Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
460.184
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Verwaltungsrecht / Rückforderung

Thema
3.10.2006
10731 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe von der Förderungsverwaltung einen Bescheid mit einer Rückforderung in Höhe von über 7000€ erhalten. Ich war ...
6.2.2011
1688 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Sehr geehrte Damen und Herren, durch einen vergessenen Sparkassenbrief meiner Eltern auf meinem Namen hat das Amt für Ausbildungsförderung am 25.09. ...
23.2.2011
1867 Aufrufe
In 2003 habe ich mich aus einer Arbeitslosigkeit heraus selbständig gemacht und dabei auch Existenzgründungshilfe (Europäischer Sozialfond, ESF) beim ...

| 30.5.2013
2949 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Als Beamter erhielt ich zu meinen Bezügen das Kindergeld und Familienzuschlag für vier Kinder. Ältestes Kind beendet die Ausbildung 06.2011.Zeitnah ...

| 16.9.2013
1357 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich wüßte gern, wie ich auf eine Bafoeg-Zahlungsforderung des Bundesverwaltungsamtes reagieren kann, zu der das Bafoeg-Amt selbst keine Ak ...
8.11.2004
6407 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern möchten mit ihren drei Kindern einen Erbvertrag schließen. Demnach erhält ein Bruder zwei Grundstücke, ...
22.8.2006
6000 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jens O. Gräber
Vor einem Jahr habe ich Wohngeld beantragt und bewilligt bekommen. Als Ausländer bin ich verpflichtet ein Einkommensnachweis zu führen (Student) - s ...
27.8.2010
9110 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo! Ich bin Student und erhalte in Berlin BAföG. Nebenbei gehe ich arbeiten und verdiente 581 Euro brutto. Für den Bewilligungszeitraum 10/ ...
19.2.2012
1716 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Hallo, ich war Polizeikommissaranwärter in Nordrhein-Westfalen und bin gemäß Bachelor-Ordnung Mitte Dezember entlassen worden, weil ich zweimal ein ...
2.2.2005
6900 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich bin Bundesbeamter auf Lebenszeit und demzufolge freiwillig krankenversichert (=50 % der Kosten; die anderen 50 % der Kosten übernimmt di ...
16.9.2009
5019 Aufrufe
Guten Tag, ich war als Student an einer Universität eingeschrieben und habe während meines Studiums Förderung nach dem Bafög bezogen (Förderungsbet ...
13.10.2004
8067 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, als Schweizer Unternehmer habe ich in 2001 in Deutschland eine Firma gegründet. Ab August 2002 sind meine Familie, ...
17.8.2008
2862 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Angestellter und freiwilliges Mitglied einer Krankenversicherung und habe es bisher immer meinem Arbeitgeber ...

| 13.2.2011
1328 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich bin angestellte Studienrätin im ö.D., hatte meinem Arbeitgeber (Schulsenat)mitgeteilt, daß ich mich von meinem Mann (geogrphisch) getren ...

| 13.9.2013
1258 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Hotstegs
Ich habe nicht entsprechend der Parklächenmarkierung geparkt und soll 10 € Verwarngeld bezahlen. Was passiert, wenn ich statt 10 € einen geringfüg ...

| 15.4.2016
| 26,00 €
314 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Hotstegs
Ich habe eine Frage bezüglich der Rückzahlung von Anwärterbezügen, welche im Vorbereitungsdienst (Studium gehobener Dienst) im Land Sachsen gewährt wu ...

| 18.12.2015
246 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Florian Bretzel
In meinem Bekanntenkreis hat eine Mutter von einer Familienkasse einen Bescheid über Aufhebung einer Festsetzung gemäß §70 Absatz 2 ESt ...
17.10.2009
2335 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, meine Tochter ist in einer Bedarfsgemeinschaft von 5 Personen Bezieherin von Hartz IV. Sie ist bereits seit mehr a ...

| 16.9.2008
4585 Aufrufe
Sehr geehrte Herr Rechtsanwalt, sehr geehrte Frau Rechtsanwältin Folgender Sachverhalt: Ich habe zum 12.02.08 ALG II beantragt (Antrag wurde ...

| 22.10.2010
2674 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marko Setzer
Hallo, als Soldat ist es 1997 bis 2001 zur überzahlung von Bezügen gekommen. Die wurden mittels Rückforderungsbescheid am 10.10.2002 zurückgeforder ...
12
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.833 Bewertungen
460.184 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse