Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.406
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Nacherbe


| 7.1.2016
441 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Mein Vater hat als Vorerbe Pflichtteilsansprüche an einen Nacherben ausgezahlt, ohne das vorher (oder nachher) das Nacherbe ausgeschlagen wurde. Welch ...

| 18.10.2006
4157 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Infos: Der mit dem Nacherben nicht verwandte Vorerbe eines Hauses mit großem Grundstück hat dem Nacherben vorgeschlagen, schon jetzt und nicht erst na ...

| 28.12.2009
3859 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag ich habe erst noch mal konkrete erbrechtliche Fragestellungen: - Es gibt einen Erlasser (E), dieser hat 4 Kinder (K). Diese 4 Geschw ...
27.6.2015
558 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Meeners
Hallo ich versuche mal meinen Fall verständlich zu Schilder. Mein Opa ist im Jahre 2009 Verstorben, er setzte seine neu angeheiratete Frau als befr ...

| 12.11.2012
991 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Guten Tag, ich habe eine Frage zum Thema Berliner Testament, Pflichtteil und Nacherbe. Zum Fall: A + B haben im Juni 2011 ohne Ehevertrag geh ...
15.9.2008
3772 Aufrufe
Ich bin nicht befreiter Vorerbe über ein Einfamilienhaus meines Vaters. Meine Tochter (14) ist Nacherbe. Was geschieht wenn ich die Kosten, Steue ...
12.9.2016
| 30,00 €
176 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Im Mai diesen Jahres ist mein Vater verstorben, er war im Testament von seinem Vater als Vorerbe eingestzt. Genauer Wortlaut des Testament: All ...
10.5.2010
2275 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ehefrau wurde von Ihren Eltern als Nacherbin für ein Mehrfamilienhaus im Testament eingetragen. Vor 7 Jahren v ...
23.3.2005
6647 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wir sind zwei Erben. Bruder und Schwester. Nacherbe von Schwester (H) ist mein Sohn (P)(als einziges Enkelkind). Unsere Eltern (beibe verstorben) hab ...
11.3.2014
621 Aufrufe
Hallo, ich benötige Klarheit in folgendem Sachverhalt und hoffe mir kann jemand helfen: Meine Tante ist lt. Erbschein vom 03.11.1978 befreiter Vor ...

| 8.2.2015
749 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, folgende Situation liegt bei mir vor. Ich bin als Nacherbe im Testament meine ...
19.6.2005
2717 Aufrufe
Ich habe folgenden schwierigen Fall : Ich bin Nacherbe zu 1/9 an einem Haus in berlin. Der nacherbfall ist 1995 eingetreten.Der Erbfall war bereit ...
11.2.2016
309 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Mein Vater hat von seiner verstorbenen Frau per Testament als befreiter Vorerbe Vermögen geerbt. Ich bin in diesem Testament als Nacherbe eingesetzt, ...
24.7.2014
956 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, wir sind die Nacherben [N] nach dem Erben [E] im Erbfall unserer Oma [O]. [ ...

| 29.10.2015
363 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Tag, meine Mutter ist verstorben, es liegt ein notarielles Testament mit folgendem Inhalt vor: Darin setzen sich die Eheleute gegenseitig a ...
23.9.2007
5504 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich benötige Ihre Hilfe in folgender Sache. Mein Vater hat zu Lebzeiten einen notarielles Testament gemacht. Darin ...

| 13.2.2012
829 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ehepaare hat ein gemeinschaflich Testament verfasst. Sie waren Eigentümer einer Immobilie. Im Grundbuch war nur der Ehemann als Eigentümer eingetrag ...
14.10.2014
1580 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Ausgangssituation: Partner A legte in seinem Testament fest, dass zunächst Partner B seine Hälfte einer gemeinsam erworbenen und genutzten Immobilie e ...

| 3.11.2011
848 Aufrufe
Mein Vater ist im August leider verstorben. Es ist ein Testament vorhanden, in dem meine Mutter als Alleinerbin eingesetzt wurde. Nach deren Ableben b ...

| 13.6.2014
699 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Erblasser hat seinerzeit in einem Erbvertrag verfügt: Ich der Erblasser setze meine Töchter zu gleichen Teilen ...
12·5·10·15·20·23
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

64.633 Bewertungen
472.406 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse