Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.375
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Jahren

29.9.2014
716 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Im Jahr 1998 wurde ein Nachlassverzeichnis erstellt, das allen Miterben vom Amtsgericht zugesandt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war der Nachlass aufgrund ...

| 3.2.2011
1901 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Meine Mutter wird ab 1. März in ein Alten- Pflegeheim umziehen. Um die monatlichen Kosten zu decken ist sie gezwungen ihre Eigentumswohnung zu verkauf ...

| 13.2.2008
3255 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen u. Herren, Erbrecht: Vor 30 Jahren haben meine Eltern per Übergabevertrag uns (Bruder und mir) ein Haus "übergeben". ...

| 27.11.2014
605 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Der Verkehrsunfall, an dem unser Vater und mein damaliger Lebensgefährte beteiligt waren, ereignete sich im vor über 10 Jahren. Wer von beiden gefah ...
20.2.2011
3666 Aufrufe
Guten Tag! Mein Vater ist 2007 gestorben. In den Jahren vor seinem Tod gab es mehrere unverständliche Abbuchungen von seinem Konto. Eventuell hat sic ...
2.6.2016
368 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Meine Eltern haben mir 1983 mehrere Häuser und ein Grundstück im Rahmen einer Schenkung übertragen aber den Nießbrauch behalten. Im Jahr 2014 ist mein ...
10.8.2005
3609 Aufrufe
Guten Tag , ich habe eine Frage zu folgender Sachlage , meine Großeltern besitzen ein Haus welches sie damals vor 50 Jahren in der DDR von meinem O ...

| 26.3.2011
1505 Aufrufe
Mein Sohn u.meineTochter erhielten von mir vor einiger Zeit eine Zuwendung(Schenkung) von je 100.000€ mit der Auflage der Anrechnung auf den Pflichtte ...
2.1.2009
3505 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
1951 wird R geboren. Seine Mutter behauptet, daß der minderjährige K der Vater ist. Da K noch minderjährig ist nimmt sein gesetzlicher Vertreter, sein ...

| 27.7.2009
1491 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Mein Mann verstarb im Jahre 2000. Sein Nachlass belief sich auf ca. 80 TDM Schulden, die in der Hauptsache durch Kredit-Finanzierungen einer Eigentums ...

| 19.6.2012
1631 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Engels
Guten Tag, eine Mutter hat vier Kinder, sie stirbt im Dezember 1984. Es ist kein Testament da. Die Kinder können sich nicht einigen, d.h. 2 da ...
22.5.2011
1323 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, vor 6 Jahren habe ich das Haus meiner Eltern geerbt und musste laut Testament meine 2 Geschwister zu je 1/5 des damaligen Verkehrswertes aus ...

| 14.7.2008
2078 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe noch eine Schwester. Unsere Mutter ist vor 3 Jahren verstorben und der Vater im April 2008. Letzte Woche haben wir den gemeinsamen Erbschein ...
6.1.2010
2853 Aufrufe
Guten Abend ! Vorab ein paar Hintergrundinformationen, bevor ich zu der / den eigentlichen Fragen komme. Mein Großvater verstarb im November 199 ...
18.9.2008
1847 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Damen und Herren. Seit über 12 ! Jahren versuchen wir mit einer Dreistufenklage unser Pflichtteil zu erhalten. Die Firmen meines Vater sind ...
13.1.2015
1476 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
Die Erblasser hinterlässt einen gewissen Geldbetrag und ist aktuell auch nicht überschuldet. Allerdings läuft gegenwärtig noch ein Prozess auf Schaden ...
25.4.2013
815 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Hallo, meine Frau ist vor fast 9 Jahren gestorben. Wir hatten einen Ehevertrag. Geerbt haben meine Schwiegermutter und ich zu gleichen Teilen, weil wi ...
6.4.2015
611 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich gehe davon aus, dass mein Halbbruder vor 10 Jahren das Haus meines Vaters und Stiefmutter geschenkt bekommen hat ...

| 3.1.2010
1536 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich bin verheiratet im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Aus erster Ehe habe ich einen erwachsenen Sohn, der von meiner Frau nicht ado ...

| 21.9.2010
2171 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, ist folgendes möglich: meine Mutter hat mir vor ca.18 Jahren ( als Vater starb) mein Elternhaus überschrieben. Nun überlegt sie aus Geldk ...
12·50·100·150·200·221
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

65.585 Bewertungen
476.375 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse