Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
457.917
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Grundbuch

Thema
23.4.2015
373 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
1.) Ist ein Eintrag ins Grundbuch zwingend, um als Erbe eine Immobilie verkaufen zu können? 2.) Ist für einen Grundbucheintrag als Erbe ein Erbschein ...
9.1.2017
| 30,00 €
65 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Guten Tag, Vor unserer Ehe habe ich eine Immobilie gekauft. Ich stehe als alleiniger Eigentümer im Grundbuch. Aus Verbundenheit würde ich gerne ...

| 24.9.2010
1013 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, 1990 unterschrieb ich eine Erbverzichtserkärung, die im Grundbuch eingetragen ist. Der Anlass war ein Kredit, den ich ...
22.11.2007
2018 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Mein Vater hat zugunsten seiner Freundin ein kostenloses lebenslanges Nießbrauchsrecht für seine selbst genutzte Eigentumswohnung im Grundbuch eintrag ...

| 11.6.2008
1246 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist im Oktober 1991 verstorben. Meine Mutter ist gemäß privatschriftlichem Testament seine Erbin, ...

| 12.2.2009
14625 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, Mein Bruder ich haben zusammen unser Elternhaus nebst Grundstück geerbt. Unser Vater verstarb Ende letzten Jahres und unsere Mutter schon vo ...
24.8.2006
5420 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herre Ich habe in Erbengem. (4 Erben ) vom Vater ein Haus geerbt. Der Anteil des einen Erben, genannt E 1, ist unmittelbar nac ...

| 16.1.2012
9378 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Carolin Richter
Meine Frau und ich leben im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft und haben keine Kinder (auch nicht aus früheren Ehen). Die Eltern beider ...

| 8.4.2012
3202 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich habe folgende Fallkonstellation : meine Mutter ist schwer krank und wird voraussichtlich in den nächsten Wochen sterben (sie ist Witwe, mein V ...

| 25.2.2011
2186 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Lautenschläger
Mein Eltern hatten einen Erbvertrag abgeschlossen in dem sie auf ihr Erbe verzichten in dem sie mich und mein Bruder je zu gleichen Teilen als Erben ...

| 8.11.2012
1164 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Lieber Rechtsanwalt, meine Herkunftsfamilie besteht aus meiner Mutter und zwei Geschwistern. Mein Vater (Ehemann der Mutter) ist vor fast 20 Jahren ...

| 27.7.2015
443 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Nachdem unsere Mutter 2000 gestorben ist, war mein Vater alleiniger Vorerbe. Er hatte aber uns 6 Kinder in das Grundbuch eintragen lassen. Jetzt ist m ...
2.3.2007
4725 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute einen Brief vom Amtsgericht (Grundbuchamt) bekommen, in welchem mir mitgeteilt wird, dass ich, nebst ...
4.12.2004
2292 Aufrufe
Meine Eltern möchten nochmals bauen. Sie haben angeboten mich al Miteigentümer zu 1/3 im Grundbuch einzutragen. Durch diesen Eintrag soll im späteren ...

| 6.9.2012
943 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Anwälte Ich bin Miteigentümer einer Erbengemeinschaft - mangels Testament- geworden. Da ich an die Stelle meines vorverstorbenen Vaters ...

| 19.7.2006
6769 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Liebe Anwälte, mich plagt folgende Frage: Meine Mutter verstarb 1992. Ihr und meinem Vater gehört ein Haus. Beide sind im Grundbuch als Eigentüm ...
19.1.2014
613 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ivo Glemser
ich bin im Besitz von 2 schuldenfreiern Häusern bin in beiden Fällen allein im Grundbuch eingetragen was passiert wenn ich vor meiner Frau versterbe b ...
9.6.2009
2133 Aufrufe
Versuche hier eine Kurzversion zu geben : Meine Mutter verstarb vor 10 Jahren , hatte ein Haus und 5 Kinder. Dann stellte sich heraus, das meine Mut ...
9.2.2009
8175 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernst G. Mohr
Im Rahmen eines Erbauseinandersetzungsvertrages, erfolgte eine Eigentumsumschreibung von Grundbesitz jeweils vom Erblasser sofort auf den Enderwerber ...
20.7.2009
1878 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Mutter und mein Stiefvater sind beide in zweiter Ehe verheiratet. Sie haben keine gemeinsamen Kinder. Meine Mutter hat zwei Töchter aus erster ...
12·3
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




31 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

61.282 Bewertungen
457.917 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse