Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.406
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Erbteils


| 5.3.2011
1371 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Meine Schwester und ich erben zugleichen Teilen zwei Immobilien nach dem ableben unserem Vaters. Die Schwester bekommt das Wohnhaus Schätzpreis 330.0 ...
7.12.2015
407 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrter Rechtsanwalt, ich bin Mitglied einer Erbengemeinschaft geworden. Dabei handelt es sich um ein Grundstück. Nach Einsicht in das Grundb ...

| 18.4.2016
359 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Testament eines verstorbenen Erblassers enthält die Vermächtnisanordnung folgenden Absatz: „Hiermit bestimme i ...
29.4.2015
288 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Meine Mutter ist am 27.12.2012 verstorben und hinterlässt mich als einziges Kind und ihren Mann aus zweiter Ehe. F1: Welcher Erbteil steht mir zu? ...

| 17.6.2006
2336 Aufrufe
Nach dem Tode meiner Mutter haben mein Vater und ich je zu 1/2 geerbt. Der Nachlaßwert beträgt 85.000,--. Mein Erbteil in Höhe von 42.500,-- habe ic ...

| 7.2.2009
3875 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrter Rechtsanwalt/Rechtsanwältin, ich habe folgende Fragen: Gehen wir davon aus das ein (verstorbener) Vater ein eigenhändiges Testam ...
25.10.2007
1745 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sehr geehrte Damen und Herren, in einer 4-er Erbengemienschaft ,zu der ich auch gehöre, ist der Anspruch eines Miterben an einer Immobilie von der B ...

| 12.5.2017
| 52,00 €
70 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Meine Stiefmutter Frau X. ist neben meinem Bruder und mir durch Testament zu 1/3 Miterbe am Nachlass meines Vaters. Die Erbteile meines Bruders und ...
21.2.2010
1158 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Meine Eltern haben 2002 ihr Haus an meinen Bruder ( wir sind 2 Geschwister ) übertragen und sich ein Wohnrecht an einer der beiden Wohnungen eintrage ...
25.6.2010
1953 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte meinen Kindern eine größere Summe überweisen. Diese Summe soll später einmal beim Erbteil und beim Pflic ...

| 23.9.2012
1443 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Sachverhalt: Nießbrauch an allen Erbteilen. Testamentsvollstrecker gleich Nießbraucher. Teilungsversteigerung wird durch Testamentsvollstrecker bet ...
29.7.2012
1325 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Schwiegermutter ist verstorben. Diese war alleinige Eigentümerin eine EFH mit einem Grundstück von ca. 1000 qm. Das Haus ist Baujahr 1962 und st ...

| 3.11.2013
1077 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Situation: ======= 3 Erben A,B,C (Geschwister) haben zu gleichen Anteilen einen Nachlass erhalten. Erbe A möchte seinen Erbteil verkaufen, aber nur ...

| 27.3.2008
1422 Aufrufe
Wie komme ich zu den mir zustehendem Erbteil? Mein leiblicher Vater ist vor 10 Monaten gestorben. Ich werde das zuständige Nachlassgericht befragen, ...

| 17.9.2010
1049 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Meine Mutter und ich (einzige Tochter) bilden eine Erbengemeinschaft meines vor 14 Jahren verstorbenen Vaters. Ich habe meine Mutter , die den Kontakt ...
15.4.2008
3993 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ich bin im gemeinschaftlichen Testament meiner Eltern für jeden allein als Alleinerbin eingesetzt. Beiden gehört je eine Hälfte des gemeinschaftlichen ...
25.6.2012
1006 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anke Schüler
Nach dem Tod unserer Mutter (sie hatte leider kein testament gemacht) sind meine Schwester und ich zu jeweils 25 Prozent Erben ihres Hauses. Mein Vate ...
13.12.2014
331 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: die Eltern übergeben Kind A im Zuge der vorwegenommenen Erbfolge eine Immobilie im Jahr 2 ...
18.1.2007
6802 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben ihr 2-Familienhaus 1986 für 180.000 DM an meinen Bruder A verkauft. Inklusive lebenslanger Versorgu ...

| 13.12.2010
4541 Aufrufe
Im Dezember 2009 verstarb meine Tante. Ihre Schwester, meine Mutter, wurde im Testament zur Testamentsvollstreckerin eingesetzt, mir stehen von 49% de ...
12·15·30·45·60·75·89
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.633 Bewertungen
472.406 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse