Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.243
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Steuerrecht / Kleinunternehmer

Thema
31.1.2017
| 40,00 €
53 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Markus Mehlig
Guten Tag, wir sind als Kleinunternehmer gemeldet und führen ein Online-Unternehmen für Holzkunstgegenstände. Wegen unserer internationalen Kunden ...

| 16.6.2015
1407 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Hallo, ich bin Freiberufler und nehme zurzeit dafür die Kleinunternehmerregelung in Anspruch. Nun habe ich Fragen zu Rechnungsstellung für Dienstleis ...
10.7.2014
1731 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andre Jahn
Hallo zusammen, Ich habe seit 2012 ein Nebengewerbe. Alle meine Rechnungen stellte ich bis jetzt ohne UID und Steuer. Da ich nun meine Software/ ...
8.6.2009
1809 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte 2007 einen Umsatz als Kleinunternehmer, der unter € 17.500 lag. Im Jahr 2008 lag mein Umsatz bei € 40.000, ...
15.1.2011
2126 Aufrufe
Hallo, ich bin Student und arbeite im moment nicht, demnächst möchte gelegentlich Außenbesichtigungen von Immobilien für eine Immobilienbewertungsfir ...

| 25.1.2009
8397 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Hallo. Ich bin hauptberuflich Arzthelferin, verdiene Brutto 1500 €. Da ich Alleinerziehend bin, habe ich Lohnsteuerklasse II, komme aus NRW und ar ...
17.5.2017
| 63,00 €
32 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Bisher als KU Rechnungen ohne MwSt. bzw.USt. Nach Überschreitung der 17500€-Grenze fordert Finanzamt Neuberechnungen aller gestellten Rechnungen ab 20 ...
19.7.2005
2003 Aufrufe
Hallo, ich bin hauptberuflich als Angestellter tätig, nebenberuflich habe ich ein Kleinunternehmen angemeldet, Umsatz geringer 17.500.- Euro/Jahr ...
3.4.2014
745 Aufrufe
Ich bin selbständig (Gewerbe). Bis 2013 war ich Kleinunternehmer und umsatzsteuerbefreit. Aber da mein Einkommen 17.500 EUR überstieg im Jahr 2012 bin ...

| 29.5.2007
3247 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Guten Tag, ich bin seit mehr als 10 Jahre selbständig und habe einen Gewerbebetrieb der bisher der normalen Versteuerung(Umsatzsteuer) unterliegt.In ...
10.1.2006
4730 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Achim Schroers
Guten Tag, ich bin Einzelunternehmer und habe ein Problem mit einer Mehrwertsteuer-Rückerstattung der Firma Google. Ich habe deren Werbe-Dienst "Ad ...

| 15.1.2014
6648 Aufrufe
Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Neufahrzeug als Firmenfahrzeug gekauft und die Rechnungsadresse, die auf der Rechnung vom Au ...

| 21.8.2008
9261 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Hallo, folgende Situation: Ich bin Student und im Nebenerwerb Teilhaber einer GbR (2 Personen, je 50%, Handel), die umsatzsteuerpflichtig agiert ( ...
12.1.2015
1198 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Ich habe nach mehr als 40 Jahren Selbstständigkeit 2014 mit meinem Betrieb erstmals unter 17.500,- € Umsatz erzielt. Ich könnte daher die "Kleinuntern ...

| 5.1.2015
550 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Folgender Fall: Eine Firma in den USA verkauft die Zugangsdaten zu einer Software im Internet. Die Kunden in Deutschland sind immer Firmenkunden ...
12.9.2007
2040 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Kleinunternehmer seit 16.7.2004. 2004 und 2005 unter 17500 Euro Umsatz (eBay). Hatte 2004+2005 Gewinn mit ...
7.8.2008
2626 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, Ich habe mich letztes Jahr selbständig gemacht und 2007 unter 17.500 EUR verdient. Trotzdem habe ich mich nicht als Kleinunternehmer verha ...

| 31.7.2014
1637 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Wir betreiben eine Vermittlungsagentur für polnische Haushaltshilfen, die aus Polen zu deutschen Familien entsendet werden. Dafür berechnen wir der po ...
20.12.2014
452 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Guten TAg, Mein kleine hat folgende Umsatz für 2014 gemacht: 25500 Euro. Die grenze für Kleinunternehmer ist aber 17.500 Euro Was passiert jetzt ...

| 4.11.2004
3023 Aufrufe
Ich war im Jahr 2002 als selbst. Handelsvertreter für eine Fertighausfirma tätig. Dort machte ich eine dreimonatige Schulung mit, für die ich von der ...
12·5·10
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

63.269 Bewertungen
466.243 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse