Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
458.000
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Eigentümer

Thema
11.7.2011
2933 Aufrufe
Suche ein ERGANGENES URTEIL zur Besichtigung meines Eigentums das mit Nießbrauch belastet ist. Bin Eigentümer durch Vererbung eines Hauses. Die Niess ...
25.7.2011
1450 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Das Urteil von LG Fulda vom 8.2.89 Az 2 S 143/88 ist bekannt. Suche ein ergangenes Urteil/eine richterliche Entscheidung die mir hilft mein Eigentum z ...
3.8.2008
1656 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat zusammen mit ihrem nicht ehelichen Lebensgefährten ein Reihenhaus gekauft (Wert c.a. 200000 S ...
22.12.2009
2045 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Anwälte, meine Großmutter is verstorben, da ich schon seit längerer Zeit keine Kontakt zu ihr habe, weiss ich auch nicht genau, was do ...

| 22.9.2011
1736 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren! Im Jahr 1993 wurde das Einfamilienhaus auf einem ca. 900 m2 großen Grundstück an uns per Schenkungsvertrag übertragen. ...

| 15.9.2015
379 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Sehr geehrte Damen und Herren, im Testament hat mich meine Mutter mit einem Haus beerbt. Gleichzeitig hat sie ihrem Lebensgefährten ein Nießbrau ...

| 25.4.2013
2939 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Ich habe nur eine Frage: Mein Neffe ist Hauseigentümer, ich habe lebenslanges mietfreies Wohnrecht in diesem Haus geerbt, die ganze obere Etage steht ...

| 26.2.2008
2474 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Sehr geehrte Dame, Herr kurz zum Sachverhalt, ich bin Eigentümer eines Wohnhauses mit zwei Wohneinheiten, Erdgeschosswohnung (bewohnt Großmutter) Obe ...
27.7.2008
3752 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Folgende Situation: Vater + Mutter sind gemeinsamer Eigentümer einer WHG zwei Kinder Vater verstirbt Mutter Alleinerbe Mutter  ...

| 23.3.2015
473 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Frau und ich sind verheiratet seit 1976 und haben keine Gütertrennung vereinbart. 1978 hat meine Frau von Ihren Eltern auf Leibrente ein Haus üb ...

| 30.11.2009
1624 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Nachdem ich einen elterlichen Erbteil fristgerecht wegen Überschuldung ausgeschlagen hatte, stand ich vor dem Problem, dass ich in der entsprechenden ...
30.6.2016
| 25,00 €
181 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Tampier
Guten Tag, ich habe nur eine ganz kurze Frage, jedenfalls eine solche, die nur eine kurze Antwort benötigt. Der Mann (A) meiner Schwester (B) is ...

| 25.8.2010
1592 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, vor kurzem ist mein Opa verstorben. Meine Oma ist Alleinerbin. Meinem Opa gehörten das Haus in dem meine Oma wohnt und ein Gartengrundstüc ...
21.2.2008
1122 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, bitte beantworten Sie mir folgende Rechtsfrage: Im Dezember 2005 haben wir, meine Ehefrau u ...
23.8.2012
1784 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Mein Ehemann ist kürzlich verstorben. Er hat 2 Söhne aus erster Ehe, ich habe 1 Tochter mit in die Ehe gebrach ...
14.12.2009
4675 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Mein Frau hat vor gut 10 Jahren ein Haus von ihrer Mutter geerbt. Parallel hat ihre Mutter ihrem damaligen Lebensgefährten das Einwohnungsrecht auf Le ...

| 21.3.2011
1003 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich beabsichtige ein Testament in Quebec, Kanada (Wohnort) nach dortigem Recht zu formulieren, und zwar meine Ehefrau als Alleinerbin einzusetzen und ...
29.11.2010
1926 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Mein Partner und ich (nicht verheiratet) besitzen ein Haus zu jeweils gleichen Teilen. Wir haben für dessen Ausbau einen Kredit aufgenommen. Für einen ...

| 23.1.2016
| 59,00 €
308 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Während der Ehe (Zugewinngemeinschaft) hat die Frau persönliche Geldgeschenke (kein vorgezogenes Erbe) erhalten und möchte aktuell eine ihr gehörende ...

| 19.7.2006
6770 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Liebe Anwälte, mich plagt folgende Frage: Meine Mutter verstarb 1992. Ihr und meinem Vater gehört ein Haus. Beide sind im Grundbuch als Eigentüm ...
12
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.323 Bewertungen
458.000 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse