Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Geerbt

21.5.2008
4329 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Bekannter meinte kürzlich daß es vorteilhaft ist ein geerbtes Haus 2 Jahre zu behalten bevor man es verkauft : ...
31.3.2008
4400 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben im Juni 2006 eine Eigentumswohnung geerbt und diese im April 2007 verkauft um die anfallende Erbs ...
31.3.2009
1881 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
meine mutter möchte sich wegen der abwrackprämie einen neuwagen kaufen. ihren alten wagen hat sie von meinem vater geerbt, der vor einem jahr verstarb ...

| 21.1.2017
| 60,00 €
207 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich habe ein Reihenhaus von meinem Cousin geerbt. Allein-Erbschein liegt vor. in dem Haus lebt die Lebensgefährtin des Verstorbenen sowie nach dem Tod ...
6.2.2008
1327 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Hallo. Ich habe von meinen verstorbenen Vater ein Haus mit grossen Grundstück geerbt. Mein Bruder hat im Haus ein Wohnrecht und auch auf einem Tei ...

| 28.6.2008
3167 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Hallo, erst einmal möchte ich kurz meinen Fall schildern. Vor kurzem habe ich vom Amtsgericht einen Brief bekommen, indem mir mittels eines Er ...
31.5.2011
1355 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag! Meine Schwester und ich haben das Haus unserer Eltern geerbt. Als erstes ist meine Mutter gestorben, die mich zum Alleinerben eingesetzt h ...
24.6.2016
404 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu einem 5800 qm Grundstück. Das Grundstück habe ich von meiner verstorbenen Schwiegermutter gee ...
23.2.2016
339 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Erbschaft als Zugewinn? "Meine Frau hat kurz vor der Trennung einen großen Betrag geerbt. Davon bekomme ich die Hälfte, wir leben schließlich in Zu ...

| 27.5.2011
1167 Aufrufe
Hallo, von meinem Vater habe ich vor kurzem eine Buchgrundschuld in Höhe von 50.000 DM aus dem Jahr 1996 geerbt. Diese ist auf das Haus seiner Ex-F ...
9.6.2013
303 Aufrufe
Meine Mutter ist leider verstorben, habe da irgend welche dubiose Investmentverträge von DKM Golbal Opportunities Fonds geerbt, meiner Ansicht nach is ...
2.7.2009
1702 Aufrufe
Mein Vater ist vor etwa 18 Jahren gestorben. Meine Eltern haben ein Einfamilienhaus. Als mein Vater starb, gab es kein Testament. Was habe ich nun vom ...
28.6.2005
4771 Aufrufe
Mein verstorbener Vater war Miteigentümer eines Hauses mit angrenzendem Grundstück, welches er mit seinen drei Geschwistern von seiner Mutter geerbt h ...

| 25.3.2015
398 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich habe ein Drittel eines Grundschuldbriefes von 61.000€ geerbt, die Sicherungsabrede entfällt durch den Tod der Inhaber, dieser ist eingetragen im ...

| 14.10.2015
445 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich habe eine Immobilie von meiner verstorbenen Gesetzlich betreuten Tante geerbt in der Sie bis zu Ihrem Tod betreut wurde(Eigentumswo ...

| 1.10.2008
1513 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Erblasser verstirbt Ende 2007, Ehefrau ist lt. privatschriftlichem, 40 Jahre altem Testament „enterbt“. Miterben treffen sich Anfang Janua ...

| 13.10.2005
2857 Aufrufe
In 08/2004 verstarb meine Mutter. Da kein Testament vorhanden war, erbten die Nachkommen (der Ehemann, die Tochter und der Sohn - das bin ich - ) je e ...

| 19.2.2009
5834 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Guten Tag, folgender Fall: Grossmutter bestellt auf ihrem lastenfreien Eigentum - gewollt und bewusst - für den Enkel bzw. dessen Bankdarlehn ei ...

| 4.9.2008
2379 Aufrufe
Folgender Sachverhalt: Im März 1986 verstarb einer meiner Brüder bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall im Alter von 33 Jahren. Er war ...
4.12.2013
484 Aufrufe
Eheleute A und B haben ein gemeinsam Kind C. Aus vorheriger Ehe hat B das Kind D. A verstirbt und vererbt an Ehepartner B und leibliches Kind C, s ...
12·5·10·15·20·25·30·35·39
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




14 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.737 Bewertungen
472.814 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse