Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
464.324
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Verwaltungsrecht / Verjährung

Topthemen in Verjährung (Verwaltungsrecht):
Verjährung & Verjährungsfrist
Thema
26.10.2011
4781 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mein Sohn besuchte vom 01.08.2004 bis 31.07.2007 einen Kindergarten in Bad Oeynhausen.Ich erhielt am 18.10.2011 einen Brief von der Stadt, das meine E ...

| 19.1.2009
36330 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Domsz
Ich bekam heute einen Bescheid über noch zu zahlender städt Gebühren aus den Jahren 2003 bis 2006, bestehend aus Grundsteuer B, Müllabfuhrgebühren, ...

| 8.6.2016
| 75,00 €
229 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Im Jahre 2008 erwarb der Fragesteller ein Grundstück (Ackerland) welches im Innenbereich einer im Einzugsgebiet des Abwasserzweckverbandes Kalkreuth b ...
13.3.2008
13081 Aufrufe
Hallo! Wir haben heute vom Amt für Familie, Jugend und Soziales (Stadt Gladbeck, NRW) einen Auskunftsbogen zur nachträglichen Übermittlung der Eink ...

| 15.12.2016
| 30,00 €
58 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
In beiderseitigem Einverständnis mit meinem Zweckverband (Wasser/Abwasser) wurde mein Widerspruch zur nachträglichen Heranziehung eines Trinkwasserans ...
23.2.2011
1876 Aufrufe
In 2003 habe ich mich aus einer Arbeitslosigkeit heraus selbständig gemacht und dabei auch Existenzgründungshilfe (Europäischer Sozialfond, ESF) beim ...

| 8.5.2013
2275 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige Ihre Einschätzung zu folgendem Sachverhalt: 1995 wurde ein von mir verschollener Halbbruder beerdigt. Da ...

| 15.1.2010
5745 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Merkel
Sehr geehrter Herr Anwalt, meine Frau und ich haben uns von Deutschland im Juli 2005 vollständig abgemeldet und sind nach Griechenland umgezogen. ( ...
26.9.2007
2458 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Habe gerade mit Entsetzen festgestellt, dass bei uns seit Jahren keine GEZ Gebüren abgebucht werden.Wir wohnen jetzt seit 15 Jahren hier und ich weiß ...
9.10.2012
882 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Als selbstständiger Arbeitgeber führe ich die Krankenkassenbeiträge für meine Angestellten ab. Aufgrund von Fehlberechnungen einiger Erstattungsbet ...
20.8.2010
2395 Aufrufe
- Haus auf Grundstück - Gemeindefußweg führt am Grundstück vorbei und überquert dann unseren Hof - Kein Grundbucheintrag für Gemeinde zwecks Übergan ...

| 24.11.2009
8874 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nach Fertigstellung einer öffentlichen Straße im Jahr 2005 wurde durch die die Gemeinde versäumt, die Straßenerschließungskosten auf die Anlieger (u.a ...

| 24.8.2009
3221 Aufrufe
Ich habe 1993 durch Gerichtsbeschluss eine Kapitalentschädigung und 2007 eine Nachzahlung durch Bescheid erhalten. 2009 hat man diese Verwaltunsakte ...

| 28.10.2010
2512 Aufrufe
Frühjahr 2004 wurde mir dieser Beitragbescheid zugesendet.Dem Bescheid wurde nicht widersprochen. Lediglich in einem persönlichen Gespräch wurde von ...
2.1.2014
2340 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Philipp Adam
Muß man Erschließungsbeitrag noch bezahlen oder ist er verjährt, wenn Rechnungsdatum des Bauunternehmers 16.2.2009, sein Buchungsdatum 31.12.2008 is ...

| 6.3.2015
754 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mit Schreiben vom 03.05.2015 bekam ich von der Gemeindeverwaltung ein Schreiben mit folgendem verkürzten Inhalt: Abwasserbeitragsbescheid Nr. -- vo ...
9.8.2007
2412 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahre 2002 habe ich selbst das Abwasser zu meinem Grundstück gelegt. Der Anschluss an das Abwassernetz erfolg ...
10.6.2015
486 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich wohne in Baden-Württemberg an einer Anliegerstrasse die die älteste im ganzen Ort ist. Ein Teil davon ist eine historische Strasse, ...
12.8.2007
8591 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Am 29.09.2003 wurde bei einem unter Zwangsverwaltung stehenden Grundstück der Bescheid für die Erschließungskosten an die Eigentümerin zugestellt und ...
13.11.2012
14778 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren, laut einem Schreiben der GEZ soll ich eine Nachzahlung in Höhe von rund 1.400.- € für den Zeitraum von 2006 bis 2012 ...
12·5·6
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.843 Bewertungen
464.324 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse