Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
460.697
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Pflichtteil

Thema
12.4.2005
3634 Aufrufe
Ich sehe mich folgendem Problem gegenüber: Vor fünf Jahren starb mein Vater. Zu Lebzeiten hat er miit meiner Mutter ein sog. "Berlinner Testament" ...
6.3.2005
3252 Aufrufe
Guten Tag, ich habe folgende Frage: Meine Frau ist die einzige Tochter aus der ersten Ehe ihres Vaters. Mit seiner 2. Frau hat er 2 weitere Kinder ...
28.12.2004
2896 Aufrufe
Vor gut einem Jahr ist mein Vater verstorben. Meine Eltern hatten einen Erbvertrag mit folgendem Wortlaut aufgesetzt: „Wir setzen uns hiermit gegens ...
2.11.2007
2787 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Es geht um die Berechnung des Nachlasses eines Todesfalles. Der Tote hat 2 Kinder A und B. Kind A ist als Alleinerbe laut Testament eingesetzt. Am ...
12.11.2007
4858 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Guten Tag, es geht um die Berechnung der Höhe eines Pflichtteils an einem Beispiel: Ein Ehepaar – Gesamtvermögen = 325.000 € Es sind drei erwac ...
16.1.2006
5089 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Mir ist mehr als 10 Jahre vor dem Tod meiner Mutter deren Haus übertragen worden. Meine Mutter hat sich auf Lebenszeit den Nießbrauch an dem Haus ausb ...
15.3.2006
1697 Aufrufe
Hallo! Meine Eltern haben ein gemeinschaftliches Testament erstellt, in dem sie sich gegenseitig als Erben eingesetzt haben.Nach dem Tod des zuletzt ...

| 31.7.2006
2597 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem Tode meines Vaters im Mai 2004 habe ich einen Teil meines Pflichtteils durch die Erbin ohne Probleme ausgezah ...
13.8.2007
2127 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mein Vater starb 2002, meine Mutter lebt noch, ich bin die einzige Tochter. Die Testamentseröffnung hat ergeben, dass ich seit 1986 "enterbt" bin und ...
22.9.2007
3993 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Großmutter ist vor 3 Monaten verstorben, Sie hat in ihrem notariell beglaubigten Testament ihre beiden Kinder ...
26.5.2007
2519 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich beabsichtige, unserem Sohn im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Immobilie eine Zuwendung zu geben, die im Fall meines Todes auf seinen Pflichtteil ...

| 19.11.2008
2345 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, meine Oma ist am 05.07.2008 verstorben. Sie hat 12.000€ hinterlassen, die meine Tante eingestrichen hat. Ich habe das Erbe im Oktober angeno ...

| 9.2.2009
2771 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren ! Es gibt laut Testament einen Alleinerben, ich bin einziger Pflichtteil- berechtigter. Ich habe in den letzten 10 ...

| 14.12.2006
5650 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren Der Fall: Witwe hat 3 Kinder, 2 Töchter, 1 Sohn. Der Sohn ist vor einigen Jahren verstorben, an seiner Stelle folg ...

| 7.1.2007
1876 Aufrufe
Folgendes anliegen -Ehepartner leben zusammen. -Ehemann hat zwei Kinder aus anderer Beziehung -Ehepartner setzen sich alls Alleinerben im Testa ...
18.9.2006
4396 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe 2 Geschwister. Meine Schwester soll bei meinem evtl. Ableben nicht Ihren Pflichtteil bekommen, da sie von meinen Eltern deren gesamtes Vermög ...

| 29.9.2006
4179 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich haben ein Berliner Testament in dem wir uns gegenseitig als Alleinerben und als Erbe des Letztverste ...
22.12.2006
2738 Aufrufe
Hallo! hab schon alle Fragen durchsucht und keinen vergleichbaren Fall finden können. 1.Meine Mutter ist 2001 verstorben.Mein Vater lebt noch B ...
5.11.2009
2689 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marco Liebmann
Hallo und guten Tag,folgendes Problem: Als meine Mutter starb ( Vater war schon vorher verstorben ) Haben ich und mein Bruder zugestimmt, dass die Sch ...
7.12.2009
3021 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, die folgende Frage soll in erster Linie als Orientierungshilfe dienen. Folgender Sachverhalt: Familienkonstellation aus der Sicht des E ...
12·5·10·15·20·25·30·32
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.955 Bewertungen
460.697 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse