Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
474.724
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Erbschaftssteuer

Topthemen in Erbschaftssteuer (Erbrecht):
Erbschaftssteuer & 2010
18.9.2006
3181 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt ! Um einige Dinge vorab besser zu verstehen, würde ich Sie gerne um Auskunft bitt ...
30.11.2007
2244 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Meine Mutter ist verstorben. Muß mein Vater (hinterbliebener Ehegatte) einen Erbschein beantragen ( Imobilie mit Einfamilienhaus, Bankvermögen größer ...

| 20.11.2008
13942 Aufrufe
Ich habe für meine Lebenspartnerin ein lebenslängliches Wohnrecht an meiner Eigentumswohnung eintragen lassen. Die Absicht, die dahinter steckt, sol ...

| 29.12.2015
482 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Hallo! Ich wurde als Erbverwalter eingesetzt und muss nun eine Erbschaftssteuererklärung abgeben. Die Erbmasse besteht aus Bargeld und zwei Woh ...
2.4.2013
322 Aufrufe
Meine Eltern besitzen ein schuldenfreies Haus, dass ihnen beiden gehört. In einem Berliner Testament haben sie es sich gegenseitig vermacht. Das Haus ...
18.10.2010
3336 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sachverhalt: Erbschaft einer Immobilie in Deutschland im Wert von ca 200000 Euro innerhalb der Familie (Grossvater verstorben). Wohnsitz befindet sich ...

| 26.3.2012
991 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Im Frühling 2010 verstirbt eine Person X. Laut gesetzlicher Erbfolge entsteht eine Erbengemeinschaft von 4 gleichberechtigten Personen (Cousins und C ...
14.10.2007
1551 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein verstorbener Lebenspartner hat gegen Einmalzahlung eine Privatrente erhalten. Als Bezugsberechtigte erhalte ich ...
4.12.2004
2329 Aufrufe
Meine Eltern möchten nochmals bauen. Sie haben angeboten mich al Miteigentümer zu 1/3 im Grundbuch einzutragen. Durch diesen Eintrag soll im späteren ...
25.6.2009
2641 Aufrufe
Meine Frau ist kürzlich verstorben, es liegt kein Testament vor! Wir haben keine Kinder! Wir hatten keinen Ehevertrag! Meine Frau hat neben Ihren Elte ...
15.9.2016
235 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Meine verstorbene Lebensgefährtin hat mich als Alleinerben eingesetzt. Von ihrer Mutter hatte sie deren Haus überschrieben bekommen, mit der Klausel, ...
6.5.2013
430 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bin Deutscher, lebe in Tschechien und werde dereinst von meinem Vater je eine Immobilie in Deutschland und Spanien erben. Hierzu hab ...

| 26.4.2012
1785 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Folgende Situation: Eines von sechs Geschwistern, das in München seit Jahrzehten seinen Arbeitsplatz und Wohnstiz hatte (österreichische Staatsbürg ...

| 7.9.2006
4366 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich Sie bzgl. der Bezahlung von Erbschaftssteuern und Freigabe von Nachlassgegenständen durch den Tv um ...

| 24.8.2007
2984 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt! Meine Frau und ich besitzen gemeinsam ein teures schuldenfreies Haus. Die Famil ...
23.10.2014
528 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andre Jahn
Guten Tag, meine Ehefrau und ich möchten uns gegenseitig als Erben einsetzen. Schlußerben sollen jedoch meine Nichte und mein Neffe, sowie die Toc ...
18.7.2006
3224 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, leider ist die folgende "längliche" Frage zur Bezahlung der Erbschaftssteuer aufgrund eines sehr umfangreichen (mehr ...

| 27.2.2008
3436 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit 8. März 2001 in Frankreich und habe eine entsprechende Aufenthaltsgenehmigung. Einen deutschen Wohnsi ...
7.1.2013
781 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Pflichtteil umgehen, Erbschaftssteuer umgehen? Folgender Fall: Es gibt 2 Töchter (A,B) und 2 Enkel (B1,B2) Eine Immobilie im Wert zwischen 100.0 ...
5.5.2012
631 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Die Verteilung des angefallenen Erbes wird einvernehmlich zwischen den Geschwistern in 50 % zu 50 % geändert (nicht wie im Testament verfügt 60 % zu 4 ...
12·5·10·15·20
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

65.149 Bewertungen
474.724 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse