Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
457.917
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Steuerrecht / Darlehen

Thema

| 15.6.2007
16610 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Meine Kapitallebensversicherung wurde 1987 abgeschlossen. Ich möchte diese nun mit 30.000 € beleihen. Meine Versicherung teilte mir mit, dass sie di ...

| 12.12.2014
1775 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Grüß Gott, ich bin alleiniger Gesellschafter einer GmbH. Aus unseren Privatbesitzen möchten meine Frau (keine Gesellschafterin, gesetzlicher G ...
29.12.2016
| 71,00 €
53 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Busch
Guten Tag, ich hätte folgende Frage: Zusammen mit zwei anderen Gesellschaftern, bin ich Gesellschafter einer GbR. Zweck dieser GbR ist die Ausb ...

| 15.3.2005
9560 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Meine Lebensgefährtin und ich (ohne Trauschein) beschlossen vor einigen Jahren, gemeinsam ein Haus in Griechenland zu kaufen. Als der Abschluss des Ka ...

| 9.5.2010
1639 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, folgender Sachverhalt: Ich habe der A GmbH ein Darlehen geben. Die A-GmbH gehört zu 100 % der B-Verwaltungsges. mbH & Co. KG. An d ...
1.6.2009
3138 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Hallo liebe Anwälte, wir haben folgende Fragestellung: Meine Frau und ich haben uns ein Haus gekauft. Bei der Finanzierung wollen uns meine Elte ...
6.11.2012
923 Aufrufe
Hallo, folgender Sachverhalt: Ich habe der A GmbH ein Darlehen geben, bei der ich Geschäftsführer bin. Die A-GmbH gehört zu 100 % der B-Verw ...
9.11.2012
2914 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir (Ehepaar) möchten bei einem Bekannten (nicht verwandt) ein privates Darlehen in Höhe von 50.000 € aufnehmen. Wir ...

| 28.4.2010
3149 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Marlies Zerban
SACHLAGE: In 2004 wurde von mir ein Kaufvertrag für eine Immobile im Wert von ca. 250.000,- (incl. Kaufnebenkosten) abgeschlossen. Bezahlt wurde von ...

| 17.4.2012
1218 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
Vor 20 Jahren wurde ein Mietobjekt von zwei Käufern erworben (keine Eigennutzung). 2005 schied ein Partner aus, der andere übernahm die 50% Eigentumsa ...
14.8.2014
479 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andre Jahn
Mein Vater hat mir und meinen 2 Kindern (1Jahr und 3 Jahre) jeweils einen großen Betrag Geld geschenkt zu gleichen Teilen. Das Geld soll dafür verwan ...

| 29.10.2012
662 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, der Handelsvertreter erhält von seinem "Arbeitgeber" ein nicht zweckgebundenes Darlehen. Das Darlehen wird ohne MwSt ...
6.12.2011
660 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich versuche den Sachverhalt so übersichtlich wie möglich darzustellen um Ihre kostbare Zeit nicht zu beanspruchen. ...

| 1.4.2007
9503 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, 1. Ist ein Darlehen von der Steuer absetzbar oder nur die Zinsen? Der Darlehensgeber muss die Zinsen als Kapitalerträge versteuern und der D ...
5.7.2008
1767 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
Nach dem Tod unseres Vaters erben mein Bruder und ich jeweils eine höhere Geldsumme und anteilig den Erlös des Hausverkaufs. Da ich nun eine Eigentums ...
28.2.2005
8739 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Arbeitgeber G gewährt an einen seiner Mitarbeiter ein zinsloses Darlehen fuer eine Laufzeit (endfällig nach 2,5 Jahren und während der Laufzeit tilgu ...
29.3.2015
235 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Hallo, folgender Fall beschäftigt mich: Die "A GmbH" gibt der "B GmbH" ein Darlehen von 800.000 € für die Anschaffung von Wirtschaftsgüter - diese ...
2.9.2013
371 Aufrufe
Guten Tag, folgender Sachverhalt: im Nebenerwerb betreibe ich seit einigen Jahren eine selbstständige Tätigkeit (Handel mit gebrauchten Waren). ...
21.11.2013
1697 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sebastian Baur
Hallo, ich investiere mein Geld in private Kredite auf auxmoney.de Leider habe ich auch Ausfälle wo Inkasso nichts gebracht hat. Der Ausfall lie ...
10.8.2015
376 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andre Jahn
Guten Tag, Wir möchten an eine Tochterfirma ein verzinsliches Darlehen geben. Sind die Zinsen umsatzsteuerpflichtig oder gibt es ein Wahlrecht? Wen ...
12
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




25 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

61.282 Bewertungen
457.917 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse