Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
470.881
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Anwaltsrecht, Gebührenrecht / Streitwert


| 10.8.2016
| 50,00 €
323 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte /innen. In der Auseinandersetzung eines geerbten Wohnhaus gibt es unterschiedliche Wertvorstellungen de ...

| 29.1.2009
4505 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mir wird bis heute eine ordentliche Provisionsabrechnung für meine Tätigkeiten als selbständiger Handelsvertreter ve ...

| 27.7.2016
| 52,00 €
467 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, ich habe vom Amt fürs Ausgleichszahlungen einen Bescheid bekommen, das meinem verstorbenen Großvater eine Ausgleichszahlung für die Enteignu ...

| 9.1.2011
2636 Aufrufe
Hallo. Zunächst der erste Sachverhalt: Ich war Arbeitnehmer. Mir wurde vom Arbeitgeber nicht der komplette Lohn gezahlt. Nun möchte ich mahnen; ei ...
29.10.2010
2735 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor 3 Jahren eine BU-Versicherung beantragt. Die monatliche Zahlung sollte im Leistungsfall 2.000€ betragen ...

| 27.3.2013
3757 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, in unserem Rechtsstreit (siehe auch Frage vom 04.10.2010 "Gültigkeit Erbvertrag - Erbengemeinschaft" und Antwort von H ...
8.5.2011
2024 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich lasse mich derzeit von meiner Frau scheiden. Alles ist schon praktisch durch. Es gibt eine notarielle Scheidungsfolgenvereinbarung die Zugewinn u. ...
2.6.2013
1159 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich habe einen Streitwert von über 10000,-€.Möchte mich wegen einer Mietsache aber NUR Beraten lassen.Also erstmal nicht mit meinen Gegner Streiten.Re ...

| 13.2.2017
| 40,00 €
90 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Kirsten Petereit
Sehr geehrte Herren, meine Frage lautet wie folgt. Mein Anwalt hat bei der Kostenvorschussrechnung für den Zugewinn die damalige Forderung meiner d ...
15.11.2012
2722 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt André Meyer
In dem Rechtsstreit ging es um ein 60 jährigen HGB 84 Mitarbeiter, der sich bei uns als selbstständiger Handelsvertreter beworben hat und über 6 Monat ...
12.10.2006
3653 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Guten Tag, gemeinsam mit meiner Exfreundin habe ich eine 4-jährige Tochter. Es gab Streit wegen des Umgangsrechts, weshalb ich mir einen Anwalt nahm. ...

| 16.10.2009
4958 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Anwälte, wie sind die Gebühren der Anwälte geregelt, ich habe gehört, dass insbesondere ab einem Streitwert von 500.000 Euro alles f ...

| 5.7.2008
3666 Aufrufe
Folgender Sachverhalt stellt sich dar: Ich habe mich im Februar von einer Anwältin hinsichtlich der Vermögensauseinandersetzung mit meinem ...
21.9.2014
1420 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bestellte am 02.06.14 ein Produkt im Wert von 12,15€ in einem Online-Shop auf Rechnung. Leider vergaß ich diese ...
8.5.2010
3205 Aufrufe
Nach einer mündlichen Verhandlung ergingen 2 Beschlüsse vom Familiengericht im Mai 2009. Einer der Beschlüsse ist eine einstweilige Anordnung, die un ...
18.9.2014
1381 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Guten Tag, es wäre prima, wenn Sie mir helfen könnten. Es geht um meine Eltern, die sich gerade scheiden lassen. Beide haben sich auf eine Zahlung an ...

| 13.11.2009
1933 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, im Februar 2008 habe ich über dieses Forum rechtlichen Rat bei einem Anwalt eingeholt. Nach 2 Telefonaten verein ...
22.10.2015
449 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Bitte um Auskunft: Was sind Nebenforderungen bzw. nur Nebenforderungsnennungen, die n i c h t in die Wertfestsetzung fließen. Ggf. Fundste ...

| 1.2.2011
5240 Aufrufe
Ich habe eine Eigenbedarfskündigung erhalten und bin gegen diese per Anwalt vorgegangen, da jene nur vorgeschoben zu sein scheint. Nun würde ich ger ...

| 6.2.2017
| 48,00 €
136 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Monika Gansel
Es droht ein Rechtsstreit wegen eines Werts von 154,00 €. Gerichtsstand ist Berlin. Ich wäre Beklagter und lebe in Nürnberg und bin nicht in der Lage, ...
12·5·10·15·18
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

64.292 Bewertungen
470.881 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse