Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
457.670
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Vermächtnis

Thema

| 20.9.2007
3000 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren! Mein Vater ist 1972 verstorben und meine Mutter wurde befreite Vorerbin des Grundbesitzes.Alle vier Kinder wurden als ...

| 8.9.2014
469 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Im Testament meiner kürzlich verstorbenen Großmutter sind drei Enkel als Erben benannt. (Das einzige Kind unserer Großmutter, unsere Mutter, ist berei ...
11.8.2009
3751 Aufrufe
Mutter (M) stirbt + hinterläßt ein Testament, in dem sie eine ihrer beiden Töchter (A) zur Alleinerbin einsetzt + hinsichtlich Tochter B verfügt, dass ...

| 6.3.2014
738 Aufrufe
In einem Erbvertrag sind die gemeinschaftlichen Kinder des Überlebenden als befreite Vorerben eingesetzt. Im Vermächtnis des Erbvertrages heist es: ...
14.6.2007
3077 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Ich bin in dieser Sache von RA Straeter, Münster, zuletzt am 24.04.07 (einmalige Nachfrage) beraten worden. Voraussetzend, daß die Vorgeschichte bek ...

| 7.11.2007
3080 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Problem wäre ich Ihnen sehr für Ihre Auskunft dankbar: Der Erblasser wendet einem Vermächtnisnehmer V e ...

| 6.7.2006
3101 Aufrufe
Meine beiden Schwestern und ich wurden per Testament enterbt und mit einem Vermächtnis bedacht. Vermächtnis ist eine Wohnung, deren Verkehrswert bei ...

| 15.1.2016
309 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Ein Wohnrecht soll für die Lebensgefährtin geräumt werden. Ist nachfolgendes verfasstes Testment/Vermächtnis rechtlich richtig verfasst? Oder sollte ...

| 13.2.2011
2331 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich bin Alleinerbin meines kürzlich verstorbenen Vaters. 2002 habe ich von beiden Elternteilen mittels Schenkung eine Wohnung erhalten. Zählt diese i ...

| 4.12.2009
2725 Aufrufe
Fragen zu Testament und Vermächtnis 1. Was ist die billigste Möglichkeit, ein bei Gericht hinterlegtes Testament um ein Vermächtnis zu ergänzen/zu ...
5.11.2009
1134 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Carolin Richter
Vater verstorben 02.09. in 2. Ehe verheiratet, 2 Kinder aus 1. Ehe Testament über Immobilienbesitz zu Gunsten seiner Kinder liegt vor. Über eine wer ...

| 19.6.2009
3582 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren! Anfang Mai d.J. ist mein lediger, kinderloser Schwager verstorben. Aufgrund gesetzlicher Erbfolge sind meine Frau und ...

| 16.2.2016
| 25,00 €
367 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Guten Tag Ein Ehemann setzt seine Frau als Alleinerbin im Testament ein, das Paar hat keine gemeinsamen Kinder. Seinem Neffen vermacht er in dem Te ...
22.9.2007
3985 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Lautenschläger
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Großmutter ist vor 3 Monaten verstorben, Sie hat in ihrem notariell beglaubigten Testament ihre beiden Kinder ...
15.9.2010
2903 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben sich wechselseitig in einem Erbvertrag zum Alleinerben eingesetzt. Nach diesem Vertrag steht mir ...
30.8.2008
970 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marco Liebmann
Sehr geehrter Herr Liebmann, kürzlich erhielt ich Info zum Berliner Testament und der Möglichkeiten der Mutter bei Pflichtteilsverzicht der ...

| 23.7.2012
3933 Aufrufe
Guten abend, folgende Situation: Vater ist gestorben und hinterläßt zwei Söhne A und B und eine 70jährige Freundin X mit der er die letzten Monate ...

| 15.11.2006
4143 Aufrufe
Hallo liebe/r RA, in einem Erbfall (Dezember 2005) bin ich Vermächtnisnehmer einer Wohnung, die nicht bewohnt/ vermietet ist. Die Testamentsvollstrec ...
22.10.2016
| 52,00 €
121 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Es geht um die Erbschaft meiner Mutter an ihre 3 Kinder. Meine Mutter hat bei einem Anwalt ein Testament verfasst, in welchem ein "Vermächtnis" festge ...
27.2.2008
2795 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Text des Testamentes: Ich Frau E.E. setze zu meinen Erben meine Kinder Annemarie, Josef u. Irene ein u. ordne nachfolgende Teilung an: Josef erhä ...
12·5·7
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.245 Bewertungen
457.670 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse