Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.375
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Urlaubsregelung


| 10.11.2011
946 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, mein Arbeitgeber (ein Personaldienstleister/BZA-Tarif) sieht folgende Anspruchsregelung für den Jahresurlaub vor: 1.Monat: 2 Tage Anspruc ...
16.7.2011
1248 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin seit April 2011 freigestelltest Personalratsmitglied öffentlicher Dienst Länder und habe anfang des Jahres in meinen Bereich meine Urlaubswün ...
3.11.2007
2650 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Achim Schroers
Meine Frau arbeitet alsn Erzieherin in einer Jugend -WG im unregelmäßigen Schichtdienst an 2-3 Tagen/Wo. un hat einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen. Da ...
5.9.2007
24739 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen, Herren RA, Seit mehr als 18 Jahren bin ich für meinen Arbeitgeber, ca. 150 Mitarbeiter, Betriebsrat und Gewerkschaft ist die Fi ...
6.11.2012
8637 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ulrike J. Schwerin
Guten Tag, unser Betrieb ist am 24.12.+31.12. prinzipiell geschlossen. Der Arbeitgeber regelt das so, dass sich der Arbeitnehmer mit 0,5 Tagen an d ...
5.1.2012
794 Aufrufe
Wenn ein Arbeitgeber mit dem Betriebsrat eine schriftliche Vereinbarung trifft , die den gleichen Inhalt hat , die auch in einer Betriebsvereinbarung ...
7.10.2011
1888 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, Meine Lebensgefährtin ist bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt. Die Zeitarbeitsfirma hat meine Lebensgefährtin an eine Firma vermittelt (Ar ...
31.8.2013
753 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Das ist doch schreiendes Unrecht. Ein Mitarbeiter (Z) scheidet per 30.06.JJ aus dem Unternehmen aus, somit hat er laut Bundesurlaubsgesetz nur anteil ...
11.5.2017
| 30,00 €
93 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrter Anwalt/wältin Ich arbeite in der Pflegeassistenz bei einem caritativen Verein und möchte gerne wissen, ob, wenn ich monatlich 11 Tage a ...

| 2.5.2010
1546 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, mein jetziger Arbeitgeber (Privatschule) möchte meine Ferien/Urlaubszeit ohne Gegenleistung um die Hälfte reduzieren ...

| 11.11.2016
| 68,00 €
187 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Orth
Guten Tag, ich stelle die Frage zum Thema Urlaubsregelung für meinen Lebensgefährten der seit 2 Jahren in einem Hörgeräteladen als Akustiker arbeitet ...

| 29.1.2016
357 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich habe einen kleinen Betrieb und werde in Kürze eine Mitarbeiterin einstellen, die auf Teilzeitbasis (20 Std/Woche) für mich tätig sei ...

| 12.7.2006
4727 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte um Beantwortung nachfolgender Frage. Ich bin als Halbtagskraft 20Std. wöchtenlich beschäftigt. Mein Urlaubsans ...
8.2.2009
3675 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrter Anwalt/in, seit 6 Monaten bin ich arbeitsunfähig und beziehe Krankengeld, sehr wahrscheinlich noch über den Mai 2009 hinaus. Fürs ...

| 10.12.2006
12145 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Folgendes Problem: ich habe eine 40 St. Woche (offiziell 6 Tage Woche), es ist so geregelt, dass die 40 St. auf 5 Tage verteilt ist (Mo.- Mi. Fr.+Sa. ...
11.12.2012
6627 Aufrufe
Sachverhalt: Der AN hat einen 50 % Arbeitsvertrag und arbeitet jeden Tag 4 Stunden vormittags. Der Arbeitgeber (AG) ist nicht tarifgebunden. Regelmä ...
16.10.2013
504 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Es geht um eine größere Konzernabteilung (60 Mitarbeiter); die Führungsebene besteht aus einem Leiter, seinem unmittelbaren Vertreter und zwei weitere ...

| 15.6.2010
5562 Aufrufe
Ich verlasse meinen alten AG zum 31.07. nach mehrjähriger Beschäftigung. Ich habe einen außertariflichen Vertrag mit 30 Tagen Urlaub per anno. Einen E ...
19.11.2009
2124 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, es geht um folgenden Fall: AN und AG sind sich einig und machen einen Aufhebungsvertrag. Es sind noch laut anteiliger Berechnung des AG ...
7.7.2016
459 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo Ich kündige bei meiner Firma bei der ich seit März 2014 Angestellter bin zum 15.08.2016. Im meinen Vertrag steht ich habe 28 Urlaubstage bei ...
12·4
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

65.585 Bewertungen
476.375 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse