Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.406
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Vorerben


| 26.4.2007
2793 Aufrufe
Hallo, meine Eltern sind geschieden. Mein Vater hat wiedergeheiratet und hat seine Frau als befreiende Erbin eingesetzt. Nach seinem Tod haben wir ...

| 5.1.2009
4988 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, 1) Eheleute Frau A und Herr B haben sich gegenseitig testamentarisch als befreite Vorerben eingesetzt. Nacherbe ...
12.9.2016
| 30,00 €
176 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Im Mai diesen Jahres ist mein Vater verstorben, er war im Testament von seinem Vater als Vorerbe eingestzt. Genauer Wortlaut des Testament: All ...

| 16.6.2015
735 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bin befreite Vorerbin im Testament meiner Mutter; meine beiden Kinder sind als Nacherben benannt. Soweit bin ic ...

| 1.1.2007
5021 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Der Nacherbe hat folgendes Schreiben vom Rechtsanwalt/Notar des Vorerben erhalten: "... Zum Werterhalt der Immobilie ist es notwendig, eine Hypothek i ...

| 18.2.2011
16111 Aufrufe
Ein befreiter Vorerbe möchte sein von der Mutter geerbtes Haus veräußern. In Abtl. I ist er als Eigentümer aufgeführt. Im Grundbuch Abtl. II ist fo ...

| 14.12.2009
2811 Aufrufe
Meine Frage zu einem Testament: Die Erblasserin hat eine nicht verwandte Person zum nicht befreiten Vorerben eingesetzt und eine weitere, ebenfalls ni ...

| 1.6.2013
793 Aufrufe
In dem Testament heißt es "... Mein Sohn ist jedoch nur Vorerbe. Er ist von den Beschränkungen und Verpflichtungen, die das Gesetz dem Vorerben auferl ...

| 28.12.2009
3859 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag ich habe erst noch mal konkrete erbrechtliche Fragestellungen: - Es gibt einen Erlasser (E), dieser hat 4 Kinder (K). Diese 4 Geschw ...

| 18.4.2013
689 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich habe ein Wohnhaus in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand als nicht befreiter Vorerbe geerbt. Ein Gutachten im Rahmen der Erbschaftssteueraus ...

| 9.7.2008
1540 Aufrufe
Der Erbschein liegt vor. Demnach gibt es einen Vor- und einen Nacherbe. Der Nachlass ist überschuldet, Tilgungen für Hypotheken und Darlehen ...
13.8.2009
2563 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Einem nicht befreiten Vorerben stehen ausschließlich die Erträge aus einem Aktiendepot zu. Er verkauft jedoch die Aktien in dem Depot und verwendet da ...

| 29.4.2016
319 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Situation: Im Jahr 1999 überschreibt Person A Person B in der Ehe ein Haus, dass Person A alleine aus eigenen Mitteln bezahlt hat. Beim selben ...

| 7.1.2016
265 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Was ist der Unterschied zwischen einem "befreiten" und "beschränkten bzw. nicht befreiten" Vorerben? Ich bitte um eine ausführliche, aber dennoch für ...

| 25.6.2007
4405 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einige Fragen zum Thema Vorerbschaft und den damit verbundenen Verfügungsmöglichkeiten des Vorerben: Ein ...

| 2.5.2007
1925 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, leider kann ich nicht mehr bieten, ich hoffe trotzdem das ich eine Antwort bekomme. Mein Mann ist am 25.11.2005 ver ...
6.11.2009
2426 Aufrufe
Mein Bruder ist von meiner verstorbenen Mutter als "befreiter Vorerbe" eingesetzt. Nacherbe ist meine Tochter (mein Bruder ist kinderlos). Die Nacherb ...
10.6.2008
3181 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Mein Vater hat mir eine hohe Summe 108.000Euro als Vorerbe ausgezahlt, allerdings nicht als solche deklariert. Mir wurde die Summe in mehreren Teilbet ...
11.8.2016
248 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mit einem heiklen Thema an Sie wenden. Meine Mutter (Adoptivmutter) wurde von ihrem verstorbenen Mann als b ...
15.9.2008
3772 Aufrufe
Ich bin nicht befreiter Vorerbe über ein Einfamilienhaus meines Vaters. Meine Tochter (14) ist Nacherbe. Was geschieht wenn ich die Kosten, Steue ...
12·5·10·15·19
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

64.633 Bewertungen
472.406 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse