf Thormann
gibt es eine möglichkeit, einen rechtsverbindlichen vertrag abzuschließen (ohne einen notar o.ä. miteinzubeziehen), wenn von privat zu privat ein betr ...
16.2.2007
7014 Aufrufe
Auf die Bitte einer Bekannten gewährte ich Ende des Jahres 05 ein privates zinsloses Darlehen für Umzug, Wohnungseinrichtung etc. Der Gesamtbetrag bel ...
28.2.2014
524 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ivo Glemser
Habe von meinem Freund 1800 euro geliehen. Vertraglich wurde festgehalten das ich den Betrag in raten bis zu einem bestimmten Datum zurück zahlen muss ...

| 8.3.2013
4237 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrter Anwalt, in einer Notsituation hat mir ein Freund a) Geld überwiesen, geliehen mit Darlehensvertrag als Endfälligkeit und b) Geld über ...
30.9.2004
9266 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Eckart Jakob
Guten Tag, ich verleihe als Privatperson Geld an die Firma meines Bruders. Da die Summe inzwischen recht hoch ist, möchte ich eine Sicherheit dafür ...
24.11.2011
1837 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe eine Frage und bitte dringend um Hilfe. Mein Vater hat mir in den letzten Jahren viel Geld geschenkt bzw. geliehen: Im J ...

| 12.6.2012
1405 Aufrufe
Ich möchte meinem Bruder ein Darlehen in Höhe von 30.000,- Euro gewähren. Es soll nicht zurückgezahlt werden, sondern im Zuge der irgendwann anstehend ...
22.3.2007
3681 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Eine Bekannte hat ihrem ehemaligen Freund bzw. Lebenspartner 2.500 € überwiesen. Kurze Zeit später - ca. 4 Wochen - ist sie verstorben. Es gibt keiner ...
12·5·6
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




21 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

61.280 Bewertungen
457.751 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse