Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
458.107
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Verwaltungsrecht / Gemeinde

Thema

| 10.12.2015
274 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Der private Verkäufer hat an den privaten Käufer ein größeres Grundstück zur Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus verkauft. An der einen Seite des Grun ...
5.2.2005
5976 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Hallo, ich hatte 1998 eine Rechnung von einer Gemeinde erhalten ,hatte diese Rechnung nicht gezahlt und nie wieder was von denen gehört . Gestern ...

| 29.11.2013
552 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag zusammen, Gemeinde (in Bayern) will von Einwohner ein Grundstück mit Haus kaufen. Gemeinde bietet einen Kaufpreis X. Alternativ eine ...

| 8.2.2011
1413 Aufrufe
Die Gemeinde Gangelt verkauft eine Wiese im Ort Bruexgen und hat mehrere Anlieger angeschrieben weil Teile davon gepachtet sind. Verkauf ist am Graf H ...
5.12.2011
1632 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Die Gemeinde zieht mich zu Erschließungskosten von rund 18.000 EUR heran. Diese Kosten sind m.E. im Einklang mit der geltenden Satzung der Gemeinde (h ...
12.9.2009
5005 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute eine Rechnung der Gemeinde über einen Kanalanschluss bei einem Neubau erhalten. Der Anschluss muss im ...

| 19.1.2016
541 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Florian Bretzel
Hallo, ich wohn ...
4.5.2007
1860 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Sehr geehrte RA, ich habe vor drei Jahren eine Ausflugslokal mit Übernachtungsbetrieb erworben, die mit einer privaten Zufahrt zur öffenlichen Straß ...
8.10.2015
212 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Vor 13 Jahren habe ich ein Grundstück aus einer Zwangsversteigerung erworben. Das Grundstück hat rechts (Osten) starke Hanglage, dadurch bisherige ...
19.8.2011
1562 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Am Hang gegenüber unseres Hauses (170 m Luftlinie) liegt die Grillhütte der Gemeinde. Es kommt immer wieder zu massiven Ruhestörungen bis in die Morge ...
16.12.2010
1932 Aufrufe
Unseren Tennisverein gibt es seit über 30 Jahre in Bayern in XXXXX (B). Es gibt einen 600 Meter lange Straßen der von der Hauptstraße abgeht. Am Begi ...

| 5.10.2012
811 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Hallo lieber Rechtsanwalt, ich habe eine kurze Frage: Einer unserer Nachbarn hat uns bei der Gemeinde angezeigt weil wir einen Hnd haben und diesen ...
30.8.2007
3031 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Eine Gemeinde beabsichtigt ein Vorkaufsrecht für ein Grundstück mit aufstehendem (ehemaligem Post-Gebäude) nach § 24 Abs. 1 Nr. 1 BauGB auszuüben um d ...
21.10.2014
812 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Lautenschläger
Hallo, ich beabsichtige mit meiner Frau zusammen ein Grundstück von einer GmbH zu kaufen. Im Grundbuch finden sich zu diesem Grundstück keine Lasten ...
18.6.2009
5954 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jana Laurentius
Guten Tag. Folgender Sachverhalt: Im 01.05.2008 haben wir ein Haus gekauft. Im August wurde vom Vorbesitzer der Eigentümerwechsel der Gemeinde mit ...
7.5.2010
4866 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Vor 2 Jahren haben wir ein Reihenhaus in der Gemeinde Nörvenich gekauft. Zu diesem Zeitpunkt ist uns dieser gravierende Mangel nicht aufgefallen, unse ...
14.7.2015
633 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Dligatch
Guten Tag, wir haben ein Grundstück am Ende eine Sackgasse in einem Neubaugebiet in Niedersachsen. Laut Bebauungsplan soll hier ein Wendekreis ens ...
3.8.2007
3838 Aufrufe
Hallo, Forumsmitglieder! ich bin neu im Forum und hoffe auf eine "Stellungnahme" eines Verwaltungsrechts-Kenners zu folgender Situation: Während des ...
12.2.2013
513 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin Eigentümer eines Hauses, das direkt an ein gemeindeeigenes Grundstück grenzt.Seit einigen Jahren veranstaltet die Gemeine feiern auf diesem Gr ...
11.6.2013
1211 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die jeweils anfallenden Gewerbesteuer - Vorauszahlungen bezahlen wir seit Jahren ungefähr 4 Wochen nach Eingang der Mahnung, ebenso bezahlen wir zu di ...
12
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.323 Bewertungen
458.107 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse