Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
457.612
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Kündigung

Thema
28.6.2006
1762 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich habe eine fristgemäße Kündigung (zum 31.07.) von meinem Arbeitgeber erhalten und fünf tage später kam dann die fristlose wegen unentschuldigtem Fe ...

| 26.10.2015
449 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Arbeitnehmer hat sich am 19.10.2015 per SMS am morgen krankgemeldet. Hat aber behauptet er hätte angerufen. Was ...

| 24.4.2009
1401 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: ein Mitarbeiter einer Personalberatung hat vom Arbeitgeber veranlasst einen persönlichen Acc ...
9.1.2009
3487 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, mein Gehalt setzt sich aus einem fixem und einem variablen Gehaltsbestandteil zusammen. Bei Kündigung ist im Anstellungsvertrag folgende ...
6.5.2007
4095 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgende Situation: Ein Arbeitnehmer kündigt sein Arbeitsverhälniss fristgerecht. Zwei Tage später er ...
21.7.2013
2394 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Auf Grund der firmeninternen Situation habe ich mich entschlossen meinen Arbeitsvertrag am 29.07. (Kündigungsfrist: 1 Monat zum Monatsende) zum 31.08. ...
28.4.2015
407 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich mußte meine über 5 Jahre tätige Angestellte zum 31. Mai 2015 kündigen, weil ich die Betriebsräume durch Eigenbedarfskündigung zum 28.2 ...
13.2.2014
954 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Mitarbeiter hat fristgerecht bei seinem Arbeitgeber gekündigt. Die Kündigungsfrist sind 3 Monate zum Quartal. 14 Tgae nach der Kündigung hat der M ...
20.8.2012
524 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Kühn
Sachverhalt: kleinbetrieb. Gesetzliche Kündigungsfrist AN 1 Mon zum 31. Gesetzliche Kündigungsfrist AG 2 Mon zum 31. AN legt Kündigung vor zum 3 ...

| 19.5.2010
1414 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens
im November 2009 wurde mir eine ordentliche Kündigung zum 31.03.2010 zugestellt. Dies war laut Vetrag ( 4 Monate Kündigungsfrist ) richtig. Am 31.12.2 ...

| 28.11.2010
1353 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Der Arbeitgeber hat mein Arbeitsverhätnis am 13.11.2010 schrifltich auf Grund einer vorläufigen Insolvenzverwaltung, zum 15.12.2010 betriebsbedingt ge ...

| 17.2.2007
2234 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am Freitag den 09.02.2007 meine Arbeitsstelle fristgemäß zum 01.04.07 gekündigt, am 12.02.07 habe ich die ...

| 22.6.2009
14997 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich muss bis spätestens 30.06. meinen aktuellen Arbeitsplatz kündigen. Ich möchte nämlich gerne zum 01.01.2010 eine neue Stelle annehmen und meine Kün ...
24.9.2009
2085 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Am 01.07.2009 habe ich eine Reiseverkehrskauffrau in meinem Reisebüro eingestellt. Am 12.09. teilte sie mir mit, dass sie eine andere Stelle gefunden ...
24.12.2015
320 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Hallo, Ich wurde Betriebsbedingt zum 31.12. gekündigt. Leider bin ich erkrankt und würde mich umgehend krankmelden wollen ( also innerhalb einer ver ...

| 24.7.2014
486 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitsverhältnis vom 01.05.2013 habe ich zum 30.09.2014 gekündigt. Nun stellt sich die Frage nach dem Restu ...
21.8.2014
486 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Nach einem Streit mit dem Arbeitgeber (Geschäftsleitung) verlässt der Arbeitnehmer fluchtartig und ohne Erlaubnis und Wollen des Arbeitsgebers das Bür ...
8.10.2006
2449 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, nach 3-jähriger Elternzeit (endet am 24.10.2006) möchte ich gerne meine Stelle wieder einnehmen. Die Firma, für die ...
30.10.2006
5755 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin bis zur Geburt meines ersten Kindes im Januar 2001 als Vollzeitkraft beschäftigt gewesen. Ich habe dann 2 Jahr ...
25.11.2007
1174 Aufrufe
Ich habe fristgerecht zum 31.12.2007 gekündigt. Seit 1998 (Arbeitsbeginn) wurde regelmäßig Weihnachtsgeld (50% Monatsbrutto) ohne schriftliche Hinweis ...
12·25·50·75·100·125·136
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

61.211 Bewertungen
457.612 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse