Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.864
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Kindern


| 19.1.2012
989 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
mein Mann und ich sind Anfang 60, haben zwei Kinder und wollen unser Reihenhäuschen, welches wir vor 8 Jahren gekauft und total renoviert haben, evtl, ...
1.7.2008
2618 Aufrufe
Der verstorbene Vater hat 3 voreheliche Kinder Mit seiner „neuen“ Frau hat er 6 Kinder Seine „neue“ Frau hat 2 voreheliche K ...

| 26.8.2011
1028 Aufrufe
Eine Ehepaar lebt im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Ein Ehepartner verstirbt, das Gesamtvermögen beträgt zum Todeszeitpunkt 100.0 ...

| 2.12.2014
450 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Folgende Situation: Das noch lebende Elternteil hat nur drei leibliche Kinder, nur Kind A hat wiederum Kinder= (Enkel). Kind B ist verheiratet, der Eh ...

| 9.6.2012
1093 Aufrufe
Ich bin geschieden und habe aus dieser Ehe zwei volljährige Kinder. Mein Lebenspartner und ich haben uns eine Eigentumswohnung gemeinsam gekauft, beid ...
12.9.2007
1917 Aufrufe
Hallo folgender Fall: mein Partner hat bereits 3 volljährige Kinder aus seiner ersten geschiedenen Ehe: 2 die nicht seine leiblichen Kinder sin ...
12.5.2014
715 Aufrufe
Hallo, folgende Situation Der Vater der 3 Kinder ist verstorben. Er besaß ein Haus, welches zu 9/12 ihm gehörte und zu jeweils 1/12 den Kindern. D ...
16.12.2012
1178 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Es geht um ein gemeinschaftliches Testament indem sich die Eheleute gegenseitig zu Alleinerben einsetzen. Dadurch sind unsere drei Kinder automatisch ...

| 1.4.2015
439 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Hallo, ein Ehepartner und ein Kind erben zu gleichen Teilen. Weil das Kind außerehelich geboren wurde, tritt es sein Erbe (per Testament geregelt) ...

| 26.2.2015
398 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein Vater wird in den nächsten Wochen meinem Bruder unser FamilienHaus überschreiben. Er ist in Rente und möcht ...

| 19.11.2015
292 Aufrufe
Das minderjährige Kind, dessen Mutter vorverstorben ist, ist mit dem Tod der Großmutter mütterlicherseits nur pflichtteilsberechtigt, da es im Testame ...

| 19.6.2013
1085 Aufrufe
Guten Tag, im Jahr 1967 habe ich ohne Vaterschaftstest die Vaterschaft anerkannt für ein 1967 geborenes Kind. Die geforderten Unterhaltszahlungen ha ...
8.5.2008
1493 Aufrufe
Erblasser verstorben 1951 hinterlässt 5 Kinder von 1.Ehefrau(verstorb.1938) und 1 Kind von 2.Ehefrau.Diese verstirbt 1977. Das landwirtschaftliche An ...

| 22.11.2011
1145 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, hier ist meine Fragestellung: Familienkonstellation: Mutter und Vater, 3 Kinder; Mutter ist letztes Jahr verstorb ...
21.3.2017
| 38,00 €
82 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Ich habe vor meiner Ehe ein Grundstück erworben, welches ich mit meiner Frau bebaut habe. Das Haus finanzieren wir gemeinsam, wobei ich den Hauptteil ...

| 27.5.2009
3449 Aufrufe
Sehr geehrtes Team, Ich stehe vor folgendem Sachverhalt: Ich habe wie auch mein Bruder 1/8 des Hauses meiner Eltern nach dem Ableben meiner Mutt ...

| 10.6.2009
1726 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Mein Mann und ich haben je zur Hälfte ein Haus mit Grundstück im Grundbuch eingetragen. Derzeit ist noch eine Hypothek darauf, die wir uns beide teile ...

| 2.12.2013
924 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Ein Rentner-Ehepaar (Mann war Hauptverdiener, Ehefrau bezieht nur eine kleine Rente) hat ein gemeinsames Girokonto, sowie wenige gemeinsame Spar- und ...

| 10.11.2009
2218 Aufrufe
Wir sind in zweiter Ehe verheiratet. Mein Mann hat 2 Kinder (16/12) aus 1. Ehe und 1 uneheliches Kind (9) zu Ex Frauen besteht ein angespanntes Verhäl ...
22.2.2007
2942 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin zum zweiten mal verheiratet und zu meinem Mann gezogen. Wir haben gemeinsame Konten und keine Vereinbarung ü ...
12·25·50·75·100·125·150·172
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




14 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.737 Bewertungen
472.864 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse